Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2017, 08:41
SearchingHeart SearchingHeart ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 44
Standard Auf den Spuren der Vergangenheit - Familienherkunft und unbekannte Ahnen

Hallo liebe Community,

nachdem ich mich schon seit mehreren Jahren mit unserer Familiengeschichte beschäftige, hoffe ich, hier einige Anregungen zu finden, woher ich noch fehlende Informationen bekommen kann.

Das Forschungsfieber hat mich gepackt, als ich im Keller ein altes Portrait aus dem 2. Weltkrieg vom Bruder meiner Großmutter, meines Großonkels, gefunden habe. Über ihn habe ich, natürlich auch mit Hilfe meiner Großmutter, bereits alles in Erfahrung gebracht; weiß, wo er damals gefallen ist, auf welchem Soldatenfriedhof er beerdigt ist, etc.

Allerdings komme ich ab der Generation meiner Urgroßeltern nicht mehr recht weiter und hoffe nun auf Tipps, wo ich diesbezüglich weitersuchen kann.
Meine letzten Anhaltspunkte sind folgende:

Urgroßeltern mütterlicherseits:

Herz, Jacob - geboren 1893, gestorben 1972, zuletzt wohnhaft in Lindau, dort Elektromeister mit eigenem Geschäft; verheiratet mit
Herz, Emma - geborene Thoma, geboren 1898, gestorben am 24.12.1979.

Die beiden stammen wohl gebürtig nicht aus Lindau, denn
laut Auskunft des Standesamtes in Lindau sind dort nur die Geburtsurkunden ihrer beiden Söhne, also meines Großvaters und seines Bruders, hinterlegt. In diesen sind meine Urgroßeltern als Eltern nur mit Namen und Geburtsdaten vermerkt, allerdings nicht mit dem Geburtsort.
Anhaltspunkte, woher die beiden stammen, habe ich bisher nicht gefunden.

Greipl, Johann - geboren 27.12.1891, gestorben am 10.05.1963 in Hemau, Kreis Regensburg, verheiratet mit
Greipl, Rosa - geborene Klampfl, geboren am 01.01.1900, gestorben am 10.05.1970 in Hemau, Kreis Regensburg.

Die Geburts- und Sterbedaten der beiden sind richtig, stehen auch so auf dem Grabstein. Gebürtig stammen beide aus dem Bayerischen Wald in der Nähe von Freyung-Grafenau, die Gemeinde heißt Zenting. Um Zenting herum liegen wohl mehrere kleine Ortschaften, die alle zur Gemeinde Zenting gehören und in mehreren dieser kleinen Ortschaften habe ich im Internet Hinweise auf Personen mit dem Nachnamen Greipl gefunden. Bisher ist es mir allerdings nicht gelungen zuzuordnen, wer hier zu unserer Familie gehört, wer beispielsweise die Geschwister und Eltern meiner Urgroßeltern waren.


Urgroßeltern väterlicherseits:

- Strobel, Friedrich - geboren meines Wissens nach 1902, wohl in Nürnberg, Leiter des Amtsgerichtes in Fürth bis zu seiner Pensionierung in den 1960er Jahren, gestorben 1986, verheiratet mit
- Strobel, Christine, geborene Roth, meines Wissens nach geboren 1905 und gestorben entweder 1994 oder 1995 (da war ich noch ein Kleinkind, ich bin mir nicht mehr sicher, welches der beiden Jahre es war).

Hier stellt sich noch die Frage, ob beide wirklich gebürtige Nürnberger sind oder irgendwann zugezogen sind, wer deren Eltern waren, etc.

In alten Unterlagen habe ich eine Sterbeurkunde von einem Georg Roth gefunden, könnte wohl der Vater von Christine Strobel, also mein Ur-Urgroßvater gewesen sein.

- Bogner, Franz - Geburtsjahr ungewiss, zwischen 1900 und 1906, verheiratet mit
- Bogner, Babette, geborene Kroiß, Geburtsjahr müsste auch zwischen 1900 und 1906 liegen, Sterbejahr wie bei Strobel Christine entweder 1994 oder 1995.

Auch hier stellt sich die Frage, ob die beiden gebürtige Nürnberger waren.

