#1  
Alt 07.10.2020, 02:07
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.508
Standard Foto: wann lebte Frau Geheimrath?

Hallo,
ich habe hier eines meiner besonderen Fotos. Die Dame war vermutlich mit einem direkten Vorfahren von mir verheiratet. Dazu würde es helfen, wenn jemand eine Idee hat, auf welchen Zeitraum die interessante Mode schließen lässt.
https://abload.de/img/scansmkpi.png
Das Foto ist nich aufgeklebt, sonder direkt auf eine recht dünne, flexible Pappe aufgetragen.

Unter dem Foto steht im Album:
Frau Geh. Rath Hartz. Dresden +
direkt daneben ist ein Foto beschriftet: Großpapa Hartz. Dresden. +
Wenn es die Personen sind, von denen ich hoffe, dass sie es sind, war ihre Lebenszeit:
"Großpapa Hartz" 1784 - 1865, war 3mal verheiratet
Ehefrau Nr. 1 kommt nicht in Frage, sie starb vor vor 1820
Ehefrau Nr. 2 wohl eher auch nicht, sie starb 1827 (schade, sie war meine direkte Vorfahrin)
Ich habe jetzt also Ehefrau Nr. 3 in Verdacht. Ihre Geburts- und Sterbedaten habe ich leider nicht, aber die Heirat fand ca. 1830 statt, vielleicht auch früher.

Kann das von der Moder her hinkommen?

Es wäre natürlich nur ein Indiz, aber ein ziemlich starkes.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2020, 09:58
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard

Hallo,

sie erinnert mich etwas von der Mode an meine Vorfahrin Anna Barbara Schnell, die von 1815-1890 lebte. Meine ist allerdings nicht ganz so herausgeputzt.
"Mein" Bild ist also ca. 1880-1890 entstanden.

Könnte das bei ihr auch hinkommen?

Viele Grüße
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nanette_elch_geb_schnell.jpg (246,4 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2020, 10:52
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 260
Standard

Hallo Gisela,

von Mode in dieser Zeit kann ich nicht viel sagen, aber die Dame auf dem Bild ist älter als etwa 40 Jahre - würde ich zumindest schätzen. Demnach kommt ja nur die 3. Frau in Frage ...

LG KaetheK
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2020, 11:02
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.508
Standard

Hallo Bienenkönigin,
auch ein schönes Bild! ich mag es, wenn die Gesichter / Leute lebensnah aussehen. (oder wie ich das ausdrücken soll). Das ist ja bei meiner nicht ganz so, aber immerhin sind da die Tränensäcke einigermaßen naturnah herausgearbeitet. Sorry liebe Stief-Urururoma.
Die weiße Rüsche am Hals haben beide gemeinsam und beide haben unterschiedliche, aber hübsch gemeinte Gegenstände auf dem Kopf.

Ich dachte bei meinem Bild eher an die Zeit um 1860, da habe ich einige Bilder mit Krinolinenrock und diesen Hüftlangen Jacken gegoogelt, aber immer wenn ich mir einigermaßen sicher bin, finde ich ein Gegenbeispiel.

Vielen Dank für den Beitrag, für die mögliche Lebenszeit der Frau Geh. Räthin würde es auch passen.

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2020, 11:02
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.172
Standard

Hallo,

es ist die dritte Frau. Die Mode ist die der 1850er/1860er. Ich lass die Datierung mal so grob stehen, da bei älteren Frauen oft zu beobachten ist, dass sie nicht mehr ganz so mit der Mode gingen (selbst, wenn sie es sich leisten konnten) wie es jüngere Frauen getan hätten, so dass jahresgenaue Datierungen schwer sind.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2020, 11:11
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.508
Standard

Ganz vielen Dank Antje, ich bin mächtig stolz auf mich, dass meine modische Einschätzung nicht komplett daneben lag. Wir haben grade gleichzeitig gepostet.

