Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2011, 21:25
Eifelstart Eifelstart ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 170
Standard FN Doppelgatz

Hallo,

Kann mir wer was zu dem FN Doppelgatz erzählen ?
gefunden in meiner Ahnentafel ~1870 in Köln.
__________________
Lieben Gruß

Eifelstart



Ich suche alles über:
Gödderz,Honert aus Mutscheid
Laux,Stark,Rüter,Doppelgatz aus Köln
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2011, 22:37
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.934
Standard

Zitat:
Zitat von Eifelstart Beitrag anzeigen
Hallo,

Kann mir wer was zu dem FN Doppelgatz erzählen ?
gefunden in meiner Ahnentafel ~1870 in Köln.
Ein seltener FN anscheinend rheinischer Herkunft.

In "Volkssprache und Wörterbuch von Nassau (1891)" zu "Dopp..." gefunden:
siehe Ausschnitt anbei.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Snap_2011.01.20 22.20.44_001.png (43,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (21.01.2011 um 18:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2011, 14:44
Eifelstart Eifelstart ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 170
Standard

hab den Namen bislang auch noch nirgend wo gehört.
__________________
Lieben Gruß

Eifelstart



Ich suche alles über:
Gödderz,Honert aus Mutscheid
Laux,Stark,Rüter,Doppelgatz aus Köln
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2011, 18:26
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.934
Standard

Doppler:
- Übername zu mhd. topelœre "Würfelspieler / mhd. topelen, toppeln "würfeln"
- (oberdeutscher) Wohnstättenname zu mhd. tobel "Waldtal, Schlucht"
Gatz:
- Wohnstättenname zu mnd. gatze "Gasse"
- Übername zu frühneuhochdeutsch gazer "Stotterer" / gaz(g)en "gackern, mit falscher Atemführung hilflos sprechen"
Quelle: DUDEN LexFN

Der FN Doppelgatz könnte somit bedeuten:
- Wohnstättenname: "aus einer schluchtartigen Gasse im Wald" (Hohlweg?)
- Übername für eine Eigenschaft: Würfelspieler, der stottert bzw. hilflos/ nicht verständlich spricht.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2011, 19:55
Eifelstart Eifelstart ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 170
Standard

Danke Dir Gerhard,

Bin mal gespannt ob ich bei der Familie weiter komme mit meinen Foschungen und evtl. klärt sich dann der FN von alleine.
__________________
Lieben Gruß

Eifelstart



Ich suche alles über:
Gödderz,Honert aus Mutscheid
Laux,Stark,Rüter,Doppelgatz aus Köln
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.