#281  
Alt 17.01.2013, 15:02
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Neumann - Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Kranz Kreis Meseritz, am 8.4.1879
Leisner - Lehrer an der evangel. Schule in Gutehoffnung Kreis Pleschen, am 23.4.1879
__________________________________________________ ________________________

Angestellt:
Jacob - als 1. Lehrer an der evangel. Schule in Adelnau und als Kantor an der evangel. Kirche daselbst angestellt
Arndt - als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Adelnau angestellt
Herfert - als Lehrer an der evangel. Schule in Striesewitz Kreis Fraustadt, interimistisch
Käbisch - Lehrer zu Jankowo Kreis Schroda, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Reisen Kreis Fraustadt, ab 1.8.1879, interimistisch
Runge - Lehrer zu Görchen, als Lehrer an der evangel. Schule in Sierakowo Kreis Kröben, ab 1.7.1879 angestellt
Lehmann - Lehrer zu Kreutz, als Lehrer an der evangel. Schule in Kupferhammer Kreis Meseritz, ab 1.8.1879 angestellt
__________________________________________________ ________________________

Privatschulen:
Hugo Richter - Seminarist zu Dobrzyca ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
__________________________________________________ ________________________

Katholische Schulen

Emeritirt:
Szafranski - Lehrer an der kathol. Schule in Solec Kreis Schroda, ab 1.4.1879
__________________________________________________ _______________________

Entlassen:
Roß - Lehrer an der kathol. Schule in Chroszczyn Kreis Adelnau, ab 1.8.1879
__________________________________________________ _______________________

Angestellt:
Sebel - Lehrer zu Sulmierzyce Kreis Adelnau, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Ligotta Kreis Krotoschin, ab 1.6.1879 angestellt
Krukowski - Lehrer zu Kolniczki Kreis Pleschen, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Wreschen, ab 1.9.1979 angestellt
Kasprowicz - bisheriger Schulhalter an der kathol. Schule in Donaborow Kreis Schildberg ist nach bestandener Lehrerprüfung die Lehrerstelle ab 1.5.1879 interimistisch übetragen worden
Kasimir Gintrowicz - Schulamtskandidat, als 4. Lehrer an der Simultanschule in Mieschkow Kreis Pleschen, ab 1.5.1879, interimistisch
Anton Mikstein - Schulamtskandidat, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Adelnau, ab 1.6.1879, interimistisch
Koliski - Schulamtskandidat, als 6. Lehrer an der kathol. Schule in Schroda, ab 15.5.1879, interimistisch
Stanislaus Klonowski - Schulamtskandidat, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Zerkow Kreis Wreschen, ab 1.4.1879, interimistisch
Kühn - Schulamtskandidat, als 5. Lehrer an der kathol. Schule in Kosten, interimistisch
Brückner - Schulamtskandidat, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Czacz Kreis Kosten, ab 1.5.1879, interimistisch
Franz Kühn - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Zbechy Kreis Kosten wird zurückgenommen, da über denselben anderweitig verfügt wurde.
Sawicki - als Lehrer an der kathol. Schule in Lissewo Kreis Wreschen angestellt
__________________________________________________ ______________________________

Die 1. Lehrerprüfung in Rawitsch haben folgende Schulamtskandidaten bestanden:
Ernst Brückner
Franz Fennig
Martin Fiebig
Stanislaus Fleige
Franz Gorny
Paul Hartmann
Stephan Kaczmarek
Adalbert Kasior
Anton Kasprowicz
Anton Klonowski
Hieronymus Marchwicki
Joseph Sosnicki
Stanislaus Surma
Franz Wencek
und die Schulhalter
Freitag
Göll
Kasprowicz
Weidt
Weigt
Desgleichen im Seminar zu Paradies haben die 1. Lehrerprüfung bestanden:
Fengler
Fiedler
Furmanek
Gintrowicz
Kolliski
Kühn
Mikstein
Piatkowski
Rogalewski
Schmidt
Scholz
Schuster
Secura
Spiller
Stürmer
Vogelgesang
Wittchen
und der Schulhalter
Dabkiewicz
__________________________________________________ ___________
31.5.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 18.01.2013, 16:21
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Miebs - Lehrer zu Dolzig, als 11. Lehrer an der Simultanschule in Meseritz, ab 1.8.1879 angestellt
Kaeser - als Lehrer an der evangel. Schule in Dombrowo Hauland Kreis Schrimm, interimistisch
Lieske - Lehrer zu Obelzanki Kreis Samter bleibt an dieser Schule, keine Versetzug nach Budzilowo kKreis Wreschen.
__________________________________________________ ___________________________

