#1  
Alt 26.01.2022, 23:37
Franziska SB Franziska SB ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2021
Beiträge: 51
Standard Familie Dyrauf in Groß-Umstadt

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1755-1834
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Groß-Umstadt
Konfession der gesuchten Person(en): unsicher (je nach Erzählungen entw. Hugenotten, dann aber auch mal evang. (unsicher ob luth. / ref.)
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, Archion (stichprobenartig), alle anderen Familienstammbaumseiten online
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): /



Hallo ihr Lieben,
gerade setze ich mich daran, Forschung von Verwandten weiter zu führen und auch zu überprüfen.

So sitze ich gerade vor folgendem Fall:


Ich erforsche die Familie Dyrauf (in den Jahren öfters auch mal Dierauf, Dienrauf o.ä. geschrieben). Laut Erzählungen diverser Quellen sei diese Familie ehem. von Hugenotten abstammend. Ich habe einen Stammbaum auf Papier dazu bekommen und bei Ancestry habe ich einen Eheeintrag in der Quellendatenbank (nicht von einem Stammbaum kopiert!) gefunden, dass am 21 Dez 1834 mein Vorfahre Johannes Dyrauf die Margaretha Vatterroth in Großumstadt geheiratet hat.

Seine Eltern sind Johannes Dyrauf / Dienrauf und Anna Margaretha Blitz.
Die ursprüngliche Datenbank ist Germany, Marriages, 1558-1929. Salt Lake City, Utah: FamilySearch, 2013. Weiter kam ich da aber auch nicht, also kann ich mir immer noch nicht um die Konfession sicher sein, denn diese war bei der Quelle nicht angegeben (manchmal sind sie bei Ancestry so nett, dass beim Ort noch Evang. o.ä. dazu steht, sodass man auch weiß, dass es sich wohl auf die örtliche Kirche bezieht).
Von Margaretha weiß ich, dass ihre Eltern reformiert waren (und gehe also davon aus, dass sie es auch ist). Ich habe also erst einmal die ref. KB in Archion bei Großumstadt abgeklappert, in der Hoffnung da was zu finden.



Ich suche nun aber immer noch nach dem originalen KB-Eintrag zur Ehe. Ich meine releativ viel bei Archion abgeklappert zu haben, aber eventuell habe ich jetzt was übersehen. Natürlich kann es auch sein, dass die Dyraufs wirklich Hugenotten gewesen sind, er und Margaretha dann bei keiner ref. K. in Großumstadt geheiratet haben, wo müsste ich dann suchen?

Geboren ist er 1805 (nach Angabe einer meiner Onkel genauer am 6. 7. 1805 - ob es stimmt kann ich aber nicht sagen).
Der Vater ist angeblich 1756 geboren (Ort unbekannt).


Wie das halt so ist, wenn jemand sich die Mühe macht alles zu erforschen aber dann vermisst, die Quellen anzugeben (


Kurz: Wer kann mir helfen und findet KB-Einträge zu Geburt, Ehe, Tod der Familie Dyrauf zu oben genannten Namen in Großumstadt / Umgebung?
Ich suche wirklich verzweifelt und bin über Hilfe dankbar!


Viele Grüße
Franziska
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2022, 23:57
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.858
Standard

Hallo Franziska,

die angegebene FHL-Fimnummer beim ancestry-Eintrag führt zu: https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Inwieweit jetzt die KBs an welchem Ort einzusehen sind, habe ich nicht geprüft.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2022, 08:24
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.370
Standard

Moin,


die Heirat ist im ref. Kirchenbuch von Groß-Umstadt bei Archion zu finden.


https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=254666
Bild 20


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2022, 08:36
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.370
Standard

Hallo,


Taufe Johannes Tyruf, luth. Kirchenbuch Groß-Umstadt, Bild 53, Eintrag 40.
https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=254651


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2022, 22:48
Franziska SB Franziska SB ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2021
Beiträge: 51
Standard

Hallo,


vielen Dank euch! Ihr habt mir sehr weitergeholfen <3
Jetzt kann ich mal gucken, was ich sonst noch über die Familie rausfinden kann.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.01.2022, 00:30
tkraemer tkraemer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 449
Standard

Die Familie Dyrof kam aus Eschau (KB bei Archion) und ist dann auch in Höchst im Odenwald nebenan ansässig geworden. Der FN lautet dann Thierolf. Es gibt ein umfangreiches Buch zu der Familie Dyrof

Geändert von tkraemer (29.01.2022 um 00:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2022, 16:26
Franziska SB Franziska SB ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2021
Beiträge: 51
Standard

Zitat:
Zitat von tkraemer Beitrag anzeigen
Die Familie Dyrof kam aus Eschau (KB bei Archion) und ist dann auch in Höchst im Odenwald nebenan ansässig geworden. Der FN lautet dann Thierolf. Es gibt ein umfangreiches Buch zu der Familie Dyrof

Hallo danke dir für den Hinweis. Dieser Stammbaum fliegt ja sogar online herum. Ich war mir nur nicht sicher ob das zu der Familie passt (wegen der Erzählung sie seien Hugenotten gewesen). Könntest du mir bitte das Buch verlinken? Das wäre sehr nett!


Noch einmal vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.