Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #101  
Alt 21.01.2019, 18:24
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard Seite 181 - 182

Steckbriefe

Johannes Hartung aus Kleinsassen, 11 Jahre, treibt sich in gewohnter Weise umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/193/


Johann Storch aus Maiersbach, wegen Diebstählen.

Gregor Kraus aus Spahl, zur Verbüßung einer vierwöchigen Gefängnisstrafe wegen Gesindediebstahls.

Titus Ignaz Hodes und Ignaz Joseph Kern aus Hünfeld, Johann Georg Hahn aus Kirchhasel sowie Cherubin Luckert und Johann Georg Schipper aus Mackenzell, zur Verbüßung von dreitätigen Gefängnistrafen wegen Nichterscheinens beim Musterungstermin.

Georg Krauser aus Stärklos, 21 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in die Heimat begeben.

Adam Manns aus Goßmannsrode, 12 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/194/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (21.01.2019 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 26.01.2019, 10:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 9 vom 26. Febr. 1853

Der Landrat Auffahrt ist von Hofgeismar nach Hersfeld versetzt worden:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/197/



Paul Weber und Adam Opfer aus Niederaula sowie Kaspar Schön aus Eitra haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem kurhessischen Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/199/



Dgl. Jakob Sippel und Eusebius Pappert aus Hofaschenbach:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/200/



Dgl. Christian Gerhard aus Wolfert, der Tagelöhner Ludwig Becker aus Großenbach, Ferdinand Ortmann und Ehefrau aus Schwarzbach sowie der Dienstknecht Joh. Adam Hofmann aus Malges:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/215/



Säumige Militärpflichtige

Wilhelm Bartholmey, Andreas Löhr, Johann Dietrich Nennstiehl (Nennstiel), Johann Baptist Adolph Rullmann und Johannes Spiegelberg aus Hersfeld, Nikolaus Röder aus Allmershausen, Peter Valentin Hahn, Johann Nikolaus Kehres und Adam Schneider aus Friedlos, Johannes Lapp aus Mecklar, Heinrich Nuhn aus Obergeis, Ernst Döll aus Wippershain, Jakob Oswald Gömpel und Valentin Grenzebach aus Niederaula, Johann Georg Reuber aus Niederjossa, Johann Heinrich Schmidt aus Reckerode, Johann Heinrich Ernst aus Friedewald, Heinrich Engel aus Heimboldshausen, Johann Philipp Ditzel aus Heringen, Philipp Zierdt aus Kleinensee, Karl Schüler und Christian Schüler aus Schenklengsfeld, Johann Heinrich Bock aus Hilmes, Johann Jacob Rüger und Valentin Ruppel aus Oberlengsfeld, Johann Konrad Rudolph Schlotzauer (Schlotzhauer) und August Schmitt aus Philippsthal, Heinrich Möller aus Unterweisenborn, Johann Clausius aus Dinkelrode, Johannes Ehling, Peter Mannel und Wilhelm Mannel aus Wehrshausen sowie Philipp Heinz aus Solms:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/216/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (28.01.2019 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 26.01.2019, 17:24
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.240
Standard

Hallo Wolfgang,

ich lese immer noch alle deine postings. Und das sehr gerne....

Wenn ich die Menge der Auswanderer betrachte, ist es eigentlich ein Wunder, daß es heute in der Rhön noch Menschen gibt.

Bitte weiter so.

Astrid
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 27.01.2019, 16:48
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard Seite 208 - 213

Herzlichen Dank für die Ermutigung, Astrid.

LG Wolfgang




Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 8. Febr. Johann Carl, Sohn des Sergeanten Johannes Wieke aus Philippinenhof (bei Kassel)


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 18. Febr. im Landkrankenhaus: J. Georg Kimpel aus Müs, ledig, 49 Jahre

Den 18. Febr. ebd.: Nikolaus Hohmann aus Petersberg (Kr. Fulda), ledig, 55 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/220/



Steckbriefe

Tagelöhner Johannes Beyer aus Kämmerzell, 37 Jahre, wegen Diebstahls.

