#1  
Alt 31.01.2006, 10:18
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Finden der richtigen Pfarrei

http://www.bayern-katholisch.de/pfarreien_test.html
http://www.progenealogists.com/germa..._gazetteer.htm
Hilfreich sind auch Bücher mit der Beschreibung eines Bistums. (Für Passau habe ich (Christian Benz)ein solches.) Im Anhang ist ein sehr ausführliches Ortsverzeichnis in dem wohl wirklich jeder Weiler und jede Einöde aufgelistet ist. Man kann dann nachschlagen, in welcher Pfarrei der Ort sich befindet. Es gibt außerdem entsprechende Hinweise, wenn Orte im Laufe der Zeit die Pfarrei gewechselt haben, was ja auch hin- und wieder vorkam.



Auswanderung und Einwanderung


Berchtesgadener Emigranten

http://www.historisches-franken.de/a...erer/personen/


Auswanderer aus der Pfalz
http://www.genealogienetz.de/reg/BRG...n/fahlenw2.htm


Auswanderer Frammersbach
http://altvorderen.de/html/liste_auswanderer.html


Jüdische Friedhöfe in Bayern:

http://www.alemannia-judaica.de/bayern_friedhoefe.htm


Rundgang auf dem Friedhof Hofkirchen

http://www.elcom-stadler.de/friedhof/


ca. 5000 Totenzettel Würzburger Bürger

http://totenzettel.franconica.uni-wuerzburg.de/


Forschungen nordwestlich Münchens

http://www.genealogie-kiening.de/


Denkmale bayerisch-jüdischer Soldaten

http://www.hdbg.de/gedenktafeln/


Register Landsberger Geschichtsblätter 1902 - 2001 mit Orts und Namensregister

http://www.landsberg.de/landsberg.ns...LGRegister.pdf


Landeskunde in Franken

http://wwwalt.uni-wuerzburg.de/germa...andeskunde.pdf


Stammtafel Hildebrandt

http://wiki-de.genealogy.net/wiki/Re...ef_Hildebrandt


Süddeutsche Patrizier

http://wc.rootsweb.com/cgi-bin/igm.cgi?db=patriziat


Die Absolventen des Wilhelmsgymnasiums in München

http://www.peterkefes.de/Blatt1.htm


Germania Sacra: Das Bistum Würzburg

http://books.google.com/books?id=NHg...erlisten&hl=de

Franconia Sacra: Geschichte des Bistum Würzburg
http://wiki-de.genealogy.net/Francon..._W%C3%BCrzburg

Taufen/Trauungen in Feuchtwangen ab 1533

http://www.geschichte-feuchtwangen.d...en/KiBuFEU.htm


Totenliste KZ Mühldorf

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:T...-Muehldorf.jpg


Bayerischer Untermain
http://www.geschichte-untermain.de/index.html
Mömlingen und der weitere Umgebung


Landesamt für Denkmalpflege

Landesamt für Denkmalpflege


Ortsfamilienbücher (OFB) aus Bayern und Schwaben

http://www.genealogy.net/vereine/BLF/index.html


Geschichtsvereins für den Landkreis Deggendorf e.V.
www.geschichtsverein-deggendorf.deDabei auch die Deggendorfer Geschichtsblätter, von 1981 bis 2007, die online zu lesen sind.



Hebamme (Zitzmann) Landkreis Hersbruck
www.anni-zitzmann.de


Historische Hochwasser Katastrophen
http://www.hnd.bayern.de/ereignisse/...historisch.htm
http://www.oestrich-winkel.de/data/a...df/300_947.pdf
http://de.wikipedia.org/wiki/Hochwas..._W%C3%BCrzburg
u.a. Erwähnung eines extremen Hochwassers im Jahr 1784


Museen in Bayern

http://www.museen-in-bayern.de/inhalt/museum_1285.html
http://www.deutsches-strumpfmuseum.d...geschichte.htm


Findbüchern im Stadtarchiv Hof
http://www.hof.de/hof/hof_deu/leben/findbuecher.php


Rat der Reichsstadt Schweinfurt 1553-1802
http://www.sw.om-mohr.de/index.htm
Dort findet man:
  • nach Amtsjahren geordnete Übersichten über die Besetzung des Rats der Reichsstadt Schweinfurt während der 250 Jahre von 1553 bis zum Ende der Reichsstadtzeit im Jahre 1802
  • alphabetische Auflistung aller Ratsherren, die während dieses Zeitraums amtierten, und persönliche Datenblätter
  • exemplarische Darstellung von Familien, deren Angehörige über lange Zeiträume immer wieder Ratsherren waren

Main-Post (Tageszeitung)
http://www.mainpost.de/specials/geschichte/
Mainfranken historisch;
Würzburg-Sensationelle Filme aus der Nachkriegszeit;
Würzburg-Mainfranken historisch: Fotos von 1900 bis 1960;
Erleben Sie Mainfrankens Geschichte hautnah;


Coburger Zeitung
http://www.bayerische-landesbiblioth...burger-zeitung

Blog zu Coburg, in dem auch alte Häuser, Persönlichkeiten, Geschichten beschrieben werden
http://coburg-life.de/

Forum zu Coburg
http://www.coburg-magazin-forum.de/ auch mit vielen geschichtlichen Informationen.