Katholische Schulen

Gestorben:
Marker - Lehrer an der kathol. Schule in Wielonek Kreis Samter, am 18.5.1879
__________________________________________________ ___________________________

Angestellt:
Psuja - Lehrer zu Olszyna Kreis Schildberg, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Bukwitz Kreis Fraustadt, interimistisch
Bartsch - Lehrer zu Zalesie bei Borek, als Lehrer an der kathol. Schule in Gnin Kreis Buk, ab 1.8.1879, interimistisch
Tyrakowski - Lehrer zu Pawlowitz Kreis Fraustadt, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Kriewen Kreis Kosten, ab 1.9.1879, interimistisch
Ciesielski - als Lehrer an der kathol. Schule in Bendlewo Kreis Posen angestellt
__________________________________________________ ___________________________

Schwedler - Bürgermeister in Filehne
Malkowski - Vorsitzender des Magistrats in Friedheim
__________________________________________________ ___________________________
14.6.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 19.01.2013, 14:36
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Stiller - als Lehrer an der evangel. Schule in Ostrowo Kreis Adelnau angestellt
Streubel - Lehrer zu Wierzonka Kreis Posen, als Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Pudewitz Kreis Schroda, ab 1.8.1879, interimistisch
Schumann - Lehrer zu Sierakowo, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Görchen Kreis Kröben, ab 1.7.1879, interimistisch
__________________________________________________ ____________________________

Privatschulen:
Adolph Welch - cand. theol. zu Mertschütz Kreis Liegnitz, ist die widerrufliche Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
__________________________________________________ ____________________________

Katholische Schulen

Angestellt:
Niewitecki - Lehrer zu Danischin Kreis Adelnau, als Lehrer an der kathol. Schule in Stankowo Kreis Kosten, ab 1.9.1879, interimistisch
Pohl - Lehrer zu Brody Kreis Buk, als Leherr an der neu errichteten Schule in Weidenvorwerk Kreis Meseritz, ab 1.7.1879, interimistisch
Brieger - Lehrer zu Groß-Oddig Kreis Militsch, als Lehrer und Organist in Kursdorf Kreis Fraustadt, ab 1.9.1879 angestellt
Kandziora - Lehrer zu Oblaczkowo Kreis Wreschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Sokolnik Kreis Wreschen, ab 1.9.1879 angestellt
Krzyszkiewicz - Schulamtskandidat, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Niezamischel Kreis Schroda, ab 15.6.1879, interimistisch
Kosicki - Lehrer zu Kriewen Kreis Kosten, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Boruszyn Kreis Obornik, ab 1.10.1879, interimistisch
Karge - Lehrer zu Urbanowo Kreis Buk, als Lehrer an der kathol. Schule in Gromblewo Kreis Buk, ab 1.10.1879 angestellt
__________________________________________________ _____________________________
28.6.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 21.01.2013, 14:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Tutlys - als Rector an der evangel. Bürgerschule in Wollstein angestellt
Emma Hobohm - Fräulein, als Lehrerein an der evangel. Bürgerschule in Wollstein angestellt.
Schiller - Schulamtskandidat, als Rector an der evangel. Schule in Schroda, ab 1.7.1879, provisorisch
Regin - Lehrer zu Bojanowo, als Lehrer und Kantor an der evangel. schule in Binin Kreis Schrimm, ab 1.9.1879, interimistisch
Haake - Lehrer zu Tirschtiegel, als Lehrer, Kantor und Organist an der evangel. Sschule in Kranz Kreis Meseritz, ab 1.10.1879 angestellt
__________________________________________________ _________________________

Katholische Schulen

Entlassen:
Calka - Lehrer an der kathol. Schule in Wlawie Kreis Kosten, ab 1.10.1879, auf seinen Antrag
Janecki - Lehrer an der Schule in Jarotschin Kreis Pleschen, ab 1.6.1879, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _________________________

