#1  
Alt 08.10.2020, 19:10
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.507
Standard Person auf Foto, bitte Alter schätzen

Hallo liebe Mode- und Alterspezialisten,
Ich habe hier die Kopie eines Fotos meiner Ur-Urgroßmutter (Ausschnitt) und möchte euch bitten, ihr Alter einzuschätzen
und zwar einmal ausschließlich nach dem Gesicht, welches mit Sicherheit vom Atelier aufgehübscht wurde, und 2. das Kleid und Accessoirs mit einbeziehen.
Die Kopie wurde mit Sicherheit um die Jahrhundertwende 1900 erstellt, da sich das Atelier nur während eines kurzen Zeitraums an der Adresse befand, die auf der Rückseite angegeben ist.

Meine Urgroßmutter ist 1820 geboren und starb 1903. Da war sie aber schon in Sachsen, nicht mehr in der Schweiz.

Dieses Portrait hier entspricht 100%ig einem Foto, auf dem neben anderen Familienmitgliedern auch ihr Mann abgebildet ist, der 1864 in Zürich starb.
Diesem Foto misstraue ich extrem, werde es aber erst hier einstellen, wenn ich herausbekommen habe, welches Atelier es wann produziert hat.

https://abload.de/img/theresejulianezlkefijhs.jpg
vielen Dank im Voraus
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2020, 20:28
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 9.734
Standard

Guten Abend,
wie viele Kinder hat sie denn geboren?
Ansonsten: 40-45 Jahre.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2020, 20:58
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.615
Standard

Dem stimme ich zu, auf jeden Fall unter fünfzig.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2020, 21:01
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.507
Standard

Hallo,
vielen Dank für die Einschätzung. Sie hatte 8 Kinder, wovon eines mit knapp 1 Jahr starb. Sie hatte im übrigen auch ein sehr aufregendes Leben an der Seite ihres Mannes (so muss man das für damalige Zeiten wohl ausdrücken), über weite Strecken voller Stress und auch Gefahren, wenn auch wohl nicht Lebensgefahren. (er war ein alter 48/49er, lebte bis Anf. 1850 im Untergrund, wurde polizeilich gesucht, sie unterstütze ihn, musste sich dabei teilweise verkleiden, es gab z.B. auch eine unangemeldete überfallartige Wohnungsdurchsuchung während sie grade dabei war einen Brief ihres Mannes aus dem Untergrund zu lesen, Schwangerschaft, Geburt und Tod eines Kindes August 1849-1850, Krankheit, Haushaltsauflösung, Übersiedlung in die Schweiz mit mehreren bereits gebornen Kindern, also sie hat schon was hinter sich , das bleibt nicht in den Kleidern hängen)
Also nochmals Danke
Gisela


PS Schwangerschaft natürlich schon ab Ende 1848
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2020, 21:02
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.507
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Dem stimme ich zu, auf jeden Fall unter fünfzig.
Dir auch vielen Dank!
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.10.2020, 22:16
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 343
Standard

Der Übergang zwischen Hals und Kragen ... es sieht aus, als wäre da etwas retouchiert worden am Halse.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.10.2020, 22:25
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.507
Standard

O ja!! den Verdacht habe ich auch und sammele grade Indizien, Beweise, Meinungen .... Ich freue mich, dass das noch jemand so sieht.
guck mal hier:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=195055
besonders ab Beitrag 6
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.