Bezüglich der Urgroßeltern väterlicherseits werde ich eine Anfrage beim Standesamt in Nürnberg stellen, da dürfte ich dann zumindest die genauen Sterbedaten problemlos in Erfahrung bringen können, da beide in Nürnberg gestorben sind.


Meine Frage ist nun, ob jemand von Euch Tipps hat, wie ich bei allen anderen Familienzweigen vorgehen kann, beispielsweise bezüglich der Abstammung von Jacob und Emma Herz, da mir da das Standesamt Lindau nicht weiterhelfen konnte. Vielleicht ist die Schreibweise des Namens Jacob ein Anhaltspunkt oder Ähnliches.

Oder kann jemand etwas zu den Namen Herz, Greipl, Strobel, Bogner, Thoma, Klampfl, Roth und Kroiß sagen?

Ein bisschen viel, sorry für den langen Text, ich wollte nur mal alles aufschreiben, was ich bisher so in Erfahrung gebracht habe.
Ich hoffe, ihr habt ein paar Tipps für mich oder vielleicht kann mir der oder die ein oder andere schon ein paar Hinweise und Infos geben

Schöne Grüße aus dem verregneten Franken,
Nadine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2017, 10:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.275
Standard

Hallo, Nadine,

willkommen im Forum.

Gleich ein Tipp: im Einwohnerbuch Lindau 1950 http://wiki-de.genealogy.net/w/index...0.djvu&page=38 steht der Jacob Herz als Obermeister der Elektro-Innung. Vielleicht wissen die ja etwas. Oder sonst das Stadtarchiv in den Gewerbeakten.

Ansonsten wäre anzuraten, die Familien in den jeweiligen regionalen Unterforen einzeln als Thema einzustellen.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (22.03.2017 um 10:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2017, 10:43
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
am schnellsten und billigsten kommst Du sicher an den Geburtsort und die Namen der Eltern, wenn Du Dir von einem Ancestry-Mitglied die drei Einträge zu den 1893 geborenen Jakob Herz' aus den Kriegsranglisten heraussuchen lässt. Dein Jacob wird hoffentlich darunter sein.
Das könnte er gewesen sein:
http://des.genealogy.net/search/show/8390974
Die heutige Schreibweise:
http://gov.genealogy.net/item/show/HEITINJN47UN

Geändert von katrinkasper (22.03.2017 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2017, 13:03
SearchingHeart SearchingHeart ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo, Nadine,

willkommen im Forum.

Gleich ein Tipp: im Einwohnerbuch Lindau 1950 http://wiki-de.genealogy.net/w/index...0.djvu&page=38 steht der Jacob Herz als Obermeister der Elektro-Innung. Vielleicht wissen die ja etwas. Oder sonst das Stadtarchiv in den Gewerbeakten.

Ansonsten wäre anzuraten, die Familien in den jeweiligen regionalen Unterforen einzeln als Thema einzustellen.

Frdl. Grüße

Thomas

Lieber Thomas,

vielen Dank für die Hilfe, das ist ein wahnsinnig toller Tipp! Bei der Adresse, die dort angegeben ist, klingelt es bei meiner Mutter; sie ist sich ziemlich sicher, dass das die Adresse ihrer Großeltern war.
Bei der Innung werde ich ansetzen, vielen lieben Dank!
(Auf so eine Idee bin ich bisher noch gar nicht gekommen, bin wie gesagt noch ganz frisch in der Familienforschung )

Themeneinstellung werde ich demnächst machen.

Viele Grüße
Nadine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2017, 13:04
SearchingHeart SearchingHeart ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von katrinkasper Beitrag anzeigen
Guten Tag,
am schnellsten und billigsten kommst Du sicher an den Geburtsort und die Namen der Eltern, wenn Du Dir von einem Ancestry-Mitglied die drei Einträge zu den 1893 geborenen Jakob Herz' aus den Kriegsranglisten heraussuchen lässt. Dein Jacob wird hoffentlich darunter sein.
Das könnte er gewesen sein:
http://des.genealogy.net/search/show/8390974
Die heutige Schreibweise:
http://gov.genealogy.net/item/show/HEITINJN47UN