Angestellt:
Grzeskowski - früherer Lehrer, als Lehrer an der kathol. Schule in Chomencice Kreis Posen,, ab 15.5.1879, versuchsweise
Zielacek - Lehrer zu Baborowo Kreis Obornik, als Lehrer an der kathol. Schule in Krzyszkowo Kreis Posen, ab 1.5.1870, interimistisch
Wiertelak - Lehrer zu Ociaz Kreis Adelnau, als Lehrer an der neugegründeten Schule in Kwiatkow Kreis Adelnau, ab 1.6.1879 angestellt
Hellmich - Lehrer zu Szymanowo Kreis Kröben, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Schwetzkau Kreis Fraustadt, ab 1.5.1879, interimistisch
Tomaszewski - als Lehrer an der kathol. schule in Deutsch-Wilke Kreis Fraustadt angestellt
__________________________________________________ ________________________
12.7.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 23.01.2013, 16:47
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Entlassen:
Hellmich - Lehrer an der evangel. Schule in Szymanowo Kreis Kröben, ab 1.9.1879, auf seinen Antrag
Daubitz - Lehrer an der evangel. Schule in Borek Kreis Krotoschin, ab 1.9.1989, auf seinen Antrag
Baumhauer - Lehrer an der evangel. Schule in Sarne Kreis Kröben, ab 1.9.1879, auf seinen Antrag
__________________________________________________ __________________________________________________ ____

Angestellt:
Richter - Lehrer zu Lauban, als Rector an der Simultan-Schule in Meseritz angestellt
Ostrowski - als Mittelschul-Lehrer an der städtischen Mittelschule in Posen angestellt
Gryszczynski - Lehrer zu Laszczyn und
Bernstein - Lehrer zu Frankfurt a. M. und
Stiler - Lehrer zu Gora und
Scholz - Lehrer zu Rawitsch, als Lehrer an einer der Posener Elementarschulen angestellt
Pflege - Lehrer zu Neubrück, als 10. Lehrer an der Simultanschule in Grätz Kreis Buk, ab Oktober 1879, interimistisch
Lehmann - Lehrer zu Zabno-Hauland, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Moschin Kreis Schrimm, ab 1.10.1879, interimistisch
__________________________________________________ _____________________________

Privatschulen:
Ernst Barfuß - Kandidat der Philologie zu Dampfmühle bei Schwerin a./W., ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
Erna Genzken - Fräulein zu Althöfchen bei Schwerin a./W., ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrerin und Erzieherin zu fungiren
Gustav Wegscheid - vormaliger Priester zu Cmachowo Kreis SAmter, ist die widerrufliche Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
__________________________________________________ _____________________________

Katholische Schulen

Entlassen:
Otter - Lehrer an der kathol. Schule in Jablonka Kreis Meseritz, ab 1.10.1879
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Olejniczak - bisher 3. Lehrer an der kathol. Schule in Wronke Kreis Samter, ab 1.7.1879 als 2. Lehrer daselbst, interimistisch
Brasse - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Goluski Kreis Posen, ab 1.6.1879, interimistisch
Stawianowski - Lehrer zu Duschnik Kreis Samter, als Lehrer an der kathol. Schule in Wielonek Kreis Samter, ab 1.10.1879, interimistisch
Maager - Lehrer zu Prittisch Kreis Binbaum, als 2. Lehrer an der Schule in Kähme Kreis Birnbaum, ab 1.10.1879, interimistisch
Rozanski - Lehrer zu Otusch Kreis Buk, als Lehrer an der neugegründeten Schule in Lawice Kreis Posen, ab 1.7.1879, interimistisch
Blazejewski - Lehrer zu Tischdorf Kreis Schroda, verbleibt an dieser Schule, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _______________________________
1.8.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 24.01.2013, 14:34
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Hache - Lehrer an der evangel. Schule in Geiersdorf Kreis Fraustadt, am 20.6.1879
Seifert - Lehrer an der evangel. Schule in Pinne Kreis Samter, am 7.7.1879
__________________________________________________ _____________________________

Entlassen:
Kuhnert - Lehrer an der vereinigten evangel. Stadtschule in Lissa Kreis Fraustadt, ab 1.10.1879, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Liebchen - Lehrer zu Swieca, an einer der Posener Elementarschulen, ab 1.10.1879
Appelt - Lehrer zu Bieganin Hauland Kreis Pleschen, als Lehrer an der evangel. Schule in Gutehoffnung Kreis Pleschen, ab1.11.1879, interimistisch
Rogas - probeweise an die evangel. Schule in Kicin Kreis Posen, ab 1.7.1879
__________________________________________________ _____________________________

