Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2017, 20:17
Hammann Hammann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 182
Standard Trau-register: Christian Te Roller

Quelle bzw. Art des Textes: Evangelische Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1876
Ort und Gegend der Text-Herkunft: São Vendelino, Rio Grande do Sul, Brasilien
Namen um die es sich handeln sollte: Christian Te Roller


Hallo,
Ich benötige Hilfe zu den Trau-register von Christian Te Roller lesen, oder ein paar Wörter/Sätze bestätigen:

Ich lese:
13. CHRISTIAN TE ROLLER, Sohn des Heinrich Te Roller aus Eibergen, Holland, und Hendrika geb. Abenk, ???? mit CATHARINA TAFFE, Tochter des Carl Taffe, aus Hessen, und Philippine geb. Haas, werden um ?????, den (18) achtzehnten April (1876) achtzehnhundert sechs und siebzig ???? getraut.
L?? geb. d. 25. Juli 1853 Eibergen
L?? geb. d. 29 März 1855 Feliz
Zeugen Christian Weirich, Nicolaus Ost.
Danke im Voraus!
A. Hammann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trau_Christian_TeRoller.jpg (246,1 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2017, 20:38
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.846
Standard

3. CHRISTIAN TE ROLLER, Sohn des Heinrich Te Roller aus Eibergen, Holland, und Henricka geb. Abenk, von da mit CATHARINA TAFFE, Tochter des Carl Taffe, aus Hessen, und Philippine geb. Haas, werden am heutigen Tage, dem (18) achtzehnten April (1876) achtzehnhundert sechs und siebzig nach dreimaligem Aufgebot getraut.
Bräutigam geb. d. 25. Juli 1853 Eibergen
Braut geb. d. 29 März 1855 Feliz
Zeugen Christian Weirich, Nicolaus Ost.

VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2017, 20:38
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 603
Standard

nach dreimaligem Aufgebot dahier getraut
L?? = Bräutigam geb. d. 25.Juli ...
L?? = Braut geb. d. 29. März...

lg, WeM

Geändert von WeM (12.07.2017 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2017, 20:54
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
Tuffe oder Taffe, das ist hier die Frage.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2017, 03:32
Hammann Hammann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 182
Daumen hoch Vielen Dank!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brasilien , evangelisch , trau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.