#1  
Alt 01.12.2021, 23:08
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard Artur Adolf Kobs

Hallo Leute,

Ich suche Information über mein Ururgroßvater
Sein Name ist Artur Adolf Kobs und ist am 18 November. 1905 in Freimark Kreis Wirsitz geboren
Auf einem Dokument steht die Geburtsregister Nummer 133 Standesamt in Weissenhöhe ich hab jetzt schon versucht da etwas mehr raus zu bekommen aber ohne Erfolg
Hat hier noch jemand Tipps wie ich an den Geburtseintrag rankommen könnte wo ich vielleicht noch nicht nachgesehen habe.

Danke!!

Grüße Leti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2021, 23:16
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.930
Standard

Ist unter https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...-/zespol/23374 online:
https://photos.szukajwarchiwach.gov....abad541af8_max

P.S. Ansonsten ruhig im richtigen Unterforum deine Fragen stellen, nicht immer im Allgemeinen Forum. Wird a) dort besser beantwortet werden und b) verstopft es nicht das Forum hier.

Geändert von sonki (01.12.2021 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2021, 23:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.124
Standard

Hallo,

https://photos.szukajwarchiwach.gov....abad541af8_max

Der Vater ist ja wohl 1936 Trauzeuge gewesen, demnach 1873/74 geboren.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2021, 16:39
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

https://photos.szukajwarchiwach.gov....abad541af8_max

Der Vater ist ja wohl 1936 Trauzeuge gewesen, demnach 1873/74 geboren.

Grüße

Thomas

Danke aber
Wo siehst du das dass ist doch der Geburtseintrag ?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.12.2021, 16:50
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.124
Standard

Hallo,

ich dachte, die Heiratseinträge aus Berlin ( 1930 u 36 ) kanntest Du? Oder woher hattest Du die Geb.Reg.Nr.?

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2021, 19:31
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Ja aber nur zur Hälfte ich hab kein Abo und kann nur die Hälfte davon lesen deswegen wusste ich das
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2021, 19:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.124
Standard

Auf d zweiten Seite der 30er Urkunde stehen dann noch die kurzen Randvermerke:
Mädchen geb. 938/1930
Knabe 958/1931
Knabe 402/1933 alle: hier ( also Spandau I)

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2021, 19:52
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Ohh das ist natürlich interessant leider sind die Geburtsregister für Spandau I nur bis 1910 einsehbar
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2021, 06:24
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 952
Standard

Wenn du verwandt bist, kannst du doch nachforschen im dortigen Standesamt.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Lieber barfuß als ohne Buch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.12.2021, 22:04
Leti030 Leti030 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Beiträge: 121
Standard

Auch wenn es nur die Neben Linie ist von meiner direkten Linie ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.