#11  
Alt 20.09.2016, 17:30
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.579
Standard

Hallo Friedrich!

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

es ist schon eine Weile her, daß ich mich wegen der meiner Meinung nach fehlenden Option, bei FTM 2008 die Kekuléziffern mit anzugeben, geäußert hatte (siehe in diesem Thema oben). Bei der Vorfahrentafel geht das zwar, aber ich finde die Möglichkeit nicht, wenn ich eine Vorfahrenliste erstellen will. Oder bin ich wieder zu blind?

Bei mir sind vor den Probanden zwar Ziffern, aber die entssprechen der fortlaufenden Nummerierung.

Wer kann mir helfen? Wohlgemerkt, es geht um die Bezifferung bei einer Ahnenliste.

Friedrich
Falls Du bereits eine GEDCOM-Datei hast, kannst Du dir mit K.A.u.m. eine Personenliste
mit der dazugehörigen Kekulebenumerung erstellen.
__________________
This is an offer you can't resist!

Geändert von offer (20.09.2016 um 17:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.09.2016, 09:32
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.893
Standard

Moin offer und JanX,

eine GEDCOM kann ich mit dem Programm zwar erstellen, aber damit kann ich den beabsichtigten Zweck nicht erreichen. Ich möchte jemandem eine Vorfahrenliste einer Person mit jeweils allen Geschwistern zusammenstellen. In der Vorfahrentafel geht das nicht, bei der GEDCOM müßte ich die Geschwister alle erst manuell dazu packen. Die Liste hätte den Vorteil, daß ich alles habe, nur bekomme ich da die Nummerierung nach Kekulé nicht hin.

Es geht speziell um die Option, eine Vorfahrenliste nach Kekulé und nicht fortlaufend nummeriert im FTM 2008 zu erstellen.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.09.2016, 09:35
JanX JanX ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 92
Standard

Friedrich,

deswegen hatte ich ja auch nicht etwas direktes per GEDCOM erwähnt, sondern eine vollständige Genealogie-Software. In die man die bestehenden Daten natürlich per GEDCOM rüber bekommen kann.

Wobei ich wie auch erwähnt schon überrascht bin, das eine solche Liste anscheinend nicht sehr verbreitet ist in den Programmen.

JanX
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.09.2016, 18:20
Malle4 Malle4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Ich möchte jemandem eine Vorfahrenliste einer Person mit jeweils allen Geschwistern zusammenstellen.
Ist nicht ganz eindeutig.
Meinst du die Geschwister der Vorfahren oder die Geschwister des Probanden?
Die Geschwister haben aber in jeden Fall keine Kekule Nummer
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.09.2016, 21:55
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.893
Standard

Moin Malle4,

es geht um die Vorfahren einer bestimmten Person, die nach Kekulé beziffert werden sollen. Zusätzlich sollen zu jedem Vorfahren die Geschwister aufgeführt werden. Mein Programm FTM2008 erstellt zwar genau diese Art Liste, hat aber leider nicht die Option der Kekulébezifferung (wozu eine Vorfahrentafel, wie Xtine oben schrieb, in der Lage ist). Bei der Liste wird einfach chronologisch weitergezählt, wenn Lücken entstanden sind.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.09.2016, 21:48
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.893
Standard

Moin zusammen,

ich betrachte das Thema vorläufig für nicht lösbar (hinsichtlich des FTM 2008). Trotzdem sage ich allen, die mir hier geholfen haben, vielen Dank!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.