Privatschulen:
Clementine Knothe - Fräulein zu Kaczlin, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Lehrerin und Erziherin zu fungiren
Joseph Kauzynski - katholischer Geistlicher zu Rogaszyce ist die Concession zur Ertheilung von Privatunterricht im Hause des Herrn Nestor von Wezyk ertheilt worden
Adolphine Kahl - Fräulein zu Strzyzmin Kreis Birnbaum, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
Elise Kiehl - Fräulein zu Widzim Kreis Bomst, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen, als Erzieherin zu fungiren
__________________________________________________ _____________________________

Katholische Schulen

Entlassen:
Klichowski - Schulhalter an der kathol. Schule in Lewkow Kreis Adelnau, ab 1.10.1879
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Wotzka - Lehrer zu Chojno Kreis Samter, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Zike Kreis Birnbaum, ab 1.10.1879, interimistisch
Scholz - Lehrer zu Wenglewo Kreis Schroda, als 7. Lehrer an der Simultanschule in Sulmirzyce Kreis Adelnau, ab 15.7.1879, interimistisch
Matschewski - Lehrer zu Lamki Kreis Adlenau, als Lehrer an der kathol. Schule in Radojewo Kreis Posen, ab 1.9.1879, interimistisch
Schuster - Lehrer zu Piglowice Kreis Schroda, als Lehrer an der kathol. Schule in Solec Kreis Schroda, ab 1.11.1879, interimistisch
Drescher - Lehrer zu Bledzianowo Kreis Adlenau, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Wronke Kreis Samter, ab 15.10.1879, interimistisch
Bloch - Lehrer zu Wrotkow Kreis Krotoschin, als Lehrer an der kathol. Schule in Cerekwica Kreis Pleschen, ab 1.11.1879, interimistisch
Bielski - als Lehrer an der kathol. Schule in Grodziszko Kreis Samter angestellt
Gosty - als Lehrer an der kathol. Schule in Drzenczewo Kreis Kröben angestellt
Palkowski - als Lehrer an der kathol. Schule in Myslniew Kreis Schildberg angestellt
__________________________________________________ ______________________________
16.8.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 25.01.2013, 16:31
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Entlassen:
Schnura - Rektor an der Simultanschule in Grätz Kreis Buk, ab 1.10.1879, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Zninski - als Lehrer an einer der Posener Elementarschulen
Falk - Lehrer zu Zolondowo bei Bromberg, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Rostarschewo Kreis Bomst, ab 1.11.1879, interimistisch
Hannebohn - Lehrer zu Bobelwitz, als Lehrer an der evangel. Schule in Lagowitz Kreis Meseitz, ab 1.10.18979 angestellt
Schröder - Lehrer zu Baborowo bei Samter, als 7. Lehrer an der Bürgerschule in Bojanowo Kreis Kröben, ab 1.11.1879, interimistisch
__________________________________________________ _____________________________

Privatschulen:
Louise Mangelsdorf - Fräulein zu Muchoczyn Kreis Birnbaum, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen aus Hauslehrerin zu fungiren
__________________________________________________ _____________________________

Katholische Schulen

Emeritirt:
Cwojdzinski - Lehrer an der kathol. Schule in Kaczanowo Kreis Wreschen, ab 1.10.1879
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Maka - Lehrer zu Czylcz Kreis Pleschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Kolniczki Kreis Pleschen, ab 1.11.1879, interimistisch
Kolliski - Lehrer zu Schroda, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Bentschen Kreis Meseritz, interimistisch
Haße - Lehrer zu Sworzyce Kreis Buk, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Zirke, ab 1.11.1879, interimistisch
Stanek - Lehrer zu Slupia Kreis Schildberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Weglewo Kreis Schroda, ab 1.11.1879, interimistisch
Stürmer - Schulamtskandidat, als 7. Lehrer an der kathol. Schule in Schroda, ab 15.7.1879, interimistisch
Sylvester Gorniecki - Schulamtsbewerber, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Scharfenort Kreis Samter, versuchsweise
Petzelt - als Lehrer an der kathol. Schule in Wollstein Kreis Bomst angestellt
__________________________________________________ __________________________________
6.9.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 26.01.2013, 15:02
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Preuß - Conrector, an der evangel. Stadtschule (Bürgerschule) in Bojanowo Kreis Kröben angestellt
Werner - Lehrer zu Neufeld Kreis Buk, als Lehrer an der evangel. Schule in Posemukel Kreis Bomst, ab 1.12.1879, interimistisch
Beyer - Lehrer zu Gay bei Samter, als 10. Lehrer an der evangel. Schule in Schwerin a.W. Kreis Birnbaum, ab 1.11.1879, interimistisch
Budig - Lehrer zu Zakrzewo Hauland bei Xions, als Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Borek Kreis Krotoschin, ab 1.11.1979, interimitisch
Tamke - Lehrer zu Lassek Kreis Posen, an der evangel. Schule in Alt-Demanczewo Kreis Posen, ab 1.12.1879, interimistisch
__________________________________________________ ____________________________

