Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2011, 22:35
karlfriedrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Polnische Familiennamen

Meine Suchergebnisse beziehen sich auf die Zeit um 1800 und das Gebiet um Reichthal bei Namslau, heute Rychtal. Nun bin ich auf (lebende) Personen gestoßen, die in genau denselben Orten wohnen und zumindest einen ähnlich klingenden Namen tragen. Da ich mich aber mit polnischen Familiennamen nicht auskenne, wollte ich mal fragen, ob es sich um die gleichen Namen handeln könnte oder nicht. Also unter den Gesichtspunkten, dass sich die Schreibweise von 1800 bis heute ja ändern kann und dass im Polnischen (vielleicht) auch mehrere Varianten möglich sind. Folgendes:

Zlobinscanka = Zlobinska, Zlobinski
Gawliczanka = Gawlik
Rabiezanka = Rabiega

Kann auch mal sein, dass ich etwas falsch entziffert habe, aber dem Sinn nach stand das so im KB. Also, möglicherweise ist hier ein Experte, der mir weiterhelfen kann. Vielen Dank im voraus :-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2011, 02:47
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.654
Standard

Hallo rolo,

könnte es sein, dass Deine 3 Namen sich auf unverheiratete Frauen beziehen? Wie ich hier entnehme, wurde denen nämlich früher ein -anka angehängt: http://de.wikipedia.org/wiki/Polnische_Sprache
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2011, 11:26
karlfriedrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schon, aber nicht nur. Bei der Hochzeit von Joseph Kaluz und Francisca Zlobinscanka am 18.11.1834 werden die Eltern wie folgt genannt: Andraa et Maria Rabiezanka, Christiani et Rosalia Gawliczanka. Und da waren sie ja schon verheiratet...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2011, 11:33
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.654
Standard

Aber dann hätten ja beide Elternpaare völlig andere FN als ihre Kinder gehabt.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2011, 11:38
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von rolo Beitrag anzeigen
Schon, aber nicht nur. Bei der Hochzeit von Joseph Kaluz und Francisca Zlobinscanka am 18.11.1834 werden die Eltern wie folgt genannt: Andraa et Maria Rabiezanka, Christiani et Rosalia Gawliczanka. Und da waren sie ja schon verheiratet...
Hallo,


Die Endungen -anka oder auch -ówna beziehen sich doch an unverheiratete Frauen. Das ist abhängig davon, wie die Hauptname lautet.

Im o.g. "Fällen" muss man eine Sache betrachten. Früher in Akten wurde so geschrieben:

Joseph Kaluz und Francisca Zlobinscanka
heute wäre:
Joseph Kaluz und Francisca geb. Zlobinska

usw.

Ich hoffe damit etwas helfen zu können.

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.07.2011, 11:41
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@rolo

Stell doch die Urkunden hier einmal rein, dann können wir uns selbst ein Bild von den Aufzeichnungen machen.
Wenn ich Dich richtig verstehe, handelt es sich um einen in Latein geschrieben Eintrag? Denn im Polnischen würde vor dem Familiennamen der Mutter ein "z" stehen.


@animei
In Polnischen Urkunden steht immer der Name des Vater und bei der Mutter wird der Geburtsname angegeben.

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2011, 12:15
karlfriedrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für die Antworten. Hier also ein paar Bilder, kann gerne noch mehr Beispiele reinstellen. Auf dem einen Bild wird ja aus Rabiezanka tatsächlich Rabiega, und wie sieht`s bei den anderen Namen aus ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trzcinica-Nov-2009 010.jpg (106,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Trzcinica-Nov-2009 019.jpg (110,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Trzcinica-Okt-2009 021.jpg (116,9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Trzcinica-Sep-2009 010.jpg (116,6 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2011, 13:40
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@rolo

Wie ich mir schon dachte, die Angaben wurden in Latein geschrieben.

Dieses behrrsche ich leider nicht. Aber wir haben ja auch "Lateiner" unter uns, die bestimmt weiterhelfen können. Vielleicht kommst Du so an die korrekten FN.

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2011, 14:26
karlfriedrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Carlton. Ich kann auch kein Latein, aber die Namen wurden schon in Polnisch geschrieben...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.07.2011, 15:17
karlfriedrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Janusz. Ich danke Dir sehr. Und wie sieht`s mit Gawliczanka = Gawlik und Rabiezanka = Rabiega aus ? Wäre das möglich ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.