#1  
Alt 02.11.2019, 10:57
Maria Rita Maria Rita ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 7
Standard Löffler aus Heinstetten

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1943
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Heinstetten
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo, wie komme ich an das Heiratsregister von 1943 in Heinstetten?

Agnes Löffler, geb. Wollenberg hat am 23.9.1943 den Gustav Löffler in Heinstetten geheiratet.

Beim Amt erhalte ich wie auch sonst üblich keine Auskunft, da nicht direkt verwandt.
Bei Ancestry, familysearch, myheritage nicht fündig geworden.

Wer kann mir Tipps geben zur Suche oder Vorgehensweise. Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2019, 12:14
Hedwiga Hedwiga ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Ort: Freudenstadt
Beiträge: 54
Standard

Schau mal hier:
https://www.schwarzwaelder-bote.de/i...f63b796c2.html

Die Namen stimmen. Ansonsten müsste das Standesamt Messstetten zuständig sein.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.11.2019, 19:03
Maria Rita Maria Rita ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 7
Standard

Beide sind mittlerweile verstorben.

In der Heiratsurkunde von Agnes könnte näheres zu den Eltern von Agnes stehen, da fehlt uns das genauere Geburtsdatum und Ort vom Vater Jakob, der 1952 in Hochzell in Augsburg gestorben sein soll.

Die Friedhofsverwaltung angeschrieben, wo er nun begraben sei, dass ich vielleicht eine Sterbeurkunde erhalten kann. Bisher keine Antwort.

Auf dem Standesamt in Augsburg könnte mir ja niemand Auskunft geben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.11.2019, 19:49
Hedwiga Hedwiga ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Ort: Freudenstadt
Beiträge: 54
Standard

Aus dem Artikel im Schwarzwälder Boten geht ja hervor, dass Agnes in Essen Borbeck
geboren ist und zwar am 17.08.1921, hast du das Standsamt Essen mal angeschrieben,
wegen der Kopie des Geburtseintrags mit allen Randvermerken ?
Der Vater sollte da angegeben sein.

Ob einer Auskunft datenschutzrechtliche Bestimmungen entgegen stehen bzw. irgendwelche Fristen bzgl. Auskunftserteilung weiss ich nicht, aber fragen kostet ja nichts.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.11.2019, 19:56
Maria Rita Maria Rita ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 7
Standard

Mittels online Formular sehe ich keine Chancen an eine Kopie der Heiratsurkunde zu gelangen. Beantworte ich die Fragen zu Verwandschaftsverhältnis und Verwendungszweck wie bisher ehrlich erhalte ich keine Urkunde / Auskunft. Also noch ca. 10 Jahre warten bis diese öffentlich zugänglich sind.

Im Archiv Bottrop die Sterbeukunde von Agnes Mutter von 24.9.1930 gefunden.

Im Stadtarchiv Essen Wohnsitz von den Eltern von Agnes gefunden, sowie die Geburt eines älteren Geschwisters. Die Eltern trennten sich und einige Kinder kamen ins Heim, somit wussten einige nichts voneinander.
Es fehlt uns der Geburtsort und datum von Agnes Vater.
Von einem Bruder (wurde adoptiert) der 1988 in Kreiensen, Niedersachsen verstorben ist, haben wir die Stereburkunde erhalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
heinstetten , heirat 1923

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.