#1  
Alt 26.12.2019, 19:18
Benutzerbild von DariusKollotzek
DariusKollotzek DariusKollotzek ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2019
Beiträge: 15
Standard Ich brauche Hilfe.

Also ich brauche einen guten Rat. Nach 3 Monaten Recherche im Internet Dampf mir schon der Kopf. Klar die Ersten Aufzeichnungen habe ich bereits gemacht vor Jahren als meine Mutter noch lebte. Weil ich ständig darüber nachdenken muss, wie ich manche Vorfahren aufspüren könnte, wache ich in der Nacht und setze mich an den PC, wenn mir was einfällt. Vor Allem machen mir Probleme die Vorfahren, die vor 1900 geboren sind. Ich finde zwar welche die mit großer Wahrscheinlichkeit meine Vorfahren sein könnten kann ich manchmal die direkte Beziehung nicht herstellen. Ich denke mir die Dörfer in der Nähe von Groß Strelitz oder die im Kreis Cosel, Schönwald oder Matzkirch waren und sind nicht so groß, höhstes 2000 Einwohner, also die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß. Ich habe eine der Kirchen angeschrieben, habe aber nur als Antwort bekommen, dass ich mich an die Curie wenden soll. Klar die haben genug zu tun da wollen sie nicht noch in den Archiven graben. Auf den Polnischen Seiten oder Schlesischen genealogischen Seiten finde ich nichts Vernünftiges. Also wie geht ihr vor wo könnte ich noch Informationen beschaffen? Ich aktuell keine Zeit um dort zu reisen und in den Archiven suchen, wobei denke ich so einfach lässt man jeden dort nicht rein.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2019, 19:31
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.656
Standard

Vielleicht hilft dir ja diese Anleitung - es geht ja in deinem Fall um Schlesien: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=174473

P.S. Ansonsten immer von hinten nach vorne arbeiten. Also angefangen bei der Sterbeurkunde einer Person hin zur Heiratsurkunde (wenn möglich) und erst dann zur Geburt/Taufe. Idealerweise keine Ereignisse überspringen, sonst steigt die Chance das man irgendwo falsch abbiegt.

P.S. II: Ansonsten im Unterforum Schlesien konkrete Fragen stellen. Hier ist ja nur die Plauderecke...

Geändert von sonki (26.12.2019 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2019, 20:03
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 111
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
P.S. II: Ansonsten im Unterforum Schlesien konkrete Fragen stellen. Hier ist ja nur die Plauderecke...
Das empfehle ich dir auch. Am besten mit genauen Namen zu den gesuchten Vorfahren oder mehr Details zur Suchsituation, vielleicht kann man dir so weiterhelfen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2019, 14:44
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.739
Standard

Hallo Darius,


grundlegende Info's, wie Du vorgehen solltest, findest Du hier:
So beginne ich meine Familienforschung
Leitfaden zur Anforderung von Urkunden aus Archiven
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2019, 09:59
Benutzerbild von DariusKollotzek
DariusKollotzek DariusKollotzek ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.12.2019
Beiträge: 15
Standard

Danke für die wertvolle Tipps es hat mir Viel gegeben. Zum Beispiel: habe ich auf eine der hier aufgeführten Linkseiten, dass in Deutschland in den Standesämtern Geburts- und Sterbeurkunden erst ab 1874 die Urkunden geführt wurde. Jetzt ist mir klar wieso ich da nicht weiter komme. Es nützt nicht, wie ich das sehe, sollte ich mich zuerst durch hier auf der Seite aufgeführte Beiträge erstmal durchlesen.
Vielen Dank an alle.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.12.2019, 11:53
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.739
Standard

Hallo Darius,

am besten postest Du im Unterforum Schlesien mal genau, nach welchen Namen in welchem Ort und Zeitraum Du suchst (Konfession nicht vergessen).
Mit genaueren Daten kann man Dir auch besser sagen, wo Du z.b. die entsprechenden Kirchenbücher findest. Vielleicht hast Du ja Glück und die sind online.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.