#21  
Alt 20.07.2012, 17:11
Benutzerbild von annika
annika annika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 167
Standard

Habe heute Post von Kirchlichen Suchdienst bekommen, sie hatten dort tatsächlich meine Urgroßmutter in ihren Unterlagen.

Erna Uecker geb. Balfanz soll am 02.03.1904 (oder am 02.04.1906) in Eichenfelde (so hieß das nur von 1937 bis 1945, eigentlich Seeligsfelde) geboren sein.

Seeligsfelde gehört zur Kirchengemeinde Zuchen und zum Kirchspiel Ziezeneff. Kann jemand was zum Verbleib der Kirchenbücher sagen? Habe die Suchfunktion benutzt und nichts gefunden.

Das Standesamt war in Reinfeld. Auch hierfür habe ich keine Informationen zum Verbleib der Unterlagen gefunden. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß Annika
__________________
Suche nach den Namen:

Staatz, Lindenblatt, Kellmann und Kretschmann in Wakelsdorf (Wackelsdorf), Kl. Wilmsdorf, Vogtshof bei Grünhagen und Pfalsdorf im KREIS MOHRUNGEN/OSTPREUßEN

Uecker bzw. Ücker und Balfanz in Ristow im KREIS BELGARD/POMMERN
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.07.2012, 17:48
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Standesamtsregister von Reinfeld

Hallo Annika,

Die Standesamtsregister von Reinfeld (Westpommern, heute: Bierzwnica), Geburten & Verstorbene 1874 - 1908, Heiraten 1874-1901, 1903-1908, sind im Staatsarchiv Köslin archiviert:

http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/?l=...&word=Reinfeld

Archiwum Państwowe w Koszalinie
75-950 Koszalin, ul. M.Skłodowskiej-Curie 2, skr.poczt.149
tel: +48 (94) 317 03 60
fax: +48 (94) 317 03 61
email: sekretariat(at)koszalin.ap.gov.pl
www.koszalin.ap.gov.pl

Das Staatsarchiv kannst Du auf deutsch anschreiben.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.07.2012, 20:26
Benutzerbild von annika
annika annika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 167
Standard

Hallo Andreas

und Vielen Dank!

Gruß, Annika
__________________
Suche nach den Namen:

Staatz, Lindenblatt, Kellmann und Kretschmann in Wakelsdorf (Wackelsdorf), Kl. Wilmsdorf, Vogtshof bei Grünhagen und Pfalsdorf im KREIS MOHRUNGEN/OSTPREUßEN

Uecker bzw. Ücker und Balfanz in Ristow im KREIS BELGARD/POMMERN
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.09.2014, 22:09
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.857
Standard Iker - Uecker

Hallo Annika und sonstige Uecker-Forscher/innen,

zufällig bei der Durchsicht der vom Staatsarchiv Stettin online gestellten Heiratsnebenregister des Standesamts Stettin I entdeckt:

Friedrich Wilhelm "Iker - / Uecker / -"
Arbeiter, evangelisch
* 10.04.1840 in Neu Schlochau
wohnhaft in Stettin, Große Domstr. 8
Vater: Hofwirt Friedrich "Iker /Uecker/"
Mutter: Charlotte geb. Peter, beide verstorben
und
die geschiedene Dorothea Maria Gehrke geb. Hoerning
Arbeiterin, evangelisch
* 05.05.1843 in Succow an der Ihna, Kreis Saatzig
wohnhaft wie der Bräutigam
Vater: Schmied Johann Andreas Hoerning, verstorben
Mutter: Christine geb. Retzlaff, wohnhaft in Succow
oo 20.12.1877 in Stettin
Trauzeugen:
1) Schankwirt Carl Bartels, 60 Jahre, wohnhaft in Stettin, Oberwiek 49
2) Arbeiter Christian Ueckert [so!], 48 Jahre, wohnhaft in Stettin, Petersilienstr. 1, "durch sein, von hiesiger K. Polizei=Direction am 15. August 1857 ausgefertigtes Gesinde=Dienstbuch anerkannt"
Bräutigam unterschreibt "Friedrich Uecker", Braut "Maria Uecker geb. Hörning".
Quelle: Heiratsbuch StA Stettin I, 1877, Band IV, Nr. 745/1877

Beachte also bitte bei Deiner weiteren Suche auch die Namensvarianten für ein und dieselbe Person!

Schönen Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.06.2015, 11:28
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.857
Standard Uecker

Hallo Annika,

gibt es neue Erkenntnisse zu Deinen Vorfahren?

Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.08.2015, 20:22
Benutzerbild von annika
annika annika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 167
Standard

Habe mittlerweile eine Auskunft, dass mein Urgroßvater Emil Uecker am 03.02.1889 (oder auch 1900) in Klaushagen geboren sein soll, vom Kirchlichen Suchdienst. Die Frage ist jedoch, welches Klaushagen.

Im Kreis Neustettin habe ich ihn in den online Kirchenbüchern nicht gefunden, und im Kreis Regenwalde sind die Kirchenbücher noch nicht online.
__________________
Suche nach den Namen:

Staatz, Lindenblatt, Kellmann und Kretschmann in Wakelsdorf (Wackelsdorf), Kl. Wilmsdorf, Vogtshof bei Grünhagen und Pfalsdorf im KREIS MOHRUNGEN/OSTPREUßEN

Uecker bzw. Ücker und Balfanz in Ristow im KREIS BELGARD/POMMERN
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.08.2015, 11:01
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Klaushagen, Kreis Regenwalde

Hallo Annika,

das Staatsarchiv Stettin verfügt über die Abschriften 1824-1874 der evgl. KB aus Klaushagen, Kreis Regenwalde.

Ab Oktober 1874 war das Standesamt in Roggow B im Kreis Regenwalde (heute: Rogówko) für Klaushagen zuständig. Die Register 1874-1910 befinden sich ebenfalls im Staatsarchiv Stettin:
http://www.szukajwarchiwach.pl/searc...ro%3Apra&order

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.05.2016, 16:06
Benutzerbild von annika
annika annika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 167
Standard

nach langer Zeit ein kleines Update:

Klaushagen Kreis Neustettin habe ich wie bereits gesagt online nichts gefunden.
Klaushagen Kreis Regenwalde - dort habe ich einen negativen Bescheid vom Staatsarchiv Stettin erhalten.
Habe es dann mit Klaushagen in der Uckermark, Standesamt Boitzenburger Land in Brandenburg, versucht. Von dort habe ich gestern einen Anruf der freundlichen Mitarbeiterin bekommen, die mich nach Pommern verweisen wollte . Sie meinte, dass auf der Geburtsurkunde meiner Oma eventuell Randvermerke verdeckt seien, die was zu deren Eltern sagen könnten. Das halte ich aber für unwahrscheinlich.

Habe jetzt noch ein Klaushagen, Gemeinde Benz, im Landkreis Cammin in Pommern, ausfindig gemacht und werden mein Glück dort versuchen.

Gruß Annika
__________________
Suche nach den Namen:

Staatz, Lindenblatt, Kellmann und Kretschmann in Wakelsdorf (Wackelsdorf), Kl. Wilmsdorf, Vogtshof bei Grünhagen und Pfalsdorf im KREIS MOHRUNGEN/OSTPREUßEN

Uecker bzw. Ücker und Balfanz in Ristow im KREIS BELGARD/POMMERN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.