#1511  
Alt 20.07.2019, 10:32
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 445
Standard

Guten Morgen!


Ich habe endlich die Heirat eines 4xUrgroßvaters gefunden. Danach suche ich seit ca. zwei Jahren und ich bin keine drei am Forschen.

Zum Sachverhalt: Er wurde 1803 in Bienen bei Rees geboren und seine Frau 1814 in Rindern bei Kleve. Dazwischen liegen knapp 17km Luftlinie und der Rhein, der nur bei Emmerich und Rees überquert werden konnte. Meine Vorfahrin, deren Tochter, wurde 1852 in Bienen geboren und in Bienen ist 1868 eine Dora verstorben, die 26 Jahre alt war und die selben Eltern hatte. Diese Taufe fand aber nicht in Bienen statt und so habe ich die umliegenden Kirchspiele abgesucht, konnte aber nichts finden.


Jetzt habe ich mal mit dem Vornamen "Dorothea" bei ancestry gesucht und natürlich die Taufe gefunden. Und zwar im Kirchenbuch von Till. Das liegt jeweils ca. 10km Luftlinie zu Bienen und Rindern und dort habe ich auch die Heirat in 1839 gefunden. Ich bin gerade so glücklich.


Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #1512  
Alt 20.07.2019, 12:39
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.823
Standard

Hallo,

ich kann angesichts der Flaute, die ich derzeit erlebe, nicht viel machen außer Unterlagen aus dem Heimatkreis meiner Vorfahren zu indexieren. Nebenbei bin ich noch Korrektor für ein halbes Dutzend andere Indexierer, welche mir ihre Indexe zur Durchsicht zuschicken.
Ich hoffe, dass ich dann bald Zugriff auf die bisher unverfilmten Unterlagen bekomme, damit mein Stammbaum auf der evangelischen Seite noch weiter wachsen kann.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #1513  
Alt 20.07.2019, 12:57
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.400
Standard

Geht mir ähnlich wie Weltenwanderer.
Im Endeffekt warte ich derzeit auf weitere Veröffentlichungen der poln. Archive. Aber da ich mehr oder weniger auf Sekundärquellen wie Grundbücher angewiesen bin um die Lücken in den KBs aus der Zeit 1800-1900 überbrücken zu können, werde ich wohl umsonst warten - ohne Hausnummern ist eine Suche selbst vor Ort in Polen in solchen Unterlagen eher schwierig bzw. sinnlos.
Bis dahin sortiere ich halt alte Unterlagen neu ein, fülle ein paar kleine Lücken in bisherigen Daten, vereinheitliche einige Sache im Stammbaum via Gramps. Nebenbei versuche ich derzeit mehr in Richtung Literatur zur Geschichte, Sozialstruktur, Militärwesen ect. aus den Gebieten meiner Ahnen zu besorgen/lesen - auch um die Lebensumstände der Ahnen in die damalige Zeit & Region besser einordnen zu können.
Ansonsten bleibt nicht viel zu machen, Datenlage beschränkt, ausschließlich im heutigen Polen, mal eben in ein Archiv dort fahren geht nicht. Die nächsten Jahre werden also wohl eher ruhiger.
Mit Zitat antworten
  #1514  
Alt 20.07.2019, 13:45
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.854
Standard

@ Niederrheiner/Fabian
"Das liegt jeweils ca. 10km Luftlinie zu Bienen und Rindern"

Klingt nach absoluter Idylle!!!! Ist sicher gleich um die Ecke von wo sich Fuchs und Hase gutenacht sagen.

Herzlichen Glückwunsch!

Cornelia
__________________
Pommern:
Meyer, Töpfer in Stargard
Budde, Retzlaff, Manthe, Prielipp


"Nach dem Krieg um 6 im Kelch"

Geändert von Cardamom (20.07.2019 um 13:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1515  
Alt 20.07.2019, 14:02
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von Cardamom Beitrag anzeigen
@ Niederrheiner/Fabian
"Das liegt jeweils ca. 10km Luftlinie zu Bienen und Rindern"

Klingt nach absoluter Idylle!!!! Ist sicher gleich um die Ecke von wo sich Fuchs und Hase gutenacht sagen.

Herzlichen Glückwunsch!

Cornelia

Liebe Cornelia,


das sind tatsächlich die Ortsnamen.


Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #1516  
Alt 20.07.2019, 15:00
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Zitat:
Zitat von Niederrheiner94 Beitrag anzeigen
Liebe Cornelia,


das sind tatsächlich die Ortsnamen.


Gruß
Fabian
Hallo Fabian,

also ich glaube dir das zu 100% dass es diese Ort gibt.
Da brauch ich nur meine Vorfahren angucken, die lebten im Ort Wiese in Ortsteil Busch.

Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #1517  
Alt 20.07.2019, 16:46
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.162
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Hallo Fabian,

also ich glaube dir das zu 100% dass es diese Ort gibt.
Da brauch ich nur meine Vorfahren angucken, die lebten im Ort Wiese in Ortsteil Busch.

Liebe Grüße
Doro
Hallo Doro,

das hört sich viel viel besser an als zwischen Sorge und Elend(beides im Harz).

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #1518  
Alt 20.07.2019, 18:08
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Hallo Doro,

das hört sich viel viel besser an als zwischen Sorge und Elend(beides im Harz).

Lg, Claudia
Da macht Ortsgeschichte bestimmt Spaß.
Wäre schon interessant zu wissen, wie die Ortsnamen entstanden sind.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (20.07.2019 um 18:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1519  
Alt 20.07.2019, 18:57
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 623
Standard

Bin auf der Suche nach einer Heirat 1899 in Gostynin und habe vorhin eine Mail nach Polen geschickt, an das Archiv in Plock. Wenn sie den Eintrag finden, erfahre ich endlich auch den bisher vergeblich gesuchten Geburtsort der Urgroßmutter meines Mannes.
Mit Zitat antworten
  #1520  
Alt 20.07.2019, 18:59
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.162
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Da macht Ortsgeschichte bestimmt Spaß.
Wäre schon interessant zu wissen, wie die Ortsnamen entstanden sind.
Wikipedia hat dazu einiges:

Elend & Sorge
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.