#1  
Alt 27.11.2020, 22:49
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.520
Standard Frage zu File Sharing

Hallo,
meine Frage zum gemeinsamen Bearbeiten von uploads betrifft insofern die Familieforschung, als ich grade versuche, mit einem verwandten Mitforscher unsere gemeinsamen Vorfahren möglichst komplett mit Geschwistern, Fotos, Poesiealben und was sich so findet, aufzuarbeiten.

Dazu habe ich ihm in Google Drive als Mitarbeiter freigeschaltet. Anfangs klappte das ganz gut. Inzwischen kann ich meist seine neuen Uploads nicht sehen. Ich versuche es mit Firefox (mein Standardbrowser), Chrome und Edge - jeweils dasselbe Ergebnis.
Umgekehrt funktioniert es.

Mein Verwandter mag sowieso Google Drive nicht sehr und schlägt statt dessen Dropbox vor. Das mag ich wiederum nicht sehr, weil man es auf dem Rechner installieren muss und die freie Cloud eher ein Mini-Wölkchen ist. Ob der frühere schlechte Ruf von Dropbox (Sicherheit) heute noch gerechtfertigt ist, weiß ich nicht.

Ich weiß aber auch, dass Google Drive und Fotos seine Tücken hat.

Hat jemand eine spontane Idee, was es mit dem Google-Drive Problem auf sich haben könnte?
Oder kennt eine einfach zu bedienende einigermaßen sichere Alternative?
Danke und viele Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2020, 12:55
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 446
Standard

Ich bin mit Google Drive mehr als zufrieden. Ich verwalte über 2,5 Mio. Daten für über 100 Personen. Jeder hat Zugriff und kann ohne Probleme damit arbeiten. Wichtig ist das beide auch wirklich mit dem richtigen Ordner arbeiten und nicht jeder nur mit einem mit dem gleichen Namen. Wichtig sind auch das man auf lese und Schreibrechte achtet
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.11.2020, 13:44
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.520
Standard

Danke für die Hinweise. Die Rechte habe ich richtig eingestellt. Es ist ja mein Konto. Ich finde ja google Drive auch ganz ok. Es kommt ja auch nicht in erster Linie auf die Anzahl der Daten an, sondern auf die jew. Dateigröße. wegen des Speicherplatzes.



die Frage bleibt also: woran kann es potentiell noch liegen, dass ich Dateien nicht sehe, die ein anderer mit Rechten als Mitarbeter hochlädt.
Einmal hat er einen anderen Browser verwendet, und dann ging es.

__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.