Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 27.02.2013, 13:10
Benutzerbild von fmoeckel
fmoeckel fmoeckel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 721
Standard

Lättnitz Krs. Grünberg wäre schön gewesen...
__________________
Viele Grüße,
Florian
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine private Ahnenforschungswebseite: www.florian-moeckel.del
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.02.2013, 14:26
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard

Hallo Florian,

Lättnitz, Kreis Grünberg ist leider nicht mit dabei - aber die Standesamtsregister aus Lättnitz [Geburten 1874-1907, Heiraten 1874-1907, Verstorbene 1874-1894]
befinden sich definitiv im Staatsarchiv Grünberg
http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pra...&search=szukaj [więcej = weiter]

Es wird offenbar erstmal nur ein Teil online gestellt. Da musst Du halt schriftlich anfragen...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.02.2013, 02:04
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 486
Standard

Vielen Dank für deine Mühe!

Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.03.2013, 18:29
Benutzerbild von wallimami
wallimami wallimami ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2013
Ort: Thüringen
Beiträge: 7
Standard

Hallo, Andreas,

gibt es so etwas wie den pommerschen greif auch für Niederschlesien für die Orte Frankenstein, Frankenberg, Breslau.

Viele Grüße Ina
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.03.2013, 18:47
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Links

Hallo Ina,

nicht ganz vergleichbar, aber schau mal hier:
Breslau http://www.breslau-wroclaw.de/de/breslau/welcome/
Frankenstein http://www.frankenstein-genealogie.info/index.htm
sowie http://www.grafschaft-glatz-genealogie.info/

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.03.2013, 11:52
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.176
Standard

Seit gestern wird auf http://www.blog.pommerscher-greif.de...nbücher-online auf die Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen in Polen online hingewiesen.

Unter http://szukajwarchiwach.pl kann man bereits jetzt schon nachschauen, ob der gesuchte Ort bereits online ist.

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2013, 16:00
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 173
Standard

Danke für den Tipp.... Nun geht es hoffentlich weiter
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.03.2013, 20:44
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Es ist soweit bzw. geht los...

Zitat:
Zitat von Silke Schieske Beitrag anzeigen
Seit gestern wird auf www.blog.pommerscher-greif.de/kirchenbücher-online auf die Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen in Polen online hingewiesen.

Unter http://szukajwarchiwach.pl kann man bereits jetzt schon nachschauen, ob der gesuchte Ort bereits online ist.

LG Silke

Hallo Silke,

vielen Dank für Deinen Hinweis, der sich ja durch unser Forum wie ein Lauffeuer verbreitet...

Dein erster Link funktioniert (bei mir) nicht - daher bitte hier schauen: http://www.pommerscher-greif.de/nach...her_polen.html !

Vom Staatsarchiv Kattowitz sind seit gestern online:

Miechowitz, Landkreis Beuthen [heute: Miechowice], 1874-1902 ==> http://szukajwarchiwach.pl/12/752/0#tabSerie;
Radzionkau, Kreis Tarnowitz [heute: Radzionków], 1874-1903 ==> http://szukajwarchiwach.pl/12/753/0#tabSerie;
Schwientochlowitz, Landkreis Beuthen [heute: Świętochłowice], 1874-1908 ==> http://szukajwarchiwach.pl/12/2485/0#tabSerie.

Kurzanleitung:
Erst auf Urodzenia = Geburten, Małżeństwa = Heiraten, Zgony = Todesfälle oder Skorowidze = Namensregister klicken, dann den Jahrgang auswählen und auf "Scans" klicken!

Viel Spaß & Erfolg beim Durchsuchen!

Nach den Links der StA-Register aus dem Staatsarchiv Grünberg schaue ich, wenn ich Zeit und Lust habe - aber wenn jemand anderes von Euch Lust dazu hat, die Links zu ergänzen, nur zu (ich werde die nächsten 14 Tage nur wenig Zeit haben und nur wenig online seine können)...

Viele Grüße, Andreas

Geändert von Andi1912 (07.03.2013 um 21:32 Uhr) Grund: einen Link korrigiert
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.03.2013, 22:36
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 173
Standard

Hallo Silke,

wir haben heute stundenlang in den Büchern gestöbert. Ich habe jetzt 3 Eintragungen mehr. Ich hatte gedacht, dass mein Großvater nur 2 Geschwister hatte. Nun wissen wir es besser ... Wir haben noch eine Schwester gefunden.

Danke noch einmal für den Tipp...

Wünsche noch einen schönen Abend.
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.03.2013, 00:58
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.175
Standard

Zitat:
Zitat von Susi67 Beitrag anzeigen
Hallo Silke,

wir haben heute stundenlang in den Büchern gestöbert. Ich habe jetzt 3 Eintragungen mehr. Ich hatte gedacht, dass mein Großvater nur 2 Geschwister hatte. Nun wissen wir es besser ... Wir haben noch eine Schwester gefunden.

Danke noch einmal für den Tipp...

Wünsche noch einen schönen Abend.
Sowas gehört dann unter "Familienzuwachs" - Glückwunsch zum Fund!

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.