Der Knabe Bernhard Hohmann aus Soden (Kr. Schlüchtern), 12 Jahre, treibt sich in der Welt bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/225/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (29.01.2019 um 18:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 05.02.2019, 11:36
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 10 vom 5. Mrz. 1853

Kasimir Sand aus Hofaschenbach und Maurus Kapp aus Haselstein haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.



Dgl. der Handelsmann Kaufmann Katz aus Erdmannrode für sich und seine Familie:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/238/



Dgl. Hartung Roth aus Sieglos, Johann Joseph Nüchter und Michel Kreß aus Rückers, Julian Lomb aus Lüdermünd und der ledige Gangolf Buß aus Dipperz:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/239/



Verehelichte in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 27. Febr. Der Renterei-Diener Johann Nikolaus Wiegand mit Jungfrau Magdalene Lotz aus Amöneburg


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 22. Febr. im Landkrankenhaus: Joseph Schneider aus Engelhelms, Witwer, 46 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/244/



Maria Elisabeth Hühnert aus Hergershausen wurde wegen Diebstahls, Landstreicherei und eigenmächtigen Dienstverlassens zu einer neunmonatigen Zwangsarbeitsstrafe verurteilt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/245/



Steckbriefe

Joseph Weinbörner aus Hosenfeld, treibt sich zwecklos umher.

Kupferarbeiter Johannes Baum aus Iba, der Steckbrief vom März 1852 wird erneuert:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/246/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (06.02.2019 um 18:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 12.02.2019, 13:51
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 11 vom 12. Mrz. 1853

Die Militärpflichtigen Johann Martin Bodesheim (Budesheim), Jakob Dahse(?), Euphradus Benedix Küllmer, Johann Paul Schaub und Nathan Werthan aus Rotenburg,

Wilhelm Dute aus Asmushausen, Konrad Wittich aus Bebra, Heinrich Leimbach aus Breitenbach, Christoph Schalles aus Gilfershausen, Kaspar Schaub aus Hönebach, Eckhardt Jakob Schulz und Johannes Dehnhard aus Weiterode, Peter Heinzerling und Dietrich Wiegand aus Baumbach,

Johannes Riemenschneider aus Braach, Justus Cornelius Simmig aus Ersrode, Konrad Karl Rode aus Licherode, Nikolaus Hühner aus Niedergude, Jakob Schneider und Heinrich Wetzel aus Niederthalhausen, Lorenz Heinzerling und Heinrich Waldschmidt aus Rengshausen, Heinrich Wilhelm aus Schwarzenhasel,

Peter Sauer und Bernhard Christian Siebert aus Seifertshausen, Karl Friedrich Möller, Johann Adam Pfaff und Johann Karl Stoos (Stoß) aus Sontra, Heinrich Lange, auch Trinter genannt, aus Berneburg, Johannes Ullrich aus Diemerode, Paulus Ackermann aus Heyerode,

Johann Konrad Stange aus Königswald, Heinrich Diegel aus Weißenborn, Jakob Bacharach, Balthasar Fischer, Jakob Fischer und Johann Jakob Göcking aus Nentershausen, Adam Küch und Johannes Wittig aus Blankenbach, Heinrich Jakob Schuchard aus Dens,

Georg Lemmert, Georg Wilhelm Braun, Johann Georg Fuchs, Johann Georg Wilhelm Keulmann, Daniel Jakob Krapf, Johann Konrad Kreutzburg (Kreuzburg), Balthasar Pflegling, Heinrich Georg Schuchard und Jakob Schuchard aus Iba,

Wilhelm Kreutzberg (Kreuzberg) aus Richelsdorf und Wilhelm Heinrich Kraus aus Süß haben sich zur Erfüllung ihrer Militärpflicht binnen drei Monaten in Rotenburg zu sistieren:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/251/



Johannes Pfaff aus Oberlengsfeld und der Bäckergeselle Konrad Schmidt aus Hersfeld haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/253/



