#1  
Alt 05.03.2021, 18:16
ThoBo ThoBo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2021
Ort: Meppen
Beiträge: 4
Standard Max Georg Richter

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo zusammen,


ich bin auf der Suche nach meinem Großvater.

Ich weiß leider nicht viel über ihn.


Richter, Max Georg, vermutlich bei Stalingrad vermisst.
Wohnhaft in Dresden.
verheiratet mit Elisabeth Johanna Schurig, geb. 28.06.1906 in Dresden - gest. 11.03.1960 in Dresden.
Die Hochzeit muss zwischen 1926 und 1936 gewesen sein.


Sollte jemand einen Hinweis haben, wäre ich sehr dankbar.




Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2021, 19:32
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.495
Standard

Hallo Thomas,

Max Georg Richter gab es ein paar in Dresden, da fällt in den Geburtsregistern bis 1907 (auf Ancestry) keiner durch entsprechende Randbemerkungen auf.

Elisabeth Johanna Schurig heiratete 1926 Kurt Anton Fiedler. Die Ehe wurde 1934 geschieden. Die Heirat mit Max Georg Richter muss also ab 1934 gewesen sein. Beim Stadtarchiv kannst du eine Kopie des Sterbeeintrags (StA Mitte Nr. 422/1960) anfragen. Wenn sie nach M.G. Richter nicht noch einmal geheiratet hat, dann stehen Angaben zu der Heirat im Sterbeeintrag.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2021, 20:25
ThoBo ThoBo ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2021
Ort: Meppen
Beiträge: 4
Standard

Hallo Basil,


du hast recht, die können erst ab 1934 verheitetsein können.



Und Ja, das E. J. Schurig und M. G. Richter verheiratet waren steht in der Sterbeurkunde.


Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2021, 21:11
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.495
Standard

Zitat:
Zitat von ThoBo Beitrag anzeigen
Und Ja, das E. J. Schurig und M. G. Richter verheiratet waren steht in der Sterbeurkunde.
Ich meine nicht die Sterbeurkunde, sondern den Originaleintrag im Sterberegister. Dort sollten auch die Daten der Heirat (Ort, Datum, Reg.-Nr.) drin stehen.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.