#41  
Alt 19.11.2009, 15:45
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Lawatsch und Bardosseck

Zitat:
Zitat von Regine G. Beitrag anzeigen
Hallo Gunter,

es wäre schön, wenn Du mal nach den Namen Lawatsch und Bardosseck schauen könntest. Beide stammen aus dem Kreis Ohlau.

Danke für Deine Mühe
Regine

Hallo Regine,

leider keine Treffer.

Viele Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 19.11.2009, 15:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Scholz

Zitat:
Zitat von Rebekka Beitrag anzeigen
Hallo,

könntest du vielleicht mal nach FN Scholz in kreibau Kreis Goldberg Haynau gucken?

Viel Dank
LG Rebekka
Hallo Rebekka,

also Scholz ist fast schon ein Sammelbegriff. Von Seite 411 bis 478 ist das Namenregister im Buch. Und dann wird nach den gewerblichen Branchen aufgegliedert. Also muss ich mir alle Scholzens angucken. Und das sind über 100. Bitte etwas Gelduld, aber bis Sonntag schaffe ich es.

Viele Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 19.11.2009, 15:56
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Latzel

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Hallo Gunter,

auch ich hätte zwei Anfragen:

August Bartsch

sowie allgemein der Familienname Latzel.

Ich danke für das Angebot.

Schlupp
Hallo Schlupp,

Latzel ist leider kein Treffer. Aber Bartsch habe ich über 50. Könntest du mir wenigstens einen Kreis benennen? Dann ginge es schneller. Danke.

Viele Grüße GunterN
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 19.11.2009, 19:28
Rebekka Rebekka ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Barßel
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von GunterN Beitrag anzeigen
Hallo Rebekka,

also Scholz ist fast schon ein Sammelbegriff. Von Seite 411 bis 478 ist das Namenregister im Buch. Und dann wird nach den gewerblichen Branchen aufgegliedert. Also muss ich mir alle Scholzens angucken. Und das sind über 100. Bitte etwas Gelduld, aber bis Sonntag schaffe ich es.

Viele Grüße - GunterN

Danke, das ist nett...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.11.2009, 01:15
Regine G.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gunter,

danke für das Nachsehen, es war ein Versuch wert.

Gruß Regine
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.11.2009, 10:41
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 849
Standard

Hallo Gunter,

könntest du in der Gegend um Leobschütz- Hohndorf mal nach dem Namen Klemenz ( Hans) schauen und in Hohndorf nach Hoffmann ( Wilhelm, Johann Gustav), wahrscheinlich Sattler und Bäcker ( auch Leobschütz möglich). Ferner in Oppeln nach Malassa.

Lieben Dank
JuHo54
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.11.2009, 10:46
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 379
Standard

Zitat:
Zitat von GunterN Beitrag anzeigen
Latzel ist leider kein Treffer. Aber Bartsch habe ich über 50. Könntest du mir wenigstens einen Kreis benennen? Dann ginge es schneller. Danke. Viele Grüße GunterN
Es war die ländliche Gegend in dem Dreieck Neumarkt - Schweidnitz - Breslau und zu jener Zeit wohl Kr. Schweidnitz. Ich hoffe, das grenzt ein. (Nicht daß 98 % dort wohnten... )

Sollte die Zahl damit von 50 auf 11 sinken, würde ich mich freuen (vorsichtshalber) alles zu erfahren. Ansonsten suche ich als Anschlußpunkt wie gesagt erst einmal nach einem August Bartsch (von dem es möglicherweise ja auch mehrere gab...).

Um die Beiträge und den Thread übersichtlicher zu halten, jetzt schon mal einen neuerlichen Dank im Voraus.

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.11.2009, 16:57
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Scholz

Hallo Rebekka,

habe das Buch durchgelesen. Im RB Liegnitz, zu dem die Kreise Goldberg-Haynau und der Ort Kreibau im Haynischen gehört sind leider keine Scholz zu finden.

Schade.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende - GunterN.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.11.2009, 18:16
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Bartsch

Hallo Schlupp,,
hier die Ergebnisse:
-Magistrat der Stadt Breslau, Bügermeister, Inhaber des Roten Adlerordens mit Schleife 3. Klasse; Mitglied des Stadt-Consistoriums; Mitglied des Kranken-Hospitals zu Allerheiligen; Mitglied der Wunster'schen Jubiläums-Stiftung; Curator des Gymnasiums zu St. Elisabeth; Curator der Realschule 1. Ordnung zum heiligen Geist; Mitglied des Turn-Raths der städtischen Turn-Anstalt; Schlesische Gesellschaft für vaterländische Kultur Breslau, Erster General-Secretär,
-Secrteär im Königlichen Polizei-Präsidium Breslau (Schuhbrücke Nr. 49),
-Katholische Elementarschule Nr. 5 (Neue Kirchgasse 12/13) Breslau, Revisor und Curatus bei St. Anton,
-Evagel. Haupt- und Pfarrkirche St. Elisabeth Breslau, Lector,
-RB Breslau, Kreis Neurode, Stadt Wünschelburg, Stadtverordneter, Vorsteher und und Braumeister,
-Kreis Schweidnitz, Stadt Freyburg, Stadtverordneter und Vorsteher,
-Kreisgericht in Breslau, Gerichts-Assessor,
-Kathol. Kirche, Kloster der barmherzogen Brüder zur heiligen Dreifaltigkeit, Franziskaner Mauritius Bartsch, Subprior und Procur.

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende - GunterN
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.11.2009, 18:20
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.859
Standard Klemenz und Malassa

Zitat:
Zitat von JuHo54 Beitrag anzeigen
Hallo Gunter,

könntest du in der Gegend um Leobschütz- Hohndorf mal nach dem Namen Klemenz ( Hans) schauen und in Hohndorf nach Hoffmann ( Wilhelm, Johann Gustav), wahrscheinlich Sattler und Bäcker ( auch Leobschütz möglich). Ferner in Oppeln nach Malassa.

Lieben Dank
JuHo54
Hallo JuHo54,

Klemenz habe ich nur einen als Lehrer in Breslau. Malassa leider kein Treffer.
Hoffmann - Sammelbegriff, da muss ich micht erst wieder durch das Buch kämpfen, um die Orte zu finden. Hofmann mit einem f gibt es nur 3.

Ich melde mich wieder.

Freundliche Grüße - GunterN

Geändert von GunterN (20.11.2009 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.