#1  
Alt 13.03.2013, 22:40
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard Ludwig Kröschel, Trier St. Gervasius/ St. Gangolf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1740
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Trier
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Guten Abend,
suche nach weiteren Informationen zu meinem Vorfahr Ludwig Kröschel (auch Krischel geschrieben). Geheiratet hat er wohl im Jahr 1770 die Anna Margaretha Grach in Trier St. Gervasius. Gebürtig war er wohl aus der Pfarrei St. Gangolf, ebenfalls Trier (Geburtsjahr um 1740). Dort scheint es einige Kröschels gegeben zu haben, aber mir fehlt bisher noch die Verbindung. Gestorben sein muss er übrigens vor 1813. Weiß evtl. jemand mehr? Bin für Hinweise dankbar!

Vielen Dank und einen schönen Abend!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2013, 09:23
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Guten Morgen Rheinländer,
hier ein paar Daten:

KRISCHEL, Matthias (rk) Eltern: KRISCHEL,KRÖSCHEL, Clemens u. ,
Geboren in Olk. Wohnort: in Trier Heiligkreuz. Gestorben am 26.10.1749 in Trier St. Gervasius.
Verbindung: Kirchl.Heirat am 11.01.1734 in Trier St. Gervasius.
KLEY, Margarethe (rk) Eltern: KLEY,GALEY, Matthias u. ZORN,ZORREN, Susanne
Getauft am 16.02.1714 in Trier St. Gervasius. Paten: ..... Margarethe und Stroh ....., Stadtzender. Wohnort: in Trier Heiligkreuz
Kinder
1. Catharina (rk) Getauft am 13.09.1735 in St. Gervasius. Verbindung: Kirchl.Heirat am 05.06.1759 in St. Gervasius mit Jakob FILTZ,FELZ,FELTEN
2. Ottilie (rk) Geboren in Heiligkreuz. Verbindung: Kirchl.Heirat am 13.05.1759 in St. Gervasius mit Johann FILTZ
3. Johann Ludwig (rk) Getauft am 22.03.1741 in St. Gervasius. Kirchl.Heirat am 09.01.1770 in St. Gervasius mit Anna Margarethe GRACH Kirchl.Heirat am 08.09.1781 in St. Gervasius mit Catharina SCHUSTER,SCHUMACHER
4. Franz (rk) Getauft am 15.11.1743 in St. Gervasius. Paten: Henning Franz und Klein Maria Barbara. Wohnort: in Heiligkreuz.
5. Irmine Catharina (rk) Getauft am 04.10.1746 in St. Gervasius. Paten: Föhr Irmine Catharina und Fusenich Johann Jakob. Wohnort: in Heiligkreuz.

Welschbillig
994
KROSSEL, KRUSCHELS Klemens
*/~ 05.09.1668 Olk, rk
vh

NN
Apollonia
* ? Olk, rk
ab 1707 Maria Katharina
Kinder:
1. Adam */~ 10.04.1687 Olk
P.: Schwager d. Vaters Adam; Maria Lambrich, Olk
I.vh
NN Katharina II.vh 1726 LAUERS Magdalena
2. NN * 05.03.1690 Olk, rk
3. Katharina */~ 25.09.1691 Olk, rk P.: Schwägerin d. Vaters Katharina; Johann Born aus Ittel
4. Johann Nikolaus */~ 01.10.1695 Olk, rk P.: Johann Nikolaus Lamprichs; Schwägerin des Vaters Margareta NN
5. Matthias */~ 24.04.1697 Olk P.: Sohn des Schwager des Vaters Matthias aus Sirzenich; Katharina Lamprichs aus Olk vh 1734
KLEY Margareta
6. Agnes */~ 22.11.1703 Olk, rk P.: Agnes Schuster aus Möhn; Dietz Adams aus Olk
7. Maria */~ 25.10.1707 Olk, rk P.: Maria Adams aus Olk; Johann Elsen aus Möhn
8. Klemens */~ 20.03.1710 Olk P.: Klemens Feltes aus Newel; Johann, S.v. von Johann Weber, aus Olk vh 1734
BAUR Katharina
9. Odilia */~ 28.03.1712 Olk, rk P.: Odilia Peters, T.v. Johann, aus Sirzenich; Philipp Peters aus Sirzenich
10. Johann */~ 19.10.1713 Olk P.: Johann Müller, Trierweiler; Gertrud Wagner, Möhn
I.vh
NN Katharina II.vh 1763 TÜRCK Helena III.vh 1774 JACOBI Margareta
11. NN */~ 29.09.1716 Olk, rk P.: Johann Nikolaus Lampers aus Olk; Eva Peters aus Sirzenich


