#1  
Alt 18.11.2016, 14:19
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard Sterbeurkunde finden Berlin um 1911/1912/1913

Hallo ins Forum. Ich bin auf der Suche nach dem Sterbedatum des ersten Kindes meiner Großmutter mütterlicherseits aus Berlin.
Ich habe die Geburtsurkunde (19.Juli 1910; Bezirk 7B Berlin), aber keine Taufurkunde und keine Sterbeurkunde im Stammbuch. Das Kind ist so maximal zwei bis drei Jahre alt geworden. Meine Mutter wurde erst 15 Jahre später geboren und konnte sich somit nicht erinnern.

In den online zugänglichen Registern des Berliner Archivs konnte ich leider nichts finden. Die sind ja nach den damaligen Bezirken gut gegliedert.

Der Name ist Heinz Alfred Wieneke, geboren 19.Juli 1910; Berlin 7B, Nr. 1786
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2016, 14:39
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 457
Standard

Hallo Ottilie !

Also bei Ancestry.de

unter Berliner, Deutschland, Sterberegister, 1874-1920
habe ich folgendes gefunden.

Könnte es Er sein ?

Heinz Alfred Wieneke verstorben am 14.03.1916 im Krankenhaus Friedrichshain in Berlin.
5 Jahre alt evangelischer Religion.
Sohn der Eheleute Schlosser Heinrich Carl Alfred Wieneke und Emma Elisabeth geb. Freiwald wohnhaft in Groß Lichterfelde.

mit Grüßen Kühn77 !

Geändert von Kühn77 (18.11.2016 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2016, 14:53
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard

Hallo Kühn77,
das ist ja toll. Ich bin Dir sehr dankbar. Das ist er mit Sicherheit. Die Daten meiner Großeltern stimmen. Jipi, da bin ich einen Schritt weiter, denn ich wusste gar nicht, wie alt das Kind war, als es starb. Hast Du einen Tipp, wie ich an die Urkunde kommen kann?

Tausend Dank für die superschnelle Antwort. Dank. Ottilie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2016, 14:58
osoblanco osoblanco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 561
Standard

Hallo Ottilie,

jetzt ist mir Kühn zuvorgekommen, ich hatte die Urkunde auch gerade gefunden ...

Der Name Wieneke erregt bei mir eine gewisse Aufmerksamkeit, eine Cousine meiner Großmutter hat nämlich in Berlin einen Karl Wiene(c)ke geheiratet. Er wurde 1887 in Neheim (Kreis Arnsberg, Westfalen) geboren. Die Eltern waren Eberhard Wiene(c)ke und Berta Timmermann. Hast du mit denen irgendwas zu tun?

Gruß
Oso

Geändert von osoblanco (18.11.2016 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2016, 15:14
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 457
Standard

Hallo Ottilie !

Ich kann ihnen gerne die Sterbeurkunde per Email zuschicken. Schicken Sie mir einfach ihre Email auf meine Private Nachrichten.

Ich habe auch die Heiratsurkunde und Geburtsurkunde von Heinrich Carl Alfred Wieneke gefunden.

mit Grüßen Kühn77!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2016, 15:24
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard

Hallo Oso,

danke auch Dir. Ist schon toll hier im Forum. Bei meiner Wieneke-Verwandschaft bin ich noch am Anfang. Keine Ahnung ob die von Dir genannten Personen etwas mit meiner Familie zu tun haben. Mein Großvater, Alfred Wieneke, wurde am 26.02.1887 in Berlin geboren. Sein Vater war Heinrich Karl Christian Wieneke, seine Mutter Friederike Marie Pauline Wieneke, geb. Schulze. Mein Großvater hatte eine Schwester Wally Erna Wieneke, die 1931 in die USA ausgewandert war. Die Geburtsdaten meiner Urgroßeltern sind mir nicht bekannt. Wieneke, übrigens auch bei meinen Vorfahren dann später mit ck geschrieben, ist ja auch ein sehr häufiger Name. Danke nochmal und liebe Grüße.

Geändert von Ottilie (19.11.2016 um 10:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.11.2016, 17:54
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.450
Standard

Hallo,

dann gibt es noch den Großonkel Georg Reinhold Bruno Wienecke * 12.1.1889 Berlin.
Keine Heirat in Berlin gefunden.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.11.2016, 18:17
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

dann gibt es noch den Großonkel Georg Reinhold Bruno Wienecke * 12.1.1889 Berlin.
Keine Heirat in Berlin gefunden.

Frdl. Grüße

Thomas
Hallo Thomas, mein Großvater Alfred Wieneke hatte, wie ich heute erst erfahren habe, einen Bruder mit diesem Namen. Das Geburtsdatum stimmt auch überein. Das ist ja interessant. Es gibt noch weitere Geschwister: Wally Erna, geb. 04.03.1885, Else Margarete Emilie geb. 27.01.1884.
Was ist ein Großonkel nochmal?Vielleicht ist er ja schon früh verstorben? Vom Erzählen her kannte ich auch nur die Schwester Wally meines Großvaters,den ich aber auch nicht mehr erlebt hatte. Liebe Grüße Ottilie

Geändert von Ottilie (19.11.2016 um 10:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.11.2016, 18:54
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.450
Standard

Hallo,

Großonkel und -tante sind die Geschwister des Großvaters.

Auch einen frühen Tod habe ich für den Georg nicht gefunden.

Die Urgroßmutter Emilie sollte in der Zeit von 1926 bis 1931 gestorben sein, da Wally bei der Einreise 1926 als nächsten Verwandten noch ihre Mutter ( wohnhaft Palisadenstr. 98 ) angibt, während sie bei Einreisen 1931 und 1938 dann ihren Bruder Alfred angibt.
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.11.2016, 22:00
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard

Hallo, woher weißt Du das von Wally? Hast Du Unterlagen? Sind wir dann irgendwie verwandt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.