#1  
Alt 08.11.2019, 01:19
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 72
Standard Kirchenbucheintrag zur Trauung in 2 verschiedenen Gemeinden!

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rhede, Bocholt, Rees
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Kirchenbücher Matricula/FamilySearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Archiv der Gemeinde



Ich bin in meinem Stammbaum auf Eintragungen zu einer Trauung am 25./27. Mai 1777 gestoßen: Im Reeser Kirchenbuch (25.) gibt es Hinweise zur Herkunft der Eheleute und einen weiteren Vermerk. Der Eintrag in Rhede (27.) liegt mir zur Zeit nicht im Original vor! In Rees wird die Herkunft der Eheleute mit Rhee (Rhede)und Boekholdiensis (Bocholt) angegeben, aber welche Bedeutung hat der Eintrag im Kirchenbuch „Demi Dimifloriales“? Zwei Tage nach dem Eintrag in Rees wird dann die Trauung im ca. 30 Kilometer entfernten Rhede vollzogen? Es geht also nicht nur um die Übersetzung Demi Dimifloriales (?) sondern auch um den Gesamtzusammenhang!
Vielen Dank im Voraus!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 8A1261FD-F1CD-4839-BC17-CE569B6EB5AD.jpeg (90,5 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2019, 06:33
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 715
Standard

Hallo,

dort steht "Dedi Dimissoriales" (= ich (also der Pfarrer) habe den Entlassungsschein gegeben)

Die Trauung fand also am 27. Mai in Rhede statt, 2 Tage davor händigte der Pfarrer in Rees (wahrscheinlich dem Bräutigam) den Entlassungsschein aus.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2019, 08:05
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 72
Standard

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich hatte mir schon Ähnliches gedacht, aber weil ich keine Verbindung der Partner nach Rees kannte und weil nur 2 Tage zwischen den Eintragungen liegen hatte ich diese Möglichkeit nicht wirklich in Betracht gezogen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.