#1  
Alt 06.12.2021, 11:02
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard Familie Keil in Michelsdorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1898
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Michelsdorf
Konfession der gesuchten Person(en): Römisch-Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): noch keine


Hallo Leute ,

Ich suche nach den Eltern von meiner Ururgroßmutter Franziska Keil geboren am 23 Februar 1898 in Michelsdorf
Ich hab schon diese eine tschechische Datenbank durchgesehen aber hab nicht gefunden vielleicht hab ich auch etwas falsch gemacht bei der Suche
Eventuell findet jemand anderer noch etwas oder hat Tipps wo ich noch suchen könnte.

Vielen Dank

Leti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2021, 11:22
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Beiträge: 9.185
Standard

Moin Leti,

hast du noch mehr Angaben zur Gesuchten bzw. deren Eltern?

Die KB für Michelsdorf sind für den relevanten Zeitraum leider nicht online, da die Laufzeit pro Buch zu lang ist und die jüngsten Einträge wohl noch in die Sperrfrist fallen.

Zitat:
Index Geburten Michelsdorf (Velika Ves):
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...c95308e304678c

Franziska Kästner / Keil - 23.02.1898
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2021, 11:57
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Nein leider nicht

Oh okay Schade

Das mit dem Namen Kästner ist mir nicht bekannt gewesen ist die Frage ob es von einer Heirat ist oder von den Eltern ein Doppelname was aber sehr ungewöhnlich wäre zu dieser Zeit denke ich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2021, 13:24
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Zitat:
Zitat von Leti030 Beitrag anzeigen
Das mit dem Namen Kästner ist mir nicht bekannt gewesen ist die Frage ob es von einer Heirat ist oder von den Eltern ein Doppelname was aber sehr ungewöhnlich wäre zu dieser Zeit denke ich

Ich würde da von einer vorehelichen Geburt unter dem Namen der Mutter ausgehen, was in diesem Fall ein Glückstreffer ist. Damit hast du einerseits den Geburtsnamen der Mutter und einen Hinweis darauf, dass irgendwann nach der Geburt eine Heirat zu finden sein sollte.
In diesem Index gibt es allerdings keine Heirat - eventuell in Nachbarpfarren.

LG Susanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2021, 15:03
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Okay Danke
Und wie find ich die Nachbarpfarren raus ?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2021, 15:32
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Ich kenne leider keine KArte mit den Pfarrgrenzen und nehme immer die Landkarte zu Hilfe:


19. Jahrhundert (mit vorwiegend deutschen Ortsbezeichnungen): https://de.mapy.cz/19stoleti?x=13.38...e=muni&id=1772
Aktuelle Karte: https://de.mapy.cz/zakladni?x=13.390...e=muni&id=1772


Gegen Süden sind die Orte eventuell nicht merh im Archiv Leitmeritz sondern bereits im Archiv Pilsen zu finden.


LG Susanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2021, 16:06
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Zitat:
Zitat von Su1963 Beitrag anzeigen
Ich würde da von einer vorehelichen Geburt unter dem Namen der Mutter ausgehen, ...

Da habe ich offenbar danebengetippt


Im Nachbarort Weitentrebitsch/Široké Třebčice habe ich einen Heiratseintrag eines Anton Keil, vulgo Kästner gefunden: http://vademecum.soalitomerice.cz/va...fb989ba3ec457d



Dieser stammt zwar aus 1899 und gehört eher nicht zu den von uns gesuchten Eltern von Franziska, aber der Hinweis auf den Vulgo-Namen ist dennoch interessant.


LG Ssuanna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2021, 16:22
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Da waren wir wohl gleich schnell den Eintrag hab ich auch gerade gefunden ich denke schon das es sich um die Eltern von ihr handeln könnte. Warum denkst du nicht ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2021, 16:28
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Franziska wurde laut Index aus Michelsdorf 1898 bereits unter dem Namen Keil/Kästner geboren. Die Heirat ein Jahr später passt also nicht.
Als Eltern von Franziska käme nur ein BIS 1898 verheirateter Bruder oder eine ledige Schweseter des Anton infrage.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2021, 16:36
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Ja stimmt dann passt das natürlich nicht wirklich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.