Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2019, 22:16
zummelt zummelt ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 285
Standard Erbitte Lesehilfe für 2 russische Einträge (1901 und 1908), Lublin

Quelle bzw. Art des Textes: standesamtl Sterbe- und Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1901/08
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lublin
Namen um die es sich handeln sollte: Eva Ziebart und Emil Lohr


Hallo,

ich habe heute nach sehr kurzer Wartezeit und völlig komplikationsloser Kommunikation zwei standesamtl. Einträge aus dem Staatsarchiv in Lublin zu meinen Ahnen erhalten.
Da beide in russischer Sprache gehalten sind, bräuchte ich (mal wieder) Unterstützung.

Anhang 1:
Sterbeeintrag von Eva Ziebart gestorben im März(?)1901 in Nowy Streczyn, Ehemann Samuel Lohr

Anhang 2:
Geburtseintrag von Emil Lohr, geboren im April 1908 in Cycow, Eltern Christian Lohr und Emilie Friedrich

Um so mehr Details ihr aus den Einträgen herauslesen könnt, um so größer meine Freude.

Besten Dank vorab
Steffen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1901.03., Eva Ziebart, Sterbeeintrag standesamtl..jpg (245,2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1908.04., Emil Lohr, Geburtseintrag standesamtl..jpg (265,2 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2019, 13:10
Balthasar70 Balthasar70 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.087
Standard

Hallo Steffen,

hier sind die Eckwerte,

Anhang 1:
Nr. 65
Nowy Stręczyn
Cycow Cholm.?
- es geschah in Lublin 27. Februar/ 12. März 1901
- es erschienen Ivan/ Jan Fangrad, 42 Jahre und Gottfried Fangrad, 33 Jahre beide Bauern aus Nowy Stręnczyn
- sie erklärten, dass gestern (26. Februar/ 11. März 1901) 4 Uhr nachmittags verstarb in Nowy Stręnczyn LOHR Eva, geborene ZIEBART, 43 Jahre alt, Tagelöhnerin, hier wohnend, hinterlässt den verwittweten Ehemann Samuel Lohr, restliche Umstände sind bekannt?

Anhang 2:
Nr. 160
Cycow
Coicow
Cholm.?
Anzeigeort/ -zeit: Lublin, 3./ 16. April 1908, 7 Uhr abends
Zeugen: Ludwig? Lohr, 22 Jahre und Ivan/ Jan Brendel, 29 Jahre, Tagelöhner aus Cycow
Vater: Christian Lohr, 26 Jahre, Tagelöhner aus Coicow
Mutter: Emilie geborene Friedrich, 22 Jahre
Geburtszeit, -ort: in Cycow, am 21. März/ 3. April, 3 Uhr nachmittags
Kindsname: Emil
Paten: Zeugen und Juliana Lohr
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (20.02.2019 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2019, 13:13
zummelt zummelt ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 285
Standard

Hallo,

das ging ja fix und hilft mir sehr weiter, Danke!!!
Bei den Orten mit den Fragezeichen müsste es sich um Cycow bei Chelm handeln.

Besten Dank
Steffen
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.