Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2018, 20:54
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 348
Standard Taufe 1711

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1711
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Waldenstein
Namen um die es sich handeln sollte: Camerer Maria, Georg


Hallo,

hab hier noch etwas gefunden - ist fast nicht zu lesen .

Vielleicht könnt ihr mir helfen?

Danke!

LG
naschi

Taufe Maria Camerer 1711


Tauf-, Trauungs- und Sterbebuch Waldenstein
01,2,3/01
1.1.1653-31.12.1771
04-Taufe_0161

http://data.matricula-online.eu/de/o...252F01/?pg=187

Junius
den 14. ...................... Maria getauft worden
des ....... Georg Camerer,............. Catharina
.......... Maria ...................
.............................



Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufe Maria Camerer 1711.JPG (45,3 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2018, 21:18
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 8.503
Standard

Junius
den 14. ist das Kindt namens Maria getauft worden,
der Vater Georg Camerer, die Mutter Catharina
G'fätterin Maria Kochensteinerin von Klein
Ruprechts(?)
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (15.04.2018 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2018, 21:26
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 348
Standard Danke!

Hallo animei,

super! Danke! Dass du das lesen kannst .

Alles deckt sich mit dem, was schon in meinem Stammbaum steht .
Vielen lieben Dank!
naschi
P.S. Aber was ist eine G'fätterin...? Ist das die Patin?

Geändert von Naschi33 (15.04.2018 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2018, 23:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 8.503
Standard

Ja: https://de.wikipedia.org/wiki/Gevatter
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2018, 08:04
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 348
Standard Danke!

Hallo Anita,
danke. Wieder etwas dazugelernt . Bisher hab ich gedacht, den Gevatter gibts nur im Märchen...
Lg
Natascha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.