Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wieviele Generationen Vorfahren habt Ihr namentlich komplett erfaßt?
Eltern 0 0%
Großeltern 8 5,16%
Urgroßeltern 16 10,32%
Ururgroßeltern 36 23,23%
Urururgroßeltern 22 14,19%
Vierfache Urgroßeltern 15 9,68%
Fünffache Urgroßeltern 10 6,45%
Sechsfache Urgroßeltern 7 4,52%
Siebenfache Urgroßeltern 6 3,87%
mehr als siebenfache Urgroßeltern 35 22,58%
Teilnehmer: 155. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.06.2009, 23:19
Benutzerbild von Aida
Aida Aida ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 379
Standard

Na, meinen Kommentar zu solchen Umfragen findet Ihr nebenan.
Könnte ja auch mogeln, und sagen, dass ich bis zu den Ururgroßeltern meiner Kinder komme, aber das finde ich unsportlich. Also bleibt's dabei: Urgroßeltern . Wo's doch in einigen Linien soweit zurückgeht....
Bonjour, tristesse...

Gute Nacht
Christel
  #12  
Alt 01.07.2009, 00:27
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Friedrich,
bei mir sind die letzten Vollständigen auch die Urgroßeltern. Leider hat ein Urgroßvater mütterlicherseits den netten Allerweltsnamen Hermann Hesse und ist in Leipzig geboren. Tja, wenn ich nur wüsste, in welcher Leipziger Kirche er 1871 getauft wurde. Da soll es ja nicht nur eine geben . Was nutzen mir da meine unzähligen Generationen anderer Vorfahren, wenn Du so spezielle Fragen stellst .
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
  #13  
Alt 01.07.2009, 00:38
Benutzerbild von Whodunit
Whodunit Whodunit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Hallo Friedrich,
bei mir sind die letzten Vollständigen auch die Urgroßeltern. Leider hat ein Urgroßvater mütterlicherseits den netten Allerweltsnamen Hermann Hesse und ist in Leipzig geboren. Tja, wenn ich nur wüsste, in welcher Leipziger Kirche er 1871 getauft wurde. Da soll es ja nicht nur eine geben . Was nutzen mir da meine unzähligen Generationen anderer Vorfahren, wenn Du so spezielle Fragen stellst .
Viele Grüße
Hina
Hallo Hina,

da würde ich die Hoffnung nicht aufgeben. Du hast das Geburtsjahr, den Ort und den Namen! Das reicht für Leipzig bis 1750.

Wenn er dazu noch evangelisch ist, dann kann ich dir helfen:

Du kannst einen Forschungsauftrag an das Kirchliche Archiv Leipzig (der Herr Klein ist superhilfreich) stellen oder persönlich dort hinfahren. In einem Register sind - egal, ob Nicolai- oder Thomaskirche für die Innenstadt oder andere Kirchen für die Vororte - alle Namen alphabetisch aufgeführt, was wirklich sehr hilfreich ist.

Wenn du Fragen hast, kannst du mich ja einfach anschreiben.
__________________
Viele Grüße,
Daniel.


Suche alles zu folgenden Namen:
Gauler (Allendorf), Grau (Spangenberg), vom Hagen (Allendorf),Hom/Tröster (Böhmen), Simmchen (Schlesien), Kadner (Oberlosa), Kambach (Schlesien), Krauße (Thossen), Rudorf (Schönlind), Schimmelpfennig (Eschwege), Zülch (Sontra)
  #14  
Alt 01.07.2009, 00:51
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Daniel,
Toll, danke für den wirklich sehr hilfreichen Tipp.
Ich wollte sowieso mal wieder nach Leipzig, wenn ich in Deutschland bin.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
  #15  
Alt 01.07.2009, 15:22
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Namentlich komme ich bis zu meinen 5xUrgroßeltern vollständig.
Weiter hinten klaffen dann drei Lücken, von denen ich eine hoffe einmal zu schließen; von einer anderen weiß ich nur den Vornamen: Joachim (der Nachname wurde in der folgenden Generation neu angenommen); tja und dessen Frau wird wohl NN bleiben (wenn ich nicht riesiges Glück habe) …

Mit allen Daten und Orten wirklich komplett geht es bis zu meinen 3xUrgroßeltern, danach fehlt mal ein Sterbedatum und woanders es gibt nur das Hochzeitsjahr ohne Ortsangabe u.ä.
Also liegt m/ein Adelsstammbaum damit auch „nur“ im guten Mittelfeld. Und zwar weniger weil es dann auch bürgerliche Ahnen gibt (die sind sogar recht gut erforscht), sondern weil sich ein paar absolute Exoten dazu gesellen. Aber immerhin ist das hübsch und etwas bunter im Stammbaum und mir ist es lieber so. (Auch wenn man es sich schließlich nicht aussuchen kann).

Viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752

Geändert von Johannes v.W. (01.07.2009 um 18:04 Uhr)
  #16  
Alt 03.07.2009, 15:12
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.591
Standard

Moin zusammen,

jetzt kann ich endlich abstimmen: Bei mir geht es bis einschließlich der Vierfach-Urgroßeltern namentlich.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
  #17  
Alt 04.07.2009, 21:18
mhf mhf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 28
Standard

Moin,
bei mir geht es bis zu den Ururgroßeltern http://ff.heidel-web.de/pedigree.php...&generations=6
Bei meinen beiden Großvätern habe ich auch schon die nächste Generation namentlich komplett, jedoch sind es bei den beiden Großmüttern nicht mal ein einziger Name dieser für mich fünften Generation. 1x Sudetenland und 1x Oberlausitz (Polen)

Gruß
Mattias
__________________
dresden, mügeln & mahlis (sachsen) 1830-1840
heidel, humbsch, schirmer & mörbitz

stradow (brandenburg) 1840
malik, müller, graßmehl & during

rumburg, glasert & groß-mergthal (nordböhmen)
kindermann, thöner, weiss & warzel

hillmersdorf, proßmarke, dübrichen & kirchhain (brandenburg)
kuhl, franke, manigk, kube, schwarze, bunge

guschau, witzen & raudenberg (neumark)
rieger, petsching, zech & donath
  #18  
Alt 08.07.2010, 16:47
7B8 7B8 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: England
Beiträge: 16
Standard

Hallo Michael,

meine Urgrossmutter war Marie Reinelt geborene Kindermann (1875 - 1949). Sie war verheiratet mit Wenzel Reinelt (1860 - 1930). Möglicherweise hatte sie auch einen Bruder namens Reimund Kindermann. Die Familie hat einst in Hermsdorf gelebt, meine Grossmutter später dann in Hoffnung. Da diese Orte in der Nähe von Gross-Mergthal sind, wuerde es mich interessieren, ob Sie noch weiterfuehrende Informationen zur Kindermann Familie besitzen.

Vielen Dank!
Toni
  #19  
Alt 08.07.2010, 17:05
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Toni,

zunächst mal herzlich im Forum, schön, dass Du bei uns mitmachst

Aber ich habe eine Frage: für welchen Michael war Dein Beitrag gedacht? (ich möchte sie dort einfügen, wo Michael sie auch lesen wird )

Viele Grüße
Marlies
  #20  
Alt 08.07.2010, 19:05
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.173
Standard

Ich habe derzeit alle Groß- und Urgroßeltern namentlich. Von der Ururgroßeltern fehlt mir momentan noch die Namen der Urúrgroßeltern väterl.
Mal sehen, wann ich da einen Brief vom Archiv erhalte.

Dann könnte es mit den 3x Urgroßeltern weiter gehen. Davor brauche ich aber noch die Daten zu den Kindern.

Gruß Silke
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.