Dgl. Kaspar Emmert aus Besges, Amand Kreß und Johann Adam Schäfer aus Rückers sowie Christian Wiegand aus Schletzenhausen (letzterer mit Familie):

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/257/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (15.02.2019 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 15.02.2019, 20:21
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard Seite 246 - 256

Kaspar Emmert aus Haimbach und Linus Sander aus Hainzell haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/258/



Anna Katharina Ditzel aus Heringen hat sich verbotenerweise in Bockenheim aufgehalten:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/260/



Johannes Schleifer aus Gittersdorf hat in Treysa gebettelt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/262/



Ungehorsame Militärpflichtige im Kreis Fulda:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/266/



Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 5. Mrz. im Landkrankenhaus: Franz Schnell II aus Giesel, ledig, 18 Jahre

Den 5. Mrz. ebd.: Margretha Fladung aus Dirlos, ledig, 31 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/268/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (18.02.2019 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 18.02.2019, 20:57
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard Seite 257 - 259

Steckbriefe

Ignaz Bernhard aus Molzbach, ist nicht zur Musterung erschienen.

Johannes Reidt aus Lispenhausen, 19 Jahre, und Elisabeth Nelk aus Schenklengsfeld, 17 Jahre, sind nicht weisungsgemäß in ihre Heimat zurückgekehrt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/269/


Georg Knoth aus Tann (Kr. Hersfeld, 10 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Heinrich Jordan aus Hausen (vermutlich das bei Oberaula), 19 Jahre, ist geflohen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/270/


Konrad Diemerling (Dimmerling) aus Großenlüder, wegen Beleidigung.

Schulknabe Theodor Landeck aus Buchenau, 11 Jahre, treibt sich vermutlich vagierend umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/271/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (19.02.2019 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 19.02.2019, 11:10
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 12 vom 19. Mrz. 1853

Joseph Ludwig aus Steinbach, der Dienstknecht Andreas Keller aus Dittlofrod und der Reservist Jäger Rudolph von Loßberg in Leibolz haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/275/



Die Militärpflichtigen Heinrich Bätz, Carl Theodor Valentin Heß, Gustav Valentin Messer und Johannes Präger aus Hersfeld, Martin Schade aus Kohlhausen, Johannes Schütrumpf aus Kathus, Martin Ritter aus Meckbach, Johannes Böttner (Böttcher) und Johann Peter Will aus Tann,

Jakob Paul aus Untergeis, Georg Koch aus Niederaula, Johann Georg Hammer und Susmann Jakob aus Frielingen, Johann Heinrich Heier (Heyer) aus Gersdorf, Reinhard Koch aus Gershausen, Philipp Jakob Hoffmann aus Hattenbach, Johann Georg Pfeffer aus Niederjossa,

Nikolaus Kümmel, Peter Ringler, Ludwig Schirmer und Jakob Zang aus Friedewald, Lorenz Börner aus Kleinensee, Johannes Schüler und Heinrich Wiegand aus Schenklengsfeld, Heinrich Klee aus Dinkelrode, Heinrich Bierschenk aus Oberlengsfeld sowie Carl Jakob und Ludwig Wiegand aus Philippsthal sind nicht zur Musterung erschienen.



Philipp Ries und Johann Paul Bellinger aus Brandlos, Adam Scheel aus Hofbieber und Simon Schmitt aus Giesel haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.



Der bisherige Provinzialrabbiner Dr. Rosenberg hat behufs Niederlassung im Königreich der Niederlande um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/289/



Steckbriefe

Jakob Hofmann aus Erdmannrode, zur Verbüßung einer zweitägigen Arreststrafe:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/295/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (20.02.2019 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 20.02.2019, 16:03
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.318
Standard Seite 284 - 285

Fabrikarbeiter Abraham Walther aus Hersfeld, 46 Jahre, ist nicht weisungsgemäß in seinen Heimatort zurückgekehrt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/296/



Cyprian Dücker aus Allmus und Georg Schäfer aus Höf und Haid haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/297/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (21.02.2019 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.