Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2019, 12:34
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.169
Standard Ring mit Wappen - Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet um Hilfe

Hallo Zusammen,

der Volksbund hat bei Exhumierungsarbeiten bei Leningrad bei einem Toten einen Siegelring mit Wappen gefunden und bittet nun um Hilfe zur Identifizierung des Familiennamen.

Da man nichts unversucht lassen sollte, hege ich Hoffnung dass hier jemand weiterhelfen kann.

Über eure Tipps und Hinweise freue ich mich.

Gruß Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FB_IMG_1572518061097.jpg (44,2 KB, 101x aufgerufen)
Dateityp: jpg FB_IMG_1572518067696.jpg (63,7 KB, 72x aufgerufen)
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2019, 12:42
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.406
Standard

Hab´s auch gerade gesehen, wäre klasse wenn hier jemand helfen könnte.
https://www.facebook.com/Volksbund/p...57732400332140
__________________
Dauersuche:

1) Frau ?? verwitwerte Wiechert, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete Springer, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) Geselle, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2019, 16:24
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 17
Standard

Hallo in die Runde,


ich habe das Wappen gespiegelt (damit es für den Betrachter nun richtig herum zu sehen ist), vergrößert, freigestellt und die wesentlichen Konturen etwas nachgezogen (Vorschaubild):



Man erkennt:
- Schild [könnte aufgrund der Schraffur rot sein]
- Schrägbalken [Tinktur?], belegt mit:
    • einer Sichel* [Tinktur?], den Griff und Sichelklinge jeweils nach oben weisend
    • einer Topfpflanze [?] [Tinktur?]
- Auf dem bewulsteten [Bügel-]Helm ein offener Flug [Tinktur?]


zur „Topfpflanze“:
Zunächst meinte ich dort einen Stern zu erkennen; erst in der Vergrößerung sieht es aus wie ein kleiner flacher Topf, aus dem an einem Stiel ein Blatt wächst. Das habe ich so noch nicht gesehen, vielleicht liege ich ja auch total falsch mit meiner Interpretation.


*Edit: Es könnte sich auch um ein Rebmesser handeln.


Beste Grüße
Robert

Geändert von Robert K (31.10.2019 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2019, 16:37
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.014
Standard

Hallo,
mein erster Gedanke war auch: "Hippe" = Rebmesser. Man hatte aber auch (eher) Sicheln, die ähnlich dieser Abbildung geformt waren. Das bedeutet einfach, dass man bei der Suche nach einer Blasonierung beide Begriffe verwenden soll.
Wenn man die Begriffe - Wappen Hippe - googelt, bekommt man Abbildungen in beiden Formen. Rebmesser ist aber die richtigere Bezeichnung.

Grüße Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

Geändert von GiselaR (31.10.2019 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2019, 17:01
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.597
Standard

Hallo zusammen,
ich dachte auch an eine Sichel oder eine Hippe, siehe Wikipedia Hippe(Werkzeug)

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (31.10.2019 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2019, 18:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.592
Standard

Hallo
Das sind ein Rebmesser und ein Rebblatt

Das Rebblatt hängt an einem Zweig.

ähnlich: https://upload.wikimedia.org/wikiped...ten_AG.svg.png

Genau genommen hängt das Rebblatt an einem Ast, und nicht Zweig.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.11.2019, 01:05
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.169
Standard

Herzlichen Dank schonmal für eure Mithilfe.
Bei Facebook ist man auf ähnliche Ergebnisse gekommen, bisher aber noch keine Lösung. Vielleicht landet ja hier jemand einen Treffer?


Es bleibt spannend.
Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2019, 02:09
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 174
Standard

Hallo,


was für ein schöner Fund,
habe mal nach Rebmesser gesucht
https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Rebmesser

Bis später
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.