#1  
Alt 06.01.2020, 23:08
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 99
Standard Auswanderung 1881 nach Amerika ( J.Wiesen)

Johann WIESEN * 1837 Eimersdorf wanderte im März 1881 mit seinem
Sohn Johann Josef WIESEN nach Amerika aus, wo er 1904 verstarb.
Er hatte 1862 eine Angela REIS geheiratet.


Wer kann mir da weiterhelfen ?


Gruß Richard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2020, 23:21
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.293
Standard

Hallo, Richard,

was möchtest Du denn wissen:`Nachkommen des Sohnes?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2020, 09:30
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 99
Standard Auswanderung 1881

Hallo Thomas,


ich würde gerne wissen wann und wo Johann Wiesen gestorben ist.
Als weitere Information, er soll um 1904 in St.Vincenz gelebt und/oder
gestorben sein.
Und Informationen über den mit ausgewanderten Sohn Johann Josef,
geheiratet, Kinder ??


Vielen Dank.


Gruß Richard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2020, 16:58
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.783
Standard

Hallo Richard

Hast du schon bei familysearch nach Einträgen in den Volkszählungen gesucht? Daraus würden Ehefrau und Kinder des Sohnes hervorgehen. Gibt es keine Einträge bei findagrave? Welcher Ort namens St. Vincenz ist gemeint bzw. in welchem US-Staat soll dieser liegen?

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2020, 17:44
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.827
Standard

Zitat:
Zitat von Westerwald Beitrag anzeigen
... er soll um 1904 in St.Vincenz gelebt und/oder
gestorben sein.
1910 hat er wohl noch gelebt: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:MG6P-VCF
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.01.2020, 19:35
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 99
Standard Auswanderung 1881

Hallo Anita,


JA, das scheint der richtige zu sein.
Wie komme ich an weitere Daten zu Kindern und Sterbedatum.


Findagrave kenne ich nicht !


Gruß
Richard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2020, 14:17
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 1.285
Standard Hallo

Hallo
Der Lonk zu Findagrave
https://www.findagrave.com/
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2020, 22:38
Vonni Vonni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 179
Standard

Hallo Richard.
Wann wurde der Sohn Johann Wiesen geboren?

Lg Vonni
__________________
Ahnenliste

FN Wagner Lengefeld Erzgebirge/Pockau
FN Hofmann Wünschendorf Erzgebirge
FN Morgenstern Lengefeld Erzgebirge
FN Straube Chemnitz/Glauchau/Zschopau
FN Baldauf Marienberg Erzgebirge
FN Schneider Marienberg Erzgebirge
FN Nizel Lengefeld Erzgebirge
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2020, 23:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.293
Standard

Hallo,


John Weissen stirbt am 16.3.1916 in Unity und wird am 17.3. begraben. Eltern unbekannt.
Eine Einreise gab es für einen Johann Wiesen, 43, und einen Johann J Wiesen, 18, in New York, Abreise Antwerpen, Ankunft 1.4.81 auf der Belgenland.
Wenn es die bei ancestry gefundenen sind, habe ich einen John Joseph W., der in Cuyahoga Co., Ohio bereits 1886 einen Reisepass beantragt, geb am 22.11.1862. Vermutl gestorben 5.9.1945 Fairport Harbor Ohio.
Frau und Tochter in Census 1940 Fairport: beide Francis E, die eine 67 J alt, geb New York, die andere 38 J alt, geb Ohio.
Im census 1930 Fairport: Francis 58 J., Elizabeth 36 J.
census 1920 Painesville: Frances 50 J geb Deutschland, Elizabeth 20 J.
census 1910 Painesville: Frances 38 J geb New York, Elizabeth 18 J, Gertrude 14 J.
census 1900 Painesville: Francis Jul 1872, Elizabeth Sep 1891, Hilma Jan 1896, Dewey Jul 1898.


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2020, 10:32
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 99
Standard Auswanderung

Hallo Thomas,


Super, ganz toll !!


das sind die die ich gesucht habe . Die Urenkelin von John Wiesen,
für die ich die Suche mache, lebt noch .


Vielen, vielen Dank.
Gruß Richard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.