Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 11.11.2016, 07:30
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 366
Standard

Hallo,

ich kann mir die entsprechenden Seiten leider auch nicht ansehen, nutze allerdings ein macbook. Habe den DjVu Reader FS installiert - aber es funktioniert leider nicht. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke
Steffen
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11.11.2016, 09:35
maikel88 maikel88 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Rostock/Schwerin
Beiträge: 126
Standard

Könnte man für die -zugegebenermaßen nicht ganz einfache- Djvu-Problematik nicht einen eigenen Threat eröffnen (Wenn es denselben nicht schon gibt)? Das Thema müllt sonst regelmäßig die Beiträge voll. Das Problem werden ja sicher auch in Zukunft noch viele Leute haben.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.11.2016, 19:28
Shira Shira ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 30
Standard Breslau und DjVu

Hallo Juergen und Weltenbummler,

vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge. Ich habe in den letzten Tagen nun versucht, etwas zu erreichen, aber es ist mir leider nicht gelungen.
Ich will das Problem mal kurz darlegen und beziehe mich mal auf 2 Beiträge von euch Beiden zum besseren Verständnis.

Beitrag von Juergen vom 30. 10. 2016, 16:01


Wenn ich die angegebenen Links anklicke, erhalte ich jeweils die folgende Meldung:

Habe text/html, ……………..erhalten.
Kann Dokument nicht dekodieren.
IFFByteStream ist nich zum Lesen von Abschnitten bereit.


Beitrag von Weltenbummler vom 31. 10. 2016, 15:28


Wenn ich aus der Aufstellung die Links anklicke und öffnen will, dann erscheint die folgende Meldung:

Fehler beim Öffnen von page …../No such file or directory



Da ist nun guter Rat teuer !!!!

Es besteht aber kein generelles Problem mit dem DjVu-Viewer, andere Links zu Kirchenbüchern oder Standesamtsunterlagen kann ich ganz normal öffnen. Manchmal aber auch nur über einen Umweg, indem ich die Linkadresse über „Adresse öffnen“ in das DjVu-Programm einfüge. Aber immerhin funktioniert es dann.

Wer hat eine gute Idee und könnte helfen ????

Vielen Dank schon mal im Voraus und viele Grüße
Von Shira
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.11.2016, 21:23
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 363
Standard

Ich habe einen Mac und folgendes Programm:

DjVuLibre

http://djvu.sourceforge.net/

Die Fehlermeldung erscheint bei Klick mit der linken Maustaste.
Einfach Rechtsklick "Link Adresse kopieren". Dann beim Programm DjVu
Datei, Adresse öffen...., den kopierten Link einsetzen und ok drücken.

Dann müsste es gehen. Wird aber bei Windows auch nicht anders sein.
Anders funktioniert es bei mir auch nicht, ist aber kein Problem, weil ich mit dieser Methode das komplette
jeweilige Buch lesen kann.

Gruß
Jürgen

Geändert von mdmartel (16.11.2016 um 21:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.11.2016, 23:36
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.204
Standard

Hallo,

ich weiß jetzt gar nicht, was Du nicht öffnen kannst.

Kannst Du z.B. dieses Geburts-Register öffnen?
--> http://archeion.net/atom/index.php/k...enau-1902;isad

Der Direkt-Link zum entsprechenden djvu-Directory ist dann dieser:
--> http://www.archeion.net/repo/82/1368...directory.djvu

Andere StA.-Register kannst Du öffnen, welche denn genau, wo denn?

Schau mal im FF unter:
about(doppelpunkt)preferences#applications

Anwendungen:
DJVU Dokument (image/x-djvu) ----------> DjVu Plugin Viewer (in Firefox) verwenden.
DjVu usw.

about:addons
Unter Plugins:
DjVU Viewer Plugin: 6.01......

Falls verschiedene DjVu-Viewer installiert wurden, sollte die entweder deinstalliert werden, bzw. im Firefox am besten
zum cuminas djvu-Plugin zugeordnet werden.

Andere Plugins habe ich unter Windows 10 home, 64 Bit nicht installiert.

Ansonsten könnte man per remote-Desktop die Sache vielleicht klären.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (17.11.2016 um 00:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.11.2016, 19:50
dirkss dirkss ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 63
Standard Breslau - 11000 Jungfrauen online

Hallo zusammen,

ich habe mal zusammen gestellt, welche Kirchenbücher aus Breslau 11000 Jungfrauen online sind.

