Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2018, 14:58
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 859
Standard Lesehilfe - gesucht: Uhrzeit bei einem Taufeintrag

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1906
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ebensee, Oberösterreich, Österreich
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Pfarramt Ebensee


Hallo liebe Ahnenforscherinnen und Ahnenforscher.

Ich habe da mal wieder eine Frage, eine ganz kleine.
Es handelt sich um den Taufeintrag meiner Urgroßmutter Hildegard Katharina Loidl (geborene Daxner) (1906-1974): http://data.matricula-online.eu/de/o...52F1906/?pg=22

Er ist gut lesbar, was den Geburtstag, das Taufdatum etc. angeht.

Nur die Uhrzeit der Geburt bzw. der Taufe kann nicht genau entziffern.
9 Uhr vormittags oder nachmittags, bei der Geburt.
3 3/4 Uhr vormittags oder nachmittags, bei der Taufe.

Ups, falscher Thread. Statt in der Lesehilfe habe ich es hier gepostet. *asche auf mein haupt streu*

Danke im Voraus für die Hilfe.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (05.10.2018 um 15:06 Uhr) Grund: Gelöst
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2018, 15:04
benangel benangel ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 186
Standard

Es heißt wohl vesp. für vesperum = Abend
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2018, 15:05
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 859
Standard

Hallo benangel.

Danke für deine rasche Antwort. Ich freue mich sehr darüber.

Du hast mir sehr weitergeholfen, diese Lesehilfe kann ich auch bei anderen Taufeinträgen anwenden.

Herzliche Grüße.

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.