#1  
Alt 12.06.2019, 17:15
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 325
Standard Bauer in Trogen um 1756

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Bitte immer ausfüllen!
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Bitte immer ausfüllen!
Konfession der gesuchten Person(en): Bitte immer ausfüllen!
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Bitte immer ausfüllen!
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Bitte immer ausfüllen!


Hallo Forscher in Oberfranken,

ich suche Hinweise zu August Heinrich Bauer in Trogen bei Hof. Aus Taufeinträge im Kibu Göritz - Gefell geht er 1756 als Pächter in Zedtwitz hervor. Gleichfalls wird seine Ehefrau Eva Johanna Ernestine Friederika Sophia geb. ? als TP 1768 in Göritz genannt.
Er muss zwischen 1750 und 1768 in Trogen gestorben sein.
Gibt es Hinweise zu ihm bzw. wer waren seine Eltern und Kinder.

In meiner Linie befindet sich der Pächter und Verwalter des hohen Freiherr von Bodenhausen Ritterguts in Zedtwitz bei Hof Johann Paul Bauer * um 1690 ? +?

Er hatte zwei mir bisher bekannte Kinder:
Johann Gottlieb Bauer * um 1720?, 1768 ist er Pächter u. Verwalter der Rittergüter Göritz u. Blintendorf

Anna Sophia Bauer *err. 6.10.1723 ? +um 6.1.1765 Schloss Blankenberg - Arlas, verh. mit Joachim Heinrich Hagen

Könnte August Heinrich Bauer ein weiterer Sohn von Johann Paul Bauer sein?

Grüße
Wolf

Geändert von wolzi (12.06.2019 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2019, 19:49
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 269
Standard

Hallo Wolf,
Du meinst sicher Trogen in Oberfranken.
Die Kirchenbücher sind bei Archion Online, (Dekanat Hof, Trogen)
Am 4. Juni 1768 wird Herr Heinrich August Bauer, hochadelig Feilitzscher Pächter begraben. Alter: 25 Jahre weniger 6 Wochen
Mehr ist in den Beerdigungen 1750 – 1768 leider nicht zur Familie Bauer zu finden.
__________________
Viele Grüße
Jochen


Ewiger Wechsel am Webstuhl der Zeit,
ein Faden – Freude, ein Faden – Leid“
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2019, 20:58
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 325
Standard

Hallo Jochen,

danke für Deinen Beitrag, natürlich meinte ich Trogen in Oberfranken.
Mein gesuchter August Heinr. Bauer ist 1756 TP in Göritz und wird mit dem Stand Pachter in Zedtwitz genannt. Am 18.6.1768 ist seine Ehefrau TP und wird als Witwe des weil. A. H. Bauer, Pachter in Trogen, genannt.
Wenn er laut Sterbeeintrag 25J weniger 6W alt geworden war, kann er aber nicht der TP 1756 in Göritz gewesen sein.
Mit der Recherche nach den Bauers geht es länderbezogen hin und her. Vielleicht finde ich bei Archion etwas.

Grüße
Wolf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2019, 14:04
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 269
Standard

Hallo Wolf,


ich habe Deine Bilder aus dem KB Gefell vom letzten Jahr noch einmal angesehen. Kann es sein, daß die Familie Bauer aus Döbritz im Saale-Orla-Kreis stammt, wir hatten ja in Döberlitz bei Gattendorf gesucht?
__________________
Viele Grüße
Jochen


Ewiger Wechsel am Webstuhl der Zeit,
ein Faden – Freude, ein Faden – Leid“
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2019, 19:42
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 325
Standard

Guten Abend Jochen,

entschuldige, dass ich erst heute antworte. Den Hinweis zum Ort Döbritz hatte ich von einen Forscher aus Bad Lobenstein erhalten, der zu meiner Hagen Linie recherchierte. Ich hatte ihn vor längerer Zeit zu seiner Recherche angeschrieben, aber leider keine verbindliche Aussage erhalten. Bei GEDBAS ist ein Eintrag von Anna Sophie Bauer zu finden mit dem Geb. Ort Döberitz. Diese Daten hatte ich dem Verfasser K. D. Streve vor einigen Jahren mitgeteilt.
Es ist echt verzwickt mit meinen Bauer und Hagen. Meine erneute Lesung der KB in Eisenach am 04.06. erbrachte wiederum nur die Erkenntnis, dass vielleicht die KB von Berg oder Trogen Licht ins Dunkel bringen können. Ob ich richtig liege ist nur eine hilflose Vermutung. Mit dem Pfarrer in Berg habe ich Ende 2018 gesprochen und er konnte mir nicht viel sagen zu den älteren KB, da er noch nicht allzu lang in Berg tätig ist. Habe dann ausführlich eine Mail geschrieben und leider bis heute keine Antwort erhalten. Ich zweifle daran, ob sich der Aufwand lohnt nach Berg zu fahren um selbst zu recherchieren. Vielleicht werden die KB doch bald bei Archion eingestellt und man kann dann in Ruhe zu Hause die Suche angehen.
Definitiv ist, dass Johann Paul Bauer, Vater von Anna Sophie Bauer verh. Hagen (*err. 6.10.1723 +6.1.1765 Schloss Blankenberg), als Pächter und Verwalter des hohen Freiherr v. Bodenhausen um 1750 tätig war. Sein ältester Sohn Johann Gottlieb Bauer * um 1720 war um 1768 Pächter und Verwalter der Rittergüter Göritz und Blintendorf.
Die 2. Ehefrau von Joachim Heinrich Hagen (1726-1776) war Catharina Barbara Bohn (1741-1804). Vermutlich war der Geburtsort Blankenberg/Berg. Aus dem Traueintrag des KB Berg vom 28.05.1765 Nr. 14 geht hervor, dass sie aus Blankenberg stammt. Laut dem Sterbeeintrag ist sie am 29.03.1804 in der Herrenmühle bei Lobenstein gestorben und wurde 63 Jahre alt, demnach müsste sie 1741 geboren sein.

Viele Grüße
Wolf

Geändert von wolzi (26.06.2019 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.