Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2011, 22:05
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 310
Standard Suche nach dem Herkunftsort der Familie Heisler

Hallo liebe Mitforscher,

ich habe heute eine ungewöhnliche Suche für Euch. Für eine Freundin aus den USA suche ich nach ihren deutschen Vorfahren. Den einen Zweig konnte ich sehr gut erforschen und ihr massig Daten liefern. Bei dem anderen Zweig sieht es leider etwas mau aus, da bisher nicht bekannt ist, aus welcher Ecke Deutschlands die Familie kommt.

Daher bitte ich Euch um Eure Hilfe. Hier die Fakten:

Heisler, William Ferdinand
* ca. 01.1830 in Deutschland
+ 31.05.1903 in Kansas City / Jackson / Missouri

verheiratet ca. 1870 in ?

Ceisler (?), Amalie
* ca. 12.1852 in Deutschland
+ wann? in Los Angeles / Kalifornien

Kinder:

1.Edward M. Heisler * ca. 1870
2.George J. Heisler * ca. 02.1874 in Deutschland, + nach 1954
3.Anna Marie Heisler, * 18.02.1876 in Wisconsin, + 28.02.1920 Kansas City / Jackson / Missouri, verheiratet 09.1895 Kansas City / Jackson / Missouri mit Karl Schüler (Dieser Familienzweig ist komplett erforscht, da meine Freundin hiervon abstammt)
4.Emma Amelia Heisler, * 02.08.1883 in Missouri
5.William Charles Heisler, * 19.02.1886 in Lee´s Summit / Jackson / Missouri, + 01.10.1954 in Alhambra / Kalifornien

Weiß jemand aus welcher Ecke in Deutschland die Familie kommt? Ihr werdet über Tante Google bestimmt auch über Daten meiner Freundin stolpern, da sie in den USA nach der Herkunft der Familie forscht. Ich versuche es nun in Deutschland, da ich mir hier mehr Erfolg verspreche.

Ich bin für jeden Tipp und Hinweis dankbar.

LG
Micha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2011, 22:33
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.220
Standard

Hallo Micha,
hier im Forum hat Hannibal unter KB Anklam 1858 Gemeinde St. Nicolai
unter den Verstorbenen den Namen Heisler. Viele Grüße, Sylvia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2011, 18:36
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 310
Standard

Hallo Sylvia,

vielen Dank für den ersten Tipp. Ich werde gleich mal nachschauen.

LG
Micha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2011, 18:59
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.220
Standard

http://de.geneanet.org/abstammung/de/heisler.html
http://www.heisler.de.vu/
www.heisler-family.de/
http://www.freiburg.de/servlet/PB/sh...%20Heisler.pdf
http://heisler-family.de/TNG8/showso...=S13&tree=H001
Heisler auch im Banat und Saarland.
Stecknadel im Heuhaufen, gelle? Viele Grüße, Sylvia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2011, 06:55
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 310
Standard

Danke für die Links . Absolute Stecknadel im Heuhaufen. Heisler ist in ganz Deutschland verstreut, wie ich nun feststellen musste. Ohne nähere Angaben der Region wird der gute William Ferdinand schwer zu finden sein.

Die Familie müsste ja zwischen 1874 und 1876 ausgewandert sein, anhand der Geburtsorte der Kinder. Hat daher jemand die Möglichkeit die Familie Heisler auf irgendeiner Passagierliste zu finden?

Danke schon mal im voraus.

LG
Micha
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2011, 11:53
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.844
Standard

Hallo Micha,

im Moment (bis 5. Sept.) sind bei ancestry die Passagierlisten frei einsehbar. Ich hab auch schon nach den Heislers gesucht, aber nichts gefunden.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.08.2011, 12:13
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 310
Standard

Hallo Anita,

Danke für Deine Hilfe . Gut zu wissen, dass die Passagierlisten im Moment frei zugänglich sind.

LG
Micha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.09.2011, 03:08
Benutzerbild von JessicaThomas
JessicaThomas JessicaThomas ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: New Jersey, USA
Beiträge: 163
Standard

Hi,
Ich suche auch gerade für einen Bekannten aus den USA hier in D. und hatte daher das Auswärtige Amt angeschrieben. Die hatten mir gesagt das man sich an das zuständige Deutsche Amt im Ort wo die Person verstorben ist wenden könnte. Die sagen das Deutsche die im Ausland versterben dort gemeldet werden müssen. Vielleicht haben die ja bei der Deutschen Botschaft oder ähnliches Informationen über den Geburtsort.

Lg
Jessi
__________________
MEINE FN:
THOMAS / BEHRENS / SCHÜTZ / ANHALT / GULDEN / POTT - Linz am Rhein, Rheinbreitbach, Fernthal, Heckerfeld, Burglahr
FISCHER - Harkau (Redenitz), Clingen, Greussen, Erfurt, München, Magdeburg, Lüneburg, Hanau, Salzgitter, NC-USA
TRUX - Weigensdorf, Perl-Nenning
VON HOEGEN - Aachen, Illingen-Saar, Lüttich Belgien, Karlsruhe, Hamburg
GANSER / HORBACH / MOSCHNER - Aachen
FOURMAN - Illingen-Saar, Aachen
GRÜNWALD / D'AVIS / GÖDERT - Rheinbreitbach, St.Goar, Duisburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.09.2011, 10:20
tigoosch tigoosch ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 88
Standard

Hallo Micha!


Weisst Du, ob Sohn George mit zweitem Vornamen “Julius” hiess?? Wenn ja, dann könnte das hier vielleicht die gesuchte Auswandererfamilie sein:

Amalie Heussler - 25 J.
Eduard Heussler - 4 J.
Julius Heussler - 11 Mon.

Ausreise mit dem Schiff “Nuernberg” von Bremen aus, Ankunft war am 29.3.1875.

Gefunden bei “Castlegarden”. Leider steht kein Geburts- oder Herkunftsort dabei und der Ehemann/Vater scheint zu einem anderen Zeitpunkt ausgereist zu sein, aber vielleicht kommst Du so bei ancestry weiter?!


Viele Grüsse, tigoosch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2011, 11:37
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 310
Standard

Hallo tigoosch,

das krieg ich über meine Freundin in den USA raus. Aber ich denke, das könnte hinkommen. Auch der Auswanderungszeitraum passt.

Klasse. Vielen lieben Dank

LG
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.