#51  
Alt 04.08.2020, 16:02
Benutzerbild von TheCaedmon
TheCaedmon TheCaedmon ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 662
Standard

Zitat:
Zitat von stoetzner Beitrag anzeigen
Caedmon, höre meine Worte: du bist nicht alleine. Denn auch ich bin ein heimlicher – Biberacher! Ich forsche zu den dortigen Linien zwar nicht aktiv, aber ich habe, von meiner Großmutter geerbt, umfangreiche Aufzeichnungen über ihre dortigen Vorfahren, als da sind die Liebs (Feuerwehrrequisitenfabrik!), Ilgs, Baumgärtners, Brauns, Wigands, Göbels u.v.m., nicht zu vergessen der Zweig Kick, der auch in der Biberacher Historie eine gewisse Rolle spielt. Sehr interessant alles, Aber das schönste, wenn ich durch Biberach gehe (herrliche Stadt), sehe ich über fast jedem vierten Laden einen Namen, den ich aus meinem Stammbaum kenne … wenn das nicht Heimatgefühl ist? na ich weiß nicht.
Das sind ja tolle Nachrichten stoetzner. Ich war noch nie in Biberach aber fühle mich der Stadt auch verbunden.
__________________
Viele Grüße
Uwe
www.ahnenforschung-haase.de

Ich verwende KEINE Scans von Archion, sondern ausschließlich von Ancestry oder privatem Besitz

Auszug aus den AGB von Ancestry:
"Sie dürfen nur Inhalte, die maßgebliche Suchergebnisse für die jeweilige Nachforschung sind, herunter laden. Die Inhalte dürfen weder erneut online veröffentlicht werden, es sei denn, es handelt sich um einmalige Daten, die Teil einer einmaligen Familiengeschichte oder Genealogie sind."
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 05.08.2020, 14:01
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 840
Standard

Hallo, ich fühle mich auch nicht einsam mit diesem Hobby. Es entspannt mich und fesselt mich sogar ungemein. Auch habe ich schon viel zu lachen gehabt! Manchmal brauche ich sogar diese Art von Ruhe im Leben!

Für mich persönlich ist die Zeitgeschichte hinter der Familiengeschichte sehr interessant und dabei sogar oft recht spannend. Es gibt so viele gute Dokumentationen in dem Zusammenhang, egal ob Buch, E-Books oder Film, so dass ich mein TV eigentlich nur noch entstaube.

Natürlich gibt es auch in meiner Familie Menschen die gerne nur Infos nehmen. Auch einige die sogar gar nicht nachvollziehen können warum ich mich damit überhaupt beschäftige. So nach dem Motto: „Warum machst du das, das ist doch vorbei“. Und so manchen bei dem ich sofort merke das er sich einen Tipp / Überlegung gar nicht erst durch den Kopf gehen lassen möchte. Allerdings mache ich mir darüber keine Gedanken. Die Menschen sind halt verschieden. Vielleicht bin ich ja auch noch nicht klug? -

Vielleicht ist einer der Gründe dafür auch dieses Forum, das man mir die Freude nicht nehmen kann? - Hier sind die Interesse gleich, wenn auch mit evtl. anderem Hintergrund.Mal so ganz nebenbei ...Die Hilfe und Unterstützung (bei meinen persönlichen Handicaps bezüglich dieses Hobby) haben mich schon zu vielen kleinen und großen Erfolgen in dem Bezug gebracht... Dafür mal ! Für mich ganz persönlich sage ich mal, ist es ein Weg vieles für mich Unverständliche, auch in meiner Familie, nachvollziehen zu können. – Nicht alles, aber vieles und das immer öfter ...
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (05.08.2020 um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05.08.2020, 14:14
Benutzerbild von TheCaedmon
TheCaedmon TheCaedmon ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 662
Standard

Ich finde es faszinierend und spannend wie sich so ein Thread im Laufe der Zeit entwickelt
Ich fühle mich auch nicht einsam mit meinem Hobby, sondern mich hat es nur gewundert, dass ich bei der hohen Anzahl an Hauptlinien in Biberach der Einzige bin, der aktuell dort forscht.
Ich forsche schon seit Jahren auch in Mecklenburg, Sachsen, Polen und anderen Gebieten von BW und habe da einige Forscher gefunden, mit den ich Vorfahren teile. Nur eben im schönen Biberach nicht. Wobei sich gestern ergeben hat, dass es einen Forscher gibt, der mit mir dort Vorfahren teilt.
__________________
Viele Grüße
Uwe
www.ahnenforschung-haase.de

Ich verwende KEINE Scans von Archion, sondern ausschließlich von Ancestry oder privatem Besitz

Auszug aus den AGB von Ancestry:
"Sie dürfen nur Inhalte, die maßgebliche Suchergebnisse für die jeweilige Nachforschung sind, herunter laden. Die Inhalte dürfen weder erneut online veröffentlicht werden, es sei denn, es handelt sich um einmalige Daten, die Teil einer einmaligen Familiengeschichte oder Genealogie sind."
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 05.08.2020, 22:38
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard Einsamkeit

Zitat:
Zitat von fajo Beitrag anzeigen
Vielleicht ist einer der Gründe dafür auch dieses Forum, das man mir die Freude nicht nehmen kann? - Hier sind die Interesse gleich, wenn auch mit evtl. anderem Hintergrund.Mal so ganz nebenbei ...Die Hilfe und Unterstützung (bei meinen persönlichen Handicaps bezüglich dieses Hobby) haben mich schon zu vielen kleinen und großen Erfolgen in dem Bezug gebracht... Dafür mal ! Für mich ganz persönlich sage ich mal, ist es ein Weg vieles für mich Unverständliche, auch in meiner Familie, nachvollziehen zu können. – Nicht alles, aber vieles und das immer öfter ...
Hallo, fajo & Co,

GENAU so ist es! - Ich brauche keine Unterstützung seitens der Familie, das Solisten-Dasein stört mich nicht, und dumme Sprüche von verschiedenen Seiten prallen an mir ab!
HIER unter uns sind wir alle nach demselben Muster gestrickt, niemand muss erklären, warum er sich kein anderes Hobby sucht.

Für mich persönlich ist vollkommen klar, dass ich ohne das Forum und die immerwährende Hilfestellung nie und nimmer mit den eigenen Ahnen dort wäre, wo ich bin!
Ganz abgesehen von den eigenen "Problemen" gibt es beim Lesen hier unendlich viel zu lernen, und so bin ich rundum glücklich und zufrieden, denn hier bin ich auch kein Solist .
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.