1004
KRUSCHELS, LAMPERICHTS, LAMPRICHS, KROSSEL Johann
* ? Olk, rk
Heiratet als Lambrichs, Lamberichts, nimmt Namen der Frau an (Krüssels, Krüschels) und die Kinder werden als Kruschels, Krossel getauft.
1685 Olker Zehnt verlassen an Niclassen Krussels Hansen für 2 Malter, 3 Vierzeln Korn und Hafer und 2 Schillinge
vh 16.11.1663 Olk

KRÜSCHELS
Maria
* ? Olk, rk
1. Klemens */~ 05.09.1668 Olk P.: Klemens Eulner, Trier-St.Matthias; Möntgen der Mutter, Trier vh
NN Apollonia

2. Johann Georg */~ 02.08.1671 Olk, rk P.: Johann Georg Kruschels; Elsa Adams, Olk
3. NN * 1674 Olk, rk
4. Wolf */~ 22.01.1681 Olk, rk P.: Wolf Meyer; Margareta Lamprichs, Olk

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2013, 22:39
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Zitat von Jogy Beitrag anzeigen
Guten Morgen Rheinländer,
hier ein paar Daten:

KRISCHEL, Matthias (rk) Eltern: KRISCHEL,KRÖSCHEL, Clemens u. ,
Geboren in Olk. Wohnort: in Trier Heiligkreuz. Gestorben am 26.10.1749 in Trier St. Gervasius.
Verbindung: Kirchl.Heirat am 11.01.1734 in Trier St. Gervasius.
KLEY, Margarethe (rk) Eltern: KLEY,GALEY, Matthias u. ZORN,ZORREN, Susanne
Getauft am 16.02.1714 in Trier St. Gervasius. Paten: ..... Margarethe und Stroh ....., Stadtzender. Wohnort: in Trier Heiligkreuz
Kinder

3. Johann Ludwig (rk) Getauft am 22.03.1741 in St. Gervasius. Kirchl.Heirat am 09.01.1770 in St. Gervasius mit Anna Margarethe GRACH Kirchl.Heirat am 08.09.1781 in St. Gervasius mit Catharina SCHUSTER,SCHUMACHER
Guten Abend Jogy,

vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Daten zu den Kröschels; das ist ja mehr, als ich erwartet hatte, Danke!

Eine Frage noch: Im Namensregister zur Pfarrei St. Gervasius steht als Herkunftsort zu Ludwig Kröschel "St. Gangolf" verzeichnet ( http://www.trier.wgff.net/Familienbu...rGervasius.pdf ) - das wird dann aber wohl nicht stimmen, wenn er ebenfalls in St. Gervasius geboren ist?!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.03.2013, 10:39
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Hallo Rheinländer,
wie das da hinein kommt, kann ich Dir nicht sagen. Nach FB ist es eindeutig St. Gervasius:

KRISCHEL
Johann Ludwig, Trier, Neustraße
~ 22.03.1741 St. Gervasius, rk
I. vh 09.01.1770 St. Gervasius

GRACH
Anna Margarethe, Trier, Neustraße
~ 11.09.1737 St. Gervasius, rk + 15.08.1781 St. Gervasius
II. vh 08.09.1781 St. Gervasius

SCHUSTER, SCHUMACHER
Catharina, Trier
* Naurath, rk

Denn seine Eltern wohnten im Stadtteil Heiligkreuz, der zur Pfarrei St. Gervasius (die Kirche befand sich neben den Kaiserthermen) gehörte. Als er in der Neustraße wohnte, gehörte er zur Pfarrei St. Gangolf.
Gruß Jogy

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.03.2013, 21:59
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Guten Abend Jogy,

hab Dank für die weiteren Auskünfte. Vielleicht ist der Zusatz "St. Gangolf" auf seinen Wohnsitz in der Neustraße bezogen und nur versehentlich in der Namensliste als Geburtsort angegeben worden...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krischel , kröschel , st. gangolf , st. gervasius , trier

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.