Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2016, 15:10
Peter Grebe Peter Grebe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 71
Standard Grebe ausgewandert nach Amerika

Hallo zusammen,

im Jahr 1851 bin ich an einem Toten Punkt angekommen.
Johann Heinrich (John) Grebe ist 1851, mit dem Schiff Gaston, nach Amerika ausgewandert. Abfahrt war aus Bremen. Er steht auch auf der Passgierliste. Aber ansonsten habe ich nix.
Ich wüsste gerne woher er gekommen ist.
Die Verwanten aus den USA wissen nur das er im Dez.1851 mit dem Schiff angekommen ist.
Hat jemand hier im Forum einen Tip?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2016, 15:54
bat6469 bat6469 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Königheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 89
Standard Grebe

Hallo,
mit liegen ettliche Pasagierlisten aus den 1850 Jahren vor, bei den manchmal sogar der Herkunftsort angegeben ist. Wenn nicht der Ort, dann häufig das damalige Königreich (Württemberg), Großgerzogtum (Baden) etc..
Enthält die vorliegende Liste etwas derartiges?
Zumindest das Alter des Emigranten ist immer angegeben und damit kann man zumindest das Geburtsjahr schon mal einschränken.

Diese Infos sollten hier auf alle Fälle eingestellt werden. Ohne das ungefähre Geburtsjahr wird eine Suche sehr schwierig.

Gruß
Stefan

Geändert von bat6469 (14.08.2016 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2016, 16:12
bat6469 bat6469 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Königheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 89
Standard

Hallo,

ok. Aus dieser Passagierliste kann nur das Alter entnommen werden.
Demnach ist er 1832 geboren.

Wenn er in den USA geheiratet hat, wird dies in den 1850er Jahren geschehen sein.

Unter familysearch ergibt die Suche nach "John Grebe" und Heiratsdatum 1850 ein vielversprechendes Ergebnis.

im Jahr 1855 heiratet ein John Grebe am 02.04. ein Ft.Wayne, Allen County, Indiana eine Henrietta Chair.

Das kann natürlich nur ein Anfang sein und es ist natürlich auch absolut nicht sichergestellt, dass es sich dabei um den Gesuchten handelt.

Gibt es denn von den Nachkommen irgendwelche Infos über die Ehefrau und die Kinder von Johann Grebe? Über die Census Listen wäre damit eine weitere Suche möglich.

Stefan

Geändert von bat6469 (14.08.2016 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2016, 16:56
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.919
Standard

Hallo Peter,

könnte er das hier sein ?

Johan Heinrich Grebe in the Philadelphia, Pennsylvania, Death Certificates Index, 1803-1915



Name:Johan Heinrich Grebe
Birth Date:abt 1832
Birth Place:Hessan Castle German
Death Date:7 Aug 1896
Death Place:Philadelphia, Philadelphia, Pennsylvania
Age at Death:64
Burial Date:Aug 1896
Burial Place:Philadelphia, Pennsylvania
Gender:Male
Race:White
Occupation:Private
Street address:4160 Germantown Ave
Residence:Philadelphia, Pennsylvania
Cemetery:Northwood Cem.Marital Status:MarriedFHL Film Number:1869526




Viele Grüße
Wolfgang

Geändert von wolfganghorlbeck (14.08.2016 um 16:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2016, 17:10
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.919
Standard

Ich habe aber auch noch was anderes gefunden:
Bei ancestry gibt es einen Stammbaum einer Vickie Grebe, in dem sich noch ein Johann Heinrich Grebe befindet.
Sie hat auch seine Einwanderung 1851 mit dem Schiff Gaston drin.
Nach dem STB soll er im April 1833 in Lübeck geboren sein und er starb im Februar 1916 in Missouri.

Die Besitzerin des STB war erst gestern aktiv, so dass eine Kontaktaufnahme (bei ancestry erst mal anonym) sicher möglich wäre.
Oder ist das der STB Deiner Verwandten ?

In dem STB sind 173 Personen, meist Grebe und Matthews (der Name seiner Frau).
Sie hat auch 29 Bilder und Dokumente angehängt.

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.08.2016, 17:21
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
aus Hessen-Kassel, das ist ja schon mal was.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2016, 17:31
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.818
Standard

Hallo

In Fort Wayne, Allen County, Indiana lebten auch einige Auswanderer aus meiner eigenen Forschung. Deshalb weiss ich, dass es da online diverse Möglichkeiten gibt, noch mehr herauszufinden.

Sterbeurkunden aus Missouri kann man online im Original einsehen, meistens sind dort die Namen der Eltern angegeben, sofern sie dem Informanten bekannt waren. Bei Missouri Digital Heritage gibt es zudem noch viele weitere Datenbanken, die evtl. hilfreich sein könnten.

https://s1.sos.mo.gov/records/archiv...hcertificates/

Edit: Ich frage mich wie die auf das Todesdatum Februar 1916 in Missouri kamen, denn in obiger Datenbank kann ich weder einen John oder Johann Grebe noch einen Heinrich Grebe finden, nur drei Henry Grebe, die jedoch nicht im Jahr 1916 gestorben sind.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (14.08.2016 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.08.2016, 03:40
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.844
Standard

Um herauszufinden, woher er kam, sollte man zunächst wissen, wohin er ging, also wo er in den USA gelebt hat.
Dazu vielleicht noch Namen der Frau und Kinder. Das zumindest sollten die Verwandten doch wissen.
Und diese Informationen brauchen die, die hier helfen sollen auch.

Ist denn überhaupt sicher, dass der 1851 aus-/eingewanderte der richtige ist? Wodurch ist das belegt?
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (16.08.2016 um 04:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2016, 21:46
Peter Grebe Peter Grebe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 71
Standard

Ihr seid klasse.
Mit Euren Daten konnte ich einiges anfangen
In Amerika ist soweit alles geklärt von der Ankunft bis heute.
Nur was war in Deutschland?
Und da bin ich mit Eurer Hilfe auch schon weiter

Vielen Dank

wolfganghorlbeck: Vickie ist meine Verwante aus den USA. Genau heißt sie Vickie Grebe-Brasuell
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.08.2016, 20:45
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.818
Standard

Hallo Petter

Es wäre sehr hilfreich wenn wir auch erfahren würden, was ihr zusätzlich noch herausgefunden habt. Mich würde vor allem interessieren, ob es sich um zwei oder drei verschiedene Personen handelt, die denselben Namen trugen. Meiner Ansicht nach muss es sich bei den Daten hier im Forum um zwei verschiedene Personen handeln. Dann wäre es natürlich wichtig zu wissen, welcher denn nun der von euch Gesuchte ist.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.