Burgen in Bayern, Klöster in Bayern
http://www.hdbg.de/basis/02_bavaria_portale.php


Datenbank für den Landkreis Cham

http://www.meet-archy.de/project


Nürnberg - Fundgrube zur Handwerksgeschichte
www.stadtbibliothek.nuernberg.de/hausbuecher
Zitat:
Nürnberg - Fundgrube zur Handwerksgeschichte

Die fünfbändigen "Nürnberger Hausbücher" sind die wertvollsten Handschriften
der Stadtbibliothek Nürnberg. In ihnen sind rund 1200 Insassen der
Mendelschen und Landauerschen Stiftungen nicht nur verzeichnet, sondern auch
im Bild präsentiert. Die Stiftungen, 1388 bzw. 1510 gegründet, boten
jahrhundertelang armen, alten oder kranken Handwerkern der Stadt Unterkunft
und Versorgung. 380 verschiedene Berufe verzeichnen die Bücher, 470
unterschiedliche Arbeitsgeräte und fast 300 hergestellte Produkte sind im
Bild zu sehen - eine einzigartige Quelle der Handwerksgeschichte.
Die Hausbücher stehen nun im Internet zur Verfügung. Sie wurden in
Kooperation mit dem Germanischen Nationalmuseum digitalisiert und als
Datenbank aufbereitet. Es kann nach einem Bild gesucht, eine Handschrift
durchgeblättert oder anhand alphabetischer Listen recherchiert werden.

www.stadtbibliothek.nuernberg.de/hausbuecher

[sämtliche Rechte liegen einzig und allein uneingeschränkt beim
Verlag: Konradin Medien GmbH, Leinfelden-Echterdingen!!]

*****Sollte diese Email weitergeleitet werden, dann ist dies wegen
bestehender Urheberrechte NUR in der ursprünglichen Form zulässig.*****

Leichtfertigkeit" und ländliche Gesellschaft:
voreheliche Sexualität in der frühen Neuzeit

http://books.google.de/books?id=OlPUH49rFYkC
nur teilweise online



Ahnenforschung im Raum Würzburg
http://www.fnweb.de/nachrichten/sued...002798380.html
Archiv digitalisiert - Bericht aus den Fränkischen Nachrichten vom 30.01.2012


LDS: Akten aus Neumarkt, Oberpfalz online
https://www.familysearch.org/search/...ypoint/7768714
Diese Akten sind ua.: Friedhofsakten 1940-1945 (Kriegsgräberkarteien), Grundbücher, Ratsprotokolle, Wahlregister, Jüdische Geburts- u. Steuerlisten 1891-1903, Zehnt- u. Zinsbucher, ...
Es wird sich vermutlich um folgenden Ort Neumarkt in der Oberpfalz handeln:
http://de.wikipedia.org/wiki/Neumarkt_in_der_Oberpfalz



Totenzettel
Datenbank mit Totenzetteln hauptsächlich aus dem Raum Wasserburg / Inn
aber auch z.B. Raum München
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2006, 09:17
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.277
Standard Winterer in Oberbayern und im Schwarzwald und in Amerika

Hallo,

bei der Suche im Internet nach Winterer bin ich auf folgende sehr schöne Seite (Homepage) gekommen

www.winterer.com

Es stehen nicht nur Winterer drin.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2006, 08:47
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Biographien von 8 bayr. Handwerkern

Damals gingen Handwerker noch auf die "Walz". "Er-fahren" und "be-wandert" kamen sie in die Heimat zurück. In dem Buch "In der Fremde will ich lernen", Biographien bayerischer Handwerker aus den letzten beiden Jahrhunderten findet man die Biographien von 8 bayr. Handwerkern: Ludwig Köck aus Tettenweis,
Seraphin Hoegner aus Rosenheim,
die Geschichte der Spenglerfamilie Ammon und Sonderer aus Weilheim, Lebzelter Berthold aus Ingolstadt,
Georg David Bilgram aus Memmingen,
Martin Irl aus Erding,
Geigenbauer und Verlegerfamilie Neuner aus Mittenwald und des ehem. Münchner Oberbürgermeisters Thomas Wimmer.


