Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.2019, 00:36
Darkstar1970 Darkstar1970 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 14
Standard Russisch: Noch ein Verstorbener aus Kleszczow 1885

Kirchenbuch Kleszczow 1885

Namen um die es sich handeln sollte: Faude, Vorname Johann?


Nochmal Hallo,
hier ist noch ein Verstorbener

Ich vermute es ist ein Kind von den besagten Ferdinand Faude und Karoline Reschke, evtl. ein Johann? Kann das sein?


Für die Hilfe vielen lieben Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bestattung-Faude-1885b.jpg (248,8 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2019, 09:59
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 323
Standard

Guten Morgen!

Meldeort/-datum: Kleszczow 20. Dezember 1884/01. Januar 1885, 1 Uhr nachmittags

Meldende/Zeugen: Friedrich Faude, Tagelöhner in Zlobniza (Жлобница), 28 Jahre, und Gottlieb Kutzner, Landwirt in Zlobniza, 52 Jahre alt,

Sterbeort/-datum: Zlobniza, heutiges Datum, 5 Uhr morgens

Verstorbener: Johann Faude, erster Sohn des Anwesenden und seiner Ehefrau Karolina geb. Kutzner, hier geboren, neun Tage alt

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2019, 12:43
Darkstar1970 Darkstar1970 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 14
Standard

Auch hier vielen Dank. Da scheint es sich um jemand anderes zu handeln, aber ein Friedrich ist mir bisher nirgends untergekommen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2019, 13:14
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 323
Standard

Vielleicht eine Parallel-Linie. Aber ob du das bei der schlechten Quellensituation in Kleszczow rausbekommst?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2019, 14:08
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von Darkstar1970 Beitrag anzeigen
... aber ein Friedrich ist mir bisher nirgends untergekommen.
Hast du denn bereits im KB Ozorkow nach Geschwistern von deinem Urgroßvater Ferdinand *1854 gesucht? Dieser Friedrich ist 28 Jahre alt, müsste also um 1855 geboren sein. Klar, den Heiratseintrag FAUDE & KUTZNER, der die Verwandtschaft eindeutig belegen würde, wirst du online nicht finden.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.11.2019, 14:50
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 323
Standard

Hallo Irene!


Meinst Du den hier?


Eintrag Nr. 64: Friedrich Faude, *02.06.1857, Sohn von Peter und Anna Elisabeth geb. Sonnenburg

Er hat zumindest dieselben Eltern wie dieser Ferdinand Faude *02.01.1854 (Nr. 5).

Geändert von Astrodoc (10.11.2019 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.11.2019, 17:20
Darkstar1970 Darkstar1970 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 14
Standard

Hallo,
ja das schaut ja interessant aus . Dann ist der Friedrich tatsächlich ein jüngerer Bruder vom Ferdinand und der hier gefundene junggestorbene Johann sein erster Sohn. Geschwister des Ferdinand bzw. Kinder vom Peter habe ich bisher keine finden können, die Kirchenbücher die für Kleszczow online sind, fangen bei Sterbefällen erst ab 1883 an, Geburten ab 1870, da könnten Kinder seiner Geschwister enthalten sein, das habe ich aber noch nicht durchsucht.
Als der Peter 1883 stirbt hinterlässt er ja drei Söhne und eine Tochter. Nach 1889 wird wohl die ganze Familie Mittelpolen verlassen und nach Wolhynien ziehen, daher wird danach nichts mehr zu finden sein.


Hier wird ebenfalls 1857 eine Paulina Faude geboren, der Vater könnte Michael heissen:


http://metryki.genealodzy.pl/metryka...&x=1205&y=1468


Gruß, Heiko
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2019, 17:40
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Meinst Du den hier?
Zumindest rechnerisch könnte er es sein. Fehlt halt der Beweis durch den Heiratseintrag.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
faude reschke kleszczow

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.