Es handelt sich um den Bestand 82-130-008-…

Zusammenfassend sind folgende Zeiträume verfügbar:

Taufen: 1810-1818, 1822-1824, 1833, 1839-1947, zusätzlich ein Register 1788-1790

Trauungen: 1818, 1822-1824, 1833, 1839-1947

Begräbnisse: 1818, 1822-1824, 1833, 1839-1844, 1849-März 1918, April 1919-1942, 1945-1947

Konfirmanden: 1839-1856

Die Beschreibungen der Online-Bände stimmen nicht immer mit dem tatsächlichen Inhalt überein. Die folgende Aufstellung beschreibt die tatsächlichen Inhalte. Die unterschiedlichen Bezeichnungen der einzelnen Register habe ich mal ignoriert und nur angegeben, ob es sich um Taufen, Trauungen oder Begräbnisse handelt. Bei einer Angabe „mit Index“ bezieht sich dieser auf den gesamten Band, unabhängig von dem Zeitraum (Ausnahmen sind unten beschrieben).

Hier nun die Bände (Jednostka) im Einzelnen:

001 – Index Taufen G-W, A-F 1788 - 1790
002 – Taufen 1810 - 1817 (Duplikat)
003 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1818 (Duplikat)
004 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1822 (Duplikat)
005 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1823 (Duplikat)
006 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1824 (Duplikat)
007 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1833 (Duplikat)
008 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1839 (Duplikat)
009 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1840 (Duplikat)
010 – Taufen/Trauungen/Begräbnisse 1841 (Duplikat)
011 – Taufen 1842 - 1858, mit Index
012 – Taufen 1871 - 1874, mit Index
013 – Taufen 1873 - 15.04.1875, mit Index
014 – Taufen 18.04.1875 - 31.08.1877, mit Index
015 – Taufen 01.09.1877 - 31.07.1879, mit Index
016 – Taufen 01.08.1879 – 31.12.1881, mit Index
017 – Taufen 1882 – 31.08.1884, mit Index
018 – Taufen 01.09.1884 – 31.05.1887, mit Index
019 – Taufen 01.06.1887 – 31.12.1889, mit Index
020 – Taufen 1890 – 1891, mit Index
021 – Taufen 1892 – 1893, mit Index
022 – Taufen 1894 – 13.10.1895, mit Index
023 – Taufen 13.10.1895 – 31.12.1896, mit Index
024 – Taufen 1897, mit Index
025 – Taufen 1898, mit Index
026 – Taufen 1899 – 31.03.1901, mit Index
027 – Taufen 01.04.1901 – 31.12.1904 (im Index des Band 28 enthalten)
028 – Taufen 1905 – 30.09.1907, mit Index (enthält auch den Band 27)
029 – Taufen 01.10.1907 – 31.12.1909, mit Index
030 – Taufen 1910 – 1911, mit Index
031 – Taufen 1912 – 31.03.1914, mit Index
032 – Taufen 01.04.1914 – 31.12.1916, mit Index
033 – Taufen 1917 - 1920, mit Index
034 – Taufen 1921 – 1926, mit Index
035 – Taufen 1927 – 06.09.1931, mit Index
036 – Taufen 10.09.1931 – 08.09.1935, mit Index
037 – Taufen für Carlowitz, Rosenthal u. Pohlanowitz 01.04.1931 – 30.03.1933, sowie (ab S. 43) allgemein 08.09.1935 – 06.02.1938, mit Index
038 – Taufen 07.02.1938 – 19.06.1941, mit Index
039 – Taufen 15.06.1941 – 1947 (kein Index)
040 – Taufen / Trauungen / Begräbnisse 1842 (Duplikat)
041 – Trauungen 1843 – 1857, mit Index
042 – Trauungen 1858 – 1865, mit Index
043 – Trauungen 1866 – 1872, mit Index
044 – Trauungen 1871 – 29.04.1878, mit Index
045 – Trauungen 04.05.1878 – 31.12.1886, mit Index
046 – Trauungen 1887 – 1892, mit Index
047 – Trauungen 1893 – 1897, mit Index
048 – Trauungen 1898 – 02.04.1905, mit Index
049 – Trauungen 03.04.1905 – 26.03.1916, mit Index
050 – Trauungen 01.04.1916 – 21.06.1926, mit Index
051 – Trauungen 20.06.1926 – 31.05.1935, mit Index