Hallo,

vielen Dank für den Tipp, da werde ich auch gleich mal recherchieren

Liebe Grüße
Nadine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2017, 13:45
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.275
Standard

Hier: http://www.denkmalprojekt.org/dkm_de...kirche_bay.htm steht ein Wilhelm Herz, der ist 1915, allerdings in Augsburg, geboren. Als Sohn wohl zu früh geboren, vielleicht ja auch gar nicht verwandt.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.03.2017, 19:34
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 963
Standard

grüß euch,
in den Bayerischen Kriegsstammrollen leider keine eindeutigen Funde.
-Johann Greipl: *15.12.1891, Ebenreuth Grafenau Bayern, Dienstknecht bzw. Bauer in Burgsdorf, ledig, Eltern: Michael und Balbina Greipl, geb. Molz, Bauer Burgsdorf.
- Herz Jacob: keiner passt richtig - Geburtsdatum anders, andere Ehefrau usw.
Nadine, hast du dir bereits die Heiratseinträge der Urgroßeltern besorgt?
lg,
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2017, 12:30
SearchingHeart SearchingHeart ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 44
Standard

Liebe Waltraud,

habe nochmal bei meiner Mutter wegen des Geburtsdatums von Johann nachgefragt, 15.12.1891 stimmt, da hatte ich was Falsches vom Grabstein in Erinnerung, sorry dafür!

Das könnte mein Uropa sein, meine Oma, die sich nicht mehr gut an ihre Großeltern erinnern konnte, glaubte aber, sie meinte, ihr Großvater habe Michael geheißen, Michael und Balbina könnte dann tatsächlich passen.

Wow, vielen lieben Dank
Ich bin leider noch total neu auf dem Gebiet und habe bisher noch nicht wirklich etwas in die Wege geleitet, außer den Kontakt mit dem Standesamt Lindau bezüglich Jacob und Emma Herz.
Momentan ist durch Arbeitsstress und anstehenden Urlaub nicht viel Zeit für Nachforschungen, Anfang April hat sich das aber soweit wieder gelegt, sodass ich dann alle Anfragen stellen werde und mich mal besser damit beschäftigen werde, wo ich genau Informationen bekomme und in welchen Foren/auf welchen Internetseiten ich suchen kann.

Wo hast du denn die Infos der Eltern von Johann gefunden?

Viele liebe Grüße
Nadine



Zitat:
Zitat von WeM Beitrag anzeigen
grüß euch,
in den Bayerischen Kriegsstammrollen leider keine eindeutigen Funde.
-Johann Greipl: *15.12.1891, Ebenreuth Grafenau Bayern, Dienstknecht bzw. Bauer in Burgsdorf, ledig, Eltern: Michael und Balbina Greipl, geb. Molz, Bauer Burgsdorf.
- Herz Jacob: keiner passt richtig - Geburtsdatum anders, andere Ehefrau usw.
Nadine, hast du dir bereits die Heiratseinträge der Urgroßeltern besorgt?
lg,
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2017, 20:53
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 963
Standard

Grüß dich Nadine,
schön, wenn wir jetzt wenigstens von einem Urgroßvater eine Spur haben.
Gefunden habe ich den Johann Greipl in den sog. Kriegsstammrollen. Das sind einfach ausgedrückt die Personalpapiere der Soldaten im und vorm 1. Weltkrieg. Die Stammrollen der bayerischen Armee sind erhalten geblieben, wurden von ancestry gescannt und erfasst und können von Demjenigen, der sich kostenpflichtig (leider) anmeldet, auf ancestry.de angeschaut werden. Deine anderen Urgroßväter waren vermutlich keine Soldaten mehr, wenn die vermuteten Geburtsdaten zutreffen.
Der Geburtsort Ebenreuth gehört übrigens zur Gemeinde Thurmannsbang, der Wohnort Burgsdorf zu Zenting, beides zusammen Verwaltungsgemeinschaft Thurmannsbang.
lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2017, 23:32
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.049
Standard

Hallo,

den Taufeintrag eines Johann Evangelist Greipl vom 15.12.1891 findet man im Taufbuch von Thurmannsbang, Bd. 9, S. 80, erster Eintrag.

http://www.data.matricula.info/php/v...e1e4e1c739f13f
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.