ISBN: 3-937974-13-x 8 Euro
In der Fremde will ich lernen Biographien bayerischer Handwerker aus den letzten beiden Jahrhunderten, Haus der Bayerischen Geschichte, Text: Falk Ohorn

Text (von mir) entnommen einem Artikel der Süddeutschen Zeitung Wochenendausgabe 28./29.Oktober 2006
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2007, 11:07
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Häuserlisten/Grundsteuerkataster/Bürgerlisten/Ortsfamilienbücher/Ortschroniken

Das Dorf, die Anwesen und ihre Hausnamen, Baiershofen
http://www.maxi-schwaben.de/baiersho...l/anwesen.html


Hausbesitzer in Kriegshaber 1830 + Kataster 1810
http://www.wember.info/kriegshaber/Grundherrschaft.htm


Meiersberger Häuserchronik
http://www.heimatgeschichte-kirchfar...GemDipp/j3.htm


Häuserbuch Althegnenbach und Hörbach

http://www.genealogie-kiening.de/Althegnenberg.html


Häuserchronik Forchheim
http://www.werner-hofmann.de/Hauserc...forchheim.html


Häuserbuch Unterleiterbach

http://bezirk-oberfranken.de/fileadm...aeuserbuch.pdf


von Straßen und Hausnamen in Großmehring
http://ihrler.org/Hausnamen/index.html


Kötztinger Bürgerlisten und mehr
http://www.clemens-pongratz.homepage....de/listen.htm


Grundsteuerkataster von Vorderbreitenthann
http://www.geschichte-feuchtwangen.d...5/Band5091.htm
http://www.geschichte-feuchtwangen.d...5/Band5101.htm


Familien in Langenerling, Hagelstadt und Höhenberg um 1809
http://www.hagelstadt.de/Startseite/...eimat12_13.pdf


Häuserliste von Odelzhausen und Sulzemoos

http://www.odelzhausen.de/dateien/ve...moos/index.htm

Geändert von Pendolino (05.12.2009 um 02:33 Uhr) Grund: Zusammenlegung der Themen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2008, 18:06
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard Ortsfamilienbücher und Ortschroniken

Ortsfamilienbuch Bahra:
http://www.online-ofb.de/bahra/

Orstfamilienbuch Eslarn:
http://www.online-ofb.de/eslarn/

Ortsfamilienbuch Hochfranken:
http://www.online-ofb.de/hochfranken/

Ortsfamilienbuch Höchheim:
http://www.online-ofb.de/hoechheim/

Ortsfamilienbuch Irmelshausen:
http://www.online-ofb.de/irmelshausen/

Ortsfamilienbuch Mühlfeld:
http://www.online-ofb.de/muehlfeld/

Ortsfamilienbuch Rothausen:
http://www.online-ofb.de/rothausen/

Ortsfamilienbuch Sondheim im Grabfeld:
http://www.online-ofb.de/sondheim/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.12.2008, 08:59
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard Neue Ortschroniken erschienen

Liebe Interessierte!

Jetzt ist in zwei Bänden das Ortsfamilienbuch von Tapfheim erschienen.
Es hat über 1000 Seiten, kostet 58 Euro. Erhältlich ist es im Rathaus Tapfheim, der Raiffeisenbank und Sparkasse und bei Manfred Wegele.

Manfred Wegele ist begeisterter Ahnenforscher, mit Ottilie Knöpfle forschte er 10 Jahre lang.

TAPFHEIM ist ca 10 km von Donauwörth entfernt. Es liegt im Donau -und Kesseltal. Brachstadt und Oppertshofen haben auch eine Chronik.

Viele Grüße aus Bayern sendet Petra
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.12.2008, 16:40
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 317
Standard Neue Chronik von Schwarzenstein, Landkreis Hof

Vor kurzem ist eine Chronik über Schwarzenstein bei Schwarzenbach am Wald, Landkreis Hof erschienen. Zusammengetragen hat die Daten Christa Brühn aus Löhmar.

Ein geschichtlicher Abriss über die Familie "von Reitzenstein" in Schwarzenbach am Wald und Schwarzenstein wird gegeben.
Beigefügt sind auch Einwohnerverzeichnisse zu verschiedenen Zeiten, beginnend mit der Entstehung von Unterschwarzenstein im Jahr 1736 sowie ein Grundsteuerverzeichnis der Ortsgemeinde von 1874.
Außerdem sind Ortspläne und Bilder vom Stadtarchiv enthalten.