052 – Trauungen für Carlowitz, Rosenthal u. Pohlanowitz 01.04.1931 – 01.07.1933, sowie (ab S. 12) allgemein 01.06.1935 – 1947, mit Index
053 – Taufen / Trauungen / Begräbnisse 1843 (Duplikat)
054 – Taufen / Trauungen / Begräbnisse 1844 (Duplikat)
055 – Begräbnisse 1849 – 1861, mit Index
056 – Begräbnisse 1862 – 1871, mit Index
057 – Begräbnisse 1872 – 30.09.1874, mit Index
058 – Begräbnisse 1874 – 1876, mit Index
059 – Begräbnisse 1877 – 1880, mit Index
060 – Begräbnisse 1881 – 16.08.1883, mit Index
061 – Begräbnisse 16.08.1883 – 10.03.1887, mit Index
062 – Begräbnisse 10.03.1887 – 31.12.1890, mit Index
063 – Begräbnisse 1891 – 31.07.1894, mit Index
064 – Begräbnisse 01.08.1894 – 13.07.1897, mit Index
065 – Begräbnisse 14.07.1897 – 07.05.1899, mit Index
066 – Begräbnisse 08.05.1899 – 16.10.1904, mit Index
067 – Begräbnisse 16.10.1904 – 29.03.1912, mit Index
068 – Begräbnisse Index für den Zeitraum 01.04.1892 – 1947
069 – Begräbnisse 01.04.1912 – 31.03.1916, (ab S. 144) Gefallene 1914 -1918 (nicht chronologisch)
070 – Begräbnisse 01.04.1916 – 31.03.1917
071 – Begräbnisse 01.04.1917 – 31.03.1918
072 – Begräbnisse 01.04.1919 – 31.03.1920
073 – Begräbnisse 01.04.1920 – 31.03.1921
074 – Begräbnisse 01.04.1921 – 31.03.1922
075 – Begräbnisse 01.04.1922 – 31.12.1923
076 – Begräbnisse 1924
077 – Begräbnisse 1925
078 – Begräbnisse 1926
079 – Begräbnisse 1927
080 – Begräbnisse 1928
081 – Begräbnisse 1929
082 – Begräbnisse 1930
083 – Begräbnisse 1931
084 – Begräbnisse für Carlowitz, Rosenthal u. Pohlanowitz 1931 – 1932
085 – Begräbnisse 1932
086 – Begräbnisse 1933
087 – Begräbnisse 1934
088 – Begräbnisse 1935
089 – Begräbnisse 1936
090 – Begräbnisse 1937
091 – Begräbnisse 1938
092 – Begräbnisse 1939
093 – Begräbnisse 1940
094 – Begräbnisse 1941
095 – Begräbnisse 1942
096 – Begräbnisse 1945
097 – Friedhofsverwaltung 1946 – 1945 (rückwärts chronologisch): Berichte, Abrechnungen, Dokumente, Notizen, Korrespondenz
098 – Begräbnisse 28.12.1945 – 16.12.1946, (ab S. 61) Mittellosbescheinigungen 1946
099 – Taufberichte Nov. 1945 – 08.08.1947, (ab S. 211) Trauungsaufnahmen 1946 – 1947
100 – Konfirmanden 13.04.1839 – 13.06.1856, mit Index
101 – Taufen 1859 – 1865, mit Index
102 – Taufen 1866 – 1871, mit Index (Bei diesem Band erscheint eine Fehlermeldung, wenn man ihn aus der Übersicht aufruft. Abhilfe: Im Browser in der Linkzeile das letzte „directory.djvu“ streichen. Steht doppelt drin, daher funktioniert der Link nicht.)

Viel Spass

Dirk

Geändert von dirkss (20.11.2016 um 19:55 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.11.2016, 21:16
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 363
Standard

Super, saubere Arbeit.

Vielen Dank!

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.11.2016, 12:25
dirkss dirkss ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 63
Standard Breslau - St. Christophorus online

Hallo zusammen,

die Bücher von St. Christophorus in Breslau habe ich auch angesehen. (Bestand 82-130-007-…) Erst dachte ich, sind ja nur 18 Bände. Die hatten es aber in sich, da der Bestand etwas unübersichtlich ist.

Die Zeitangaben der einzelnen Bände sind nicht immer chronologisch und greifen scheinbar ineinander:
Die Bände 12 und 13 sind wohl die Duplikate der Traubücher, auch wenn die Zeiträume nicht synchron sind.
Bei den Begräbnissen denke ich ist es auch eindeutig: Die Bände 15 und 16 registrierten die umliegenden Orte, während die Bände 17 und 18 wohl nur die Breslauer Vorgänge notierten.