Bezügl. der Modegeohnheiten älterer Frauen stimme ich dir absolut zu, das habe ich selbst noch bei meiner Oma erlebt (1894 - 1984)

Grüße
Gisela


Und abgesehen von allen modischen Fragen, freue ich mich natürlich, dass ich so ein altes Foto bei mir entdeckt habe.
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

Geändert von GiselaR (07.10.2020 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2020, 12:25
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.172
Standard

Hallo Gisela,

und du kannst das Foto gesichert einer Person zuordnen! Ich hab da eins aus derselben Zeit und niemand hat eine Ahnung wer drauf ist...

Ich hab gerade nochmal ein paar Fashion Plates aus den 1850ern angeschaut und möchte meine Datierung noch etwas präzisieren. Die weiten Ärmel in dieser Form kamen ab 1853 auf, in dieser Weite eher ab 1855. Mein Bauchgefühl sagt daher zweite Hälfte der 1850er oder halt auch die 1860er, falls sie etwas 'altmodisch' unterwegs war. Ihre Frisur könnte da ein Indikator für sein, die ist eher um 1850 einzusortieren als um 1860.

Ich kann das bei älteren Personen gut nachvollziehen. Persönlicher Geschmack ist irgendwann relativ fest verankert und man hat die Sachen ja nunmal schon im Schrank. Wenn die Mode sich nicht so sehr verändert hat, dass es durch und durch altmodisch aussieht, warum sollte man sich dann von noch passenden, guten Kleidungsstücken trennen?
Solange man es nicht soweit treibt wie Queen Charlotte, die wohl lebenslang auf die Grand Paniers (kennt man z.B. von den Krönungsportraits des 18.Jh.) für die Kleidung bei offiziellen Anlässen bei Hofe bestanden hat, auch nachdem die lange (Jahrzehnte!) aus der Mode waren, ist ja alles gut.


Darf ich fragen, welche Gegenbeispiele dich bei deiner Datierung verwirrt haben?

LG,
Antje


PS: Ich musste sehr schmunzeln über die "hübsch gemeinten Gegenstände auf dem Kopf." Tolle Beschreibung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.10.2020, 14:46
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.508
Standard

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
und du kannst das Foto gesichert einer Person zuordnen! Ich hab da eins aus derselben Zeit und niemand hat eine Ahnung wer drauf ist...
.....
Hallo Antje,
na so ganz 100%ig habe ich es nicht. Die beiden Fotos sind zwar auf einer Seite, auf die nur 2 Fotos passen, aber dass Herr Hartz daneben tatsächlich Geheimrat war, muss ich erst noch beweisen, bisher habe ich es nur irgendwo gelesen. Und außerdem wurde ein paar Seiten weiter ein nachweislich verheiratetes Ehepaar schnöde getrennt und auf verschiedenen Pappen untergebracht, man muss sogar umblättern. Aber ich bin guten Mutes, und wenn ich den Geheimrat abgesichert habe, kann ich zu etwa 98,74% sicher sein, oder so

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
...
Solange man es nicht soweit treibt wie Queen Charlotte, die wohl lebenslang auf die Grand Paniers (kennt man z.B. von den Krönungsportraits des 18.Jh.) für die Kleidung bei offiziellen Anlässen bei Hofe bestanden hat,.....
Gute Güte

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
Darf ich fragen, welche Gegenbeispiele dich bei deiner Datierung verwirrt haben? ...
Sorry, das kann ich im Moment nicht finden, und zwar weil ich mich mit den Suchbegriffen "Mode 1850" 1860, auch 1840 oder 1870 durch die google-Bilder gewühlt habe, und schon gar nicht mehr weiß, wo ich war. Außerdem kann ich jeweils nicht immer beurteilen, ob eine Form oder ein Kragen das ganze Kleidungsstück um ein paar Jahre verschieben, oder einfach nur individuelle Varianten sind. Ich sehe solche Bilder sicher mit anderen Augen als du und mein Gedächtnis speichert andere Dinge besser ab. Wenn mir zufällig etwas auf-/einfällt, melde ich mich.
Bis dahin vielen Dank für deine modische Unterstüzung
LG
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.