Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2019, 15:50
Benutzerbild von Reiner Buschkowiak
Reiner Buschkowiak Reiner Buschkowiak ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 135
Frage Geburtsort des Fritz Willi Stibitzky in Potsdam

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!
Fritz Willi Stibitzky wurde am 14.05.1878 in Potsdam unehelich geboren.
Aber in welcher Straße wohnte seine Mutter, die verwitwete katholische Häuslerin Auguste Louise Bertha Buschkowiak, geborene Stibitzky?
Danke Reiner aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2019, 15:56
Feldsalat Feldsalat ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 640
Standard

Ich lese Schockstraße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2019, 15:57
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.852
Daumen hoch

Feldsalat hat Recht!
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (14.08.2019 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2019, 16:02
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.630
Standard

Hallo Reiner,


ich finde es nicht sehr nett, wortlos die Threads auf gelöst umzustellen. Dein "danke" im

Eingangspost kann doch nur dafür stehen, dass sich die Helfer überhaupt mal mit deinem
Anliegen beschäftigen.
Sorry, aber das ist meine Meinung dazu!
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2019, 16:07
Benutzerbild von Reiner Buschkowiak
Reiner Buschkowiak Reiner Buschkowiak ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 135
Standard

Friedericke, du hast vollkommen recht. Wie kann ich dem Helfer direkt antworten?
Ich tue mich mit der Benutzeroberfläche noch etwas schwer.
Danke Reiner Buschkowiak aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.08.2019, 16:27
Benutzerbild von Reiner Buschkowiak
Reiner Buschkowiak Reiner Buschkowiak ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 135
Standard

Also nochmals allen Helfern Danke,
Schockstraße N. 68 ist plausibel,

wohnte Auguste 1877 schon in der Schockstraße 12, 1880 in der Schockstraße 22 und 1878 eben auch mal in der Schockstraße 68.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geburt , potsdam , stibitzky

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.