Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.07.2019, 14:38
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Hari Beitrag anzeigen
grundsätzlich würden ich mich Beitrag 2 anschließen
so rate ich mal, das das letzte nicht Reichstaler sondern eventuell ein Raummaß ist, wie z.B. Scheffel oder etwas ähnliches

Da schließe ich mich an.


Es könnte auch ein Flächenmaß sein:


https://de.wikipedia.org/wiki/Scheffelsaat
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (11.07.2019 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2019, 15:06
Benutzerbild von Bianca Bergmann
Bianca Bergmann Bianca Bergmann ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Vechta
Beiträge: 1.306
Standard

Ich Danke Euch. Werde es dann mal so übernehmen.
__________________
Gruß Bianca

Gesucht: Gottfried Perlewitz, Soldat in Stettin und Louisa Krüger vor 1773
Witthuhn, Stegemann und Glasow in Bandelow (jede Kleinigkeit ist willkommen)

Daten zu den Einwohnern von Trebenow/Uckermark 1765 - 1811. Fulbrecht, Erdmann, Brandt, Ben(t)z
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2019, 15:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.923
Standard

Hallo, ich lese:
3. Ruth. u. 2. Fahren. 8. schfl. Auss.

= 8 Scheffel Aussaat
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2019, 15:37
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.923
Standard

Ich würde nicht "Scheffel Aussaat" automatisch mit "Scheffelsaat" gleichsetzen.

Das müüste man noch eruieren.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (11.07.2019 um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.07.2019, 16:04
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Aus dem Link von Beitrag #8:
https://books.google.de/books?id=yht...ussaat&f=false

Und nochmal:

https://books.google.de/books?id=2kF...ussaat&f=false
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.07.2019, 17:09
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.923
Standard

OK, also Scheffelsaat und Scheffel-Aussaat ist in etwa sinngleich. Wobei die Flächengröße nicht definiert ist, sondern diese noch abhängig von der Bodengüte ist.


"Der Scheffel war auch als Scheffelsaat ein Ackermaß gleich der Fläche, zu deren Anbau 1 Scheffel Frucht oder Samen zur Aussaat erforderlich war. Die Größe schwankte entsprechend der Bodengüte, daher ist der Scheffel zwar ein präzises Hohlmaß aber leider nur ein sehr vages Flächenmaß. Die Abgaben (Steuern) und Grundrenten wurden in Deutschland vor der Mitte des 19. Jahrhunderts nach angenommenen Einheiten verteilt und erhoben, wie Hufe, Scheffel usw. Die unterschiedliche Bodenqualität wurde dadurch ausgeglichen, dass die Größe des Ackerlandes nach der dafür erforderlichen Einsaat in Scheffelsaat, Maltersaat usw. ... abgeschätzt wurde." http://preussische-masse.de/alte_mas...e_glossar.html

"Scheffel =... Als Ackermaß eine ursprünglich mit 1 Scheffel Roggen zu besäende Fläche: so Scheffel Aussaat in Mecklenburg-Schwerin = 60 O Ruten oder 1300,75 qm, wogegen der "bonitierte Scheffel" für Steuerzwecke [B]von 6–300 und bei Heideland bis 500 O Ruten schwankte" http://www.zeno.org/Meyers-1905/A/Scheffel+%5B1%5D
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (11.07.2019 um 17:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.