#1  
Alt 29.04.2009, 21:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.954
Pfeil Lissa

Liebe Mitforscher,

ich gebe Auskunft zu den

Lissaer Geburtsbriefen von 1639 - 1731. ca. 350 Namen über Kind, Eltern, Zeugen.

GunterN
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2009, 10:05
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.501
Standard

Hallo Gunter,

ich suche nach der Familie MEHLISCH oder ähnlich. Ist diser Name gelistet.

peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2009, 14:00
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.954
Lächeln Melisch

Zitat:
Zitat von woddy Beitrag anzeigen
Hallo Gunter,

ich suche nach der Familie MEHLISCH oder ähnlich. Ist diser Name gelistet.

peter

Hallo woddy,

Johann Caspar Melisch wird am 15.03.1674 als Zeuge bei einer Zwillingsgeburt benannt als Ratsherr zu Lissa.
Im Gemeindeverzeichnis von 1657 gibt es aber keinen Me(h)lisch. Also könnte er oder seine Familie zugezogen sein.
Noch einen schönen 1. Mai. Viele Grüße GunterN
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2009, 14:35
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.501
Standard Lissa

Hallo Gunter,

besten Dank, die familie ist schon um 1600 dorthin gelangt, waren Böhmische Bruder aus Prag, die Prag verlassen mussten, wurden in Abwesenheit verurteilt. Dann sind sie von Lissa auch weg nach Schlesien, aber sollen wieder zurück gekommen sein laut einen Bericht der mir leider unvollständig vorliegt. Ist in irgendeinen Heft der Pommerschen Historischen Kommision erschienen, konnte ich aber noch nicht finden.

Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2009, 10:44
Benutzerbild von klausS
klausS klausS ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Beiträge: 10
Standard Forschung nach Seiler

Hallo Gunter.
wir haben schon oft telefoniert über die Geburtsbriefe in Lissa aber bis heute komme ich nicht weiter alles durcheinander in deutsch / polnisch / u, englisch ich verstehe nur Bahnhof.
könntes Du nicht mal selbst nach,den Vorfahren Seiler Martin geb .1755 in Lissa von Beruf Freibauer in Grune anscheinend ein Vorort von Lissa, schauen.
Denn dazu fehlen mir anscheinend die Programmkentnisse.
Weiter hätte ich mal einen Tipp, wo man die geschichtlichen Angaben nach der Herkunft der Leute, die vor 1750 nach Lissa eingewandert sind, bekommen kann.
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.10.2009, 17:08
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.954
Standard Lissa

Lieber Klaus,

ich schicke dir eine EMAIL mit den Anhängen, die interessant sind.
Martin Seiler wirst du leider nicht finden, dazu gibt es zu viele Lücken.

Freundliche Grüße GunterN
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2009, 16:03
Benutzerbild von klausS
klausS klausS ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Beiträge: 10
Standard Lissa

Hallo Gunter
Vielen Dank ich rufe heute nach 19 Uhr mal an.
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2009, 23:28
Armin Weigt Armin Weigt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: D-BW
Beiträge: 45
Standard

Hallo, GünterN, ein Lissaer Geburtsbrief von 1681 ist nachträglich für Hans Weiget ausgestellt. Ist dann Hans Weiget 1681 geboren, oder ist der Geburtsbrief im Jahr 1681 ausgestellt worden?
Glückwünsche zum neuen Jahr sendet Armin Weigt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2009, 21:33
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.954
Standard Geburtsbrief

Hallo Armin,
auf Grund der Weitläufigkeit des Schlesischen Raumes im 16. Jhd. konnte es schon vorkommen, dass das Kind durch den Pfarrer erst später getauft wurde als üblich und somit ein Geburtsbrief auch nachträglich erstellt wurde. Aber auch eine nachträgliche Erstellung gibt das reale Datum der Geburt (so vom Vater angegeben) an.

Ich wünsche einen guten Rutsch ins 2010 und
freundliche Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2010, 11:13
mickdundee mickdundee ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 37
Standard

Hallo,

gibt es etwas über den Familiennamen Karkosch dort zu finden??

Vielen Dank im voraus.

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.