Privatschulen:
Hugo Bugge - Kandidat der Philologie zu Kulm bei Birnbaum, ist die Erlaubniß ertheilt worden, als Hauslehrer zu fungiren
Martha Bünger - Fräulein zu Albrechtshof Kreios Samter, ist die Erlaubniß ertheilt worden, als Erzieherin fungiren zu dürfen
Elisabeth Dolainsky - Fräulein zu Obornik, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen, als Privatlehrerin und Erzieherin zu fungiren
Constantia Szczepanska - Fräulein zu Brzoza Kreis Samter, ist dei Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen, als Erzieherin zu fungiren
__________________________________________________ ____________________________

Katholische Schulen

Gestorben:
Michalski - Hauptlehrer an der kathol. Schule in Dobrzyca Kreis Krotoschin, am 14.8.1879
__________________________________________________ ____________________________

Emeritirt:
von Bielski - Lehrer an der kathol. Schule in Zalesie Kreis Kröben, ab 1.10.1879
Paulke - Lehrer an der kathol. Schule in Schillen Kreis Meseritz, ab 1.10.1879
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Müller - als Lehrer an der kathol. Schule in Tadeuszewo Kreis Schroda angestellt
Powel - als Lehrer an der kathol. Schule in Kostrzyn Kreis Schroda angestellt
Olejniczak - als Lehrer an der kathol. Schule in Wronke Kreis Samter angestellt
Stanislawski - als Lehrer an der kathol. Schule in Duschnik Kreis Samter angestellt
Fleischer - als Lehrer an der kathol. Schule in Sendzinko Kreis Samter angestellt
Nowaczkiewicz - als Lehrer an der kathol. Schule in Swinkow Kreis Krotoschin angestellt
__________________________________________________ _____________________________________
20.9.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 30.01.2013, 15:34
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Nitschke - Lehrer an der evangel. Schule in Sosnica Hauland Kreis Krotoschin, am 10.9.1879
__________________________________________________ ________________________

Angestellt:
Israel - als Lehrer an der jüdischen Schule in Zerkow angestellt
Brückner - Lehrer zu Czacz bei Schmiegel, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Szymanowo Kreis Kröben, ab 1.10.1879, interimistisch
Bensch - Lehrer zu Zirke, als 13. Lehrer an der Simultanschule in Meseitz, ab 1.11.1879 angestellt
Harlak - Lehrer zu Sklarka myslniewska bei Schildberg, als Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Dolzig Kreis Schrimm, ab 15.10,.1879, interimistisch
__________________________________________________ ________________________

Privatschulen:
Friedrich Eilert - Kandidat der Theologie zu Swieca Kreis Adelnau, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
Olga Snay - Fräulien zu Breslau, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezrik Posen als Lehrerin und Erzieherin zu fungiren.
__________________________________________________ ________________________

