Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2019, 09:55
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 936
Standard Adelserneuerung von 1613, Teil 2

Quelle bzw. Art des Textes: siehe Teil 1



Hallo zusammen!

nachdem Teil 1 zum größten Teil enträtselt ist, stelle ich Teil 2 ein:


farben königlichen Cron geziert,
drauf rückwärts(?) aufwärts ......,
einander(?) sieben .......... Straus-
senfedern, deren die hinteren drey ....
mitterhalben(?) gelb, oder gold und die
andern plaw oder Lasurfarb sind,
...........

Dienst(?)

....... ....... ......... ... ....
willigen Dienst, ... .........
Questenberg ..... weiland(?) dem ..-
...................... ....... ....
Rudolffen(?) dem ...... Königl(?)
Kaißer(?), unserem geliebten Herrn und
........, auch .... ... ........
am ..... .............. ....
......., nun ettlich Jahr .... ..
Sr. .... und ............ ........
... ........, und ..... selbst
lob und ersammb(?) underthanigst er-
zeiget und bewießen habe, noch .......
...., und mit ........ ....... ....
als .... ......... Königl
Kaißer, ....... Brief(?), und .......
löblich(?) Hauß ........ .....
...... ........ ............,
... .... ... ....., ..... ........
Regenspurg den 28. September 1613


So, nun leufft mir der Schwayß die Stirne herab.... Am Einschub versuche ich mich später.

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe! Ich kann es immer gar nicht fassen, wie manche Forenkollegen diese Schrift zu entziffern vermögen. Allergrößten Respekt!

Viele Grüße
consanguineus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quest1613-2.jpg (258,2 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben

Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2019, 11:00
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.911
Standard

Hallo consanguineus,
Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
So, nun leufft mir der Schwayß die Stirne herab.... Am Einschub versuche ich mich später.
ja, wer wissen will, muss leiden

Aber leider hast Du Dir die Mühe größtenteils umsonst gemacht, da fast der ganze rechte Text gestrichen und durch die Randbemerkung ersetzt ist:

farben Königlichen Cron geziert,
drauf erscheinet aufrechts neben=
einander Siben vberworffene Straus=
senfedern, deren die hintern drey vnd
mitterhalbe gelb, oder gold : vnd die
andern plaw oder Lasurfarb seind,
Alßdann (etc.)

Dienst,

Auch die angerurt gehorsamen vleissig
willig F

((Randbemerkung links: ))
F
vnuerdroßen vnd ersprieß=
liche dienst, welche vor=
genante Quesstenberg Ge=
brüder, vnd Erstlich vorge=
nanter Gerhardt, weillandt
dem Durchleuchtigisten Fürsten,
Herrn Rudolffen dem Andern,
Römischen Keiser, vnserm geliebten
Herrn vnd Brudern, christse=
ligster gedächtnus, volgents
Vns bey vnserer Hof=
Kriegß Cantzley durch vnter=
schidliche Gradus: vnd nunmehro
ain gute Zeit alß vnser würck=
licher Hof Kriegß Secretarij:
Sodan obgedachter
Herman Quesstenberg, Höchst=
gedachts vnsers Brudern
Keiser Rudolffen M(ajestä)t: vnd L(iebden):
bis auf derselben Christ=
liches Ableiben
wie nicht weniger Vns ford(er)
vnserer angetretnen Kay(serlichen): Regierung, Als vnser Reichshofsecretarij

((Und weiter im Text rechts: ))
thun können, mogen vnd sollen

Regenspurg den .28.st(en) Septembris
A(nno) 1613.


Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben

Geändert von Alter Mansfelder (12.07.2019 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2019, 11:06
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 936
Standard

Hallo Alter Mansfelder!

Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
Aber leider hast Du Dir die Mühe größtenteils umsonst gemacht, da fast der ganze rechte Text gestrichen und durch die Randbemerkung ersetzt ist:
Das stimmt wohl. Aber die Randbemerkung war noch schlechter zu lesen...

Vielen Dank und viele Grüße!
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben

Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.