Desweiteren können die Titel in den Büchern verwirren. In den Bänden 12 und 13 ist handschriftlich zusätzlich „Königin-Luise-Gedächtniskirche“ eingetragen. Das passt nicht ganz zusammen: Die Bände sind aus dem 19. Jahrhundert, während die Gedächtniskirche erst 1915 erbaut wurde.
In einem weiteren Band, bei welchem der Originaltitel fehlt, wurde das handschriftliche „Maria Magdalenen Kirche“ überschrieben mit „Cmetan sw. Kryntif“. Im Netz fand ich einen Hinweis, das St. Christophus in den 1940er Jahren von St. Maria Magdalena verwaltet wurde. Vielleicht stammt der Eintrag daher?

Zusammenfassend sind folgende Zeiträume online:

Taufen 1836 - 1838, 1840 - 31.03.1913, zusätzlich ein Register 1764 - 1902

Trauungen 05.04.1812 - 25.03.1913, zusätzlich ein Register 1764 - 1874

Begräbnisse (Umland) 01.02.1846 – 17.03.1913, zusätzlich ein Register 1827 – 1912, sowie (Breslau) 01.01.1847 – 31.12.1868

Hier nun die Bände (Jednostka) im Einzelnen:

001 – Taufen Register 1764 – 1902
002 – Taufen / Trauungen 1836 (Duplikat)
003 – Taufen / Trauungen 1837 (Duplikat)
004 – Taufen / Trauungen 1838 (Duplikat)
005 – Taufen 1840 – 1862
006 – Taufen 1863 – 27.12.1874
007 – Taufen 30.12.1874 – 31.03.1886 (die Seiten 1-226 fehlen im Buch, aber wohl kein Datenverlust)
008 – Taufen 02.04.1886 – 31.12.1902, mit Index
009 – Taufen 1903 – 31.03.1913, mit Index (ab S. 154), In diesem Band gibt es auch zwei Register der Trauungen: 1764 – 1874 nach Jahren sortiert (ab S. 143) und 1764 – 1834 nach Namen sortiert (ab S. 164) Wie letzterer zu lesen ist, weiss ich nicht.
010 – Trauungen 05.04.1812 – 08.01.1854
011 – Trauungen 08.01.1854 – 26.03.1878
012 – Trauungen 06.01.1835 – 25.11.1873 (Duplikat, im Einband handschriftlich „St. Christophorus“ und „Königin-Luise-Gedächtniskirche“)
013 – Trauungen 19.01.1874 – 25.03.1913 (Duplikat, im Einband handschriftlich „Königin-Luise-Gedächtniskirche“)
014 – Begräbnisse Register 1827 – 1912 (nur für die Bände 15 und 16)
015 – Begräbnisse (Umgebung) 01.02.1846 – 31.12.1865
016 – Begräbnisse (Umgebung) 04.02.1866 – 17.03.1913
017 – Begräbnisse (Breslau) 01.01.1847 – 30.06.1860, mit Index (Im Einband wurde das handschriftliche „Maria Magdalenen Kirche“ überschrieben mit „Cmetan sw. Kryntif“)
018 – Begräbnisse (Breslau) 01.07.1860 – 31.12.1868
019 – noch nicht online

Viel Spass

Dirk
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.11.2016, 13:28
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

@Dirk
Klasse Arbeit! Danke für diese Zusammenstellung! Definitiv sehr hilfreich.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 23.11.2016, 13:48
Magellan Magellan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 348
Standard

Hallo Dirk,

ein großes Dankeschön für Deine super Übersicht ! Am besten, ich fasse noch einmal die Links zu den Breslauer Kirchenbüchern zusammen, die bereits online sind. Nach dem Anwählen der jeweiligen Seite, muß auf das kleine rot umrandete Buch geklickt werden, damit alle verfügbaren Bände zu sehen sind.

11 000 Jungfrauen
http://archeion.net/atom/index.php/p...en-kirche;isad

St. Christophori
http://archeion.net/atom/index.php/p...oclawiu-2;isad

St. Barbara
http://archeion.net/atom/index.php/k...wroclawiu;isad

St. Bernardin
http://archeion.net/atom/index.php/k...wroclawiu;isad

St. Elisabeth
http://archeion.net/atom/index.php/p...oclawiu-2;isad


Viele Grüße
Magellan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.