Kaholische Schulen

Angestellt:
Srodecki - Lehrer zu Opalenica Kreis Buk, als Lehrer an der kathol. Schule in Urbanowo Kreis Buk, ab 1.12.1879, interimistisch
Smolinski - Lehrer zu Jankow przygodzki Kreis Adelnau, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Jarocin Kreis Pleschen, ab 15.12.1879, interimistisch
Janiszewski - als Lehrer an der kathol. Schule in Klein Przygodzice Kreis Adelnau angestellt
Kollinski - die Versetzung des Lehrers zu Schroda nach Bentschen ist auf seinen Antrag zurückgenommen.
__________________________________________________ ________________________
7.10.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 03.02.2013, 16:21
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.799
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Entlassen:
Jänsch - Lehrer an der evangel. Schule in Schwerin a./W., ab 1.12.1879, auf seinen Antrag
Luckow - Lehrer an der evangel. Schule in Kowanowo Kreis Obornik, ab 1.1.1880, auf seinen Antrag
Kohser - Schulhalter an der evangel. Schule in Wladyschin Kreis Obornik, ab 19.8.1879, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Gregor - Schulamtskandidat, als 6. Lehrer an der Bürgerschule in Bojanowo Kreis Kröbnen, ab 1.10.1879, interimistisch
Freitag - Lehrer zu Zaborowo Kreis Kröben, als Lehrer an der evangel. Schule in Ruda Kreis Krotoschin, ab 1.1.1880, interimistisch
Müller - Lehrer zu Wollstein, als 12. Lehrer an der Simultan-Schule in Meseritz, ab 1.12.1879 angestellt
Günther - Lehrer zu Wyssogotowo Kreis Posen, als 3. Lehrer an der evangel. Schule in Tirschtiegel Kreis Meseritz, ab 1.1.1880 angestellt
Netzler- Lehrer zu Schloppe, Reg.-Bezirk Marienwerder, als 4. Lehrer an der evangel. Schule in Schwersenz Kreis Posen, versuchsweise
Barthelt - Lehrer an der evangel. Schule in Schwerin a./W. Kreis Birnbaum, als 8. Lehrer an derselben Schule, ab 1.12.1879
__________________________________________________ ____________________________

Zum Hauptlehrer ernannt:
Hoffmann - Lehrer an der evangel. Schule in Ostrowo
__________________________________________________ ____________________________

Privatschulen:
Valerie Beuther - Fräulein zu Golencin, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Departement Posen, als Privatlehrerin zu fungiren
Minna Becker - Fräulein zu Striche Kreis Birnbaum, ist die Erlaubniß ertheilt worden, als Kleinkinderlehrerin im Reg.-Bezirk Posen zu fungiren
__________________________________________________ ____________________________

Katholische Schulen

Gestorben:
Behr - Lehrer an der kathol. Schule in Schussenze Kreis Bomst, am 3.9.1879
__________________________________________________ ____________________________

Entlassen:
Bolewski - Schulhalter an der kathol. Schule in Rozdrazewo Kreis Krotoschin, ab 1.1.1880
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Adamczewski - Lehrer zu Grünberg, Reg.-Bezirk Bromberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Zegowo Kreis Buk, ab Oktober 1979, interimistisch
Olsztynski - Lehrer zu Wolkowo Kreis Kosten, als Lehrer an der kathol. Schule in Otusz Kreis Buk, ab 1.11.1879 angestellt
Mroczkowski - Lehrer zu Jaraczewo Kreis Schrimm, als Lehrer an der kathol. Schule in Mikuszewo Kreis Wreschen, ab 1.1.1880 angestellt
Turkowski - Lehrer zu Gorsko Kreis Bomst, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Weine Kreis Fraustadt, ab 1.12.1879, interimistisch
Piatkowski - Lehrer zu Pieczkowo Kreis Schroda, als Lehrer an der kathol. Schule in Tloki Kreis Bomst, ab 1.1.1880, interimistisch
Dymkowski - als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Wiry Kreis Posen, ab 20.6.1879, interimistisch
Drybulski - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Baborowo Kreis Obornuik, ab September 1879, interimistisch
Kaczmarkowski - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Kaniewo Kreis Krotoschin, ab 1.10.1879, interimistisch
Wojciechowski - Schulamtskandidat, als 4. Lehrer an der kathol. Schule in Kurnik Kreis Schrimm, ab 1.10.1879, interimistisch
Jarosz - Schulamtskandidat, als 5. Lehrer an der kathol. Schule in Wreschen, ab 1.10.1879, interimistsch
Kruppik - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Schrotthaus Kreis Obornik, ab September 1879, interimistisch
Krawczynski - als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Sarne Kreis Kröben angestellt
Schubert - als Lehrer an der kathol. Schule in Kuznica bobrowska Kreis Schildberg angestellt
Rozanski - als Lehrer an der Schule in Lawica Kreis Posen angestellt
__________________________________________________ ____________________________
18.10.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.