Die Chronik ist bei Interesse beim Rathaus in Schwarzenbach/Wald für 15Euro zu bekommen.

Anschrift: Postfach 147, 95127 Schwarzenbach a.Wald

Viele Grüße

Jochen

Geändert von JSchoepf (21.12.2008 um 19:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2009, 11:41
Benutzerbild von mini
mini mini ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 362
Standard Chronik der Mechanischen Baumwollspinnerei und Weberei in Bayreuth

Hallo,

ich habe eine Chronik der Mechanischen Baumwoll- Spinnerei & Weberei in Bayreuth von 1853 bis 1953 erstanden.

Wer Interesse daran hat, dem kann ich gerne das eingescannte Buch schicken.
Es ist die Geschichte der Spinnerei von ihren Anfängen, der Zerstörung im 2. Weltkrieg usw. enthalten.
An Namen sind dort leider nur die Namen der Aktieninhaber verzeichnet und die Direktoren und Prokuristen.
Aber sehr schöne Fotos sind auch enthalten.

Wer Interesse hat, einfach melden.
__________________
Schöne Grüße

mini


Suche: Johann Christoph Hacke, Uhrmacher, + vor 1761 in Halberstadt

Geändert von mini (12.06.2009 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2009, 18:20
Benutzerbild von kornmandl
kornmandl kornmandl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Bayern -> Oberpfalz -> Steinwald
Beiträge: 419
Ausrufezeichen Kataster Uraufnahme Bayern 1808-1864 mit Hausnummern

Von 1808 bis 1864 wurde ganz Bayern flächendeckend kartographisch erfaßt.
Neben den Kataster-Uraufnahmen wurde das Gebiet Bayerns topographisch aufgenommen
und in sogenannten Urpositionsblättern im Maßstab 1:25.000 kartiert. An dieser Stelle werden
902 Urpositionsblätter im Maßstab 1:25000 vollständig in digitaler Form veröffentlicht. Sie zeigen,
mit wenigen Lücken, ein flächendeckendes Bild vom Bayern des frühen 19. Jahrhunderts.

Als Ordnungsfaktor diente die Hausnummerierung, d.h. Flächen des gleichen Besitzers
wurden mit seiner Hausnummer bezeichnet. Wer die damalige Hausnummer weiß
kann erstmal das Haus suchen und auch noch die damals zugehörigen Grundstücke.
Zu den jeweiligen Karten gibt es auch noch Namenslisten der damaligen Besitzer.
Die Listen muß man im zuständigen Vermessungsamt erfragen. Man kann dann
so zum einen den damaligen Besitzer eines bekannten Hauses ermitteln oder umge-
kehrt nach dem Wohnsitz eines Ahnen suchen - falls er Haus- bzw. Grundbesitzer war.

Link: www.bayerische-landesbibliothek-online.de/urpositionsblaetter

Auf das blaue Wort "Ortsblätter" nach der Zahl 2400 klicken.
Dann auf "suche nach Orten" klicken
Gesuchten Ort eintragen, z.B. Grafenwöhr
dann auf Suchen klicken
dann auf den Ortsnamen unter "Ort" klicken
zum vergrößern auf die Karte klicken
ein neues Fenster öffnet sich, zum vergrößern der Karte mit dem Mauszeiger auf die
Karte fahren bis rechts unten ein Symbol erscheint, draufklicken und staunen!

Die Karten kann man bestellen! Ist der gesuchte Ort nicht online kann man immer
noch im zuständigen Vermessungsamt sein Glück versuchen.

Ansonsten ist die Seite
www.bayerische-landesbibliothek-online.de
auch sehr interessant!

Gruß aus dem Steinwald
kornmandl
__________________
Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.09.2007, 18:25
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jüdische Grabsteine auf dem Nördlinger Friedhof

http://www.alemannia-judaica.de/noer...n_friedhof.htm

Grabstein für Elias Bühler, Zigarrenhändler (1854 Kleinerdlingen- 1908 Nördlingen)
Grabstein für Leopold Gerstle, Viehhändler (1848 Ichenhausen - 1918 Nördlingen), Kriegsteilnehmer 1870/71
Grabstein für Samuel Steinbock, Getreidehändler (1832 Cronheim - 1915 Nördlingen)
Grabstein für Ephraim Oettinger (Eisenhändler in Nördlingen), der ehrenamtlich als Beschneider tätig war, daher das Messer als Symbol auf dem Grabstein. Dazu in der Mitte die Kanne der aus dem Stamm Levi Abstammenden.

Belegliste:

http://www.alemannia-judaica.de/imag...-GRAVES-1A.doc

Namen/Daten in Eßfeld

http://www.essfeld-web.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern , hof , urkunden , findbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.