#1  
Alt 17.08.2019, 20:33
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Böse schon wieder ein Foto "ohne alles"

Ihr Lieben,

dieses Foto hat man mir heute zur Verfügung gestellt, eine feine Sache, aber ...

Der Eigentümer ist sicher, dass das Foto ca. 1910 gemacht worden ist, und er ist auch sicher, dass die 2.Dame von links seine Ur-Ur-Großmutter ist, und der Herr dahinter sein Ur-Ur-Großvater.
Sollte das so sein, wäre die Ur-Ur-Großmutter ganze 22 Jahre alt gewesen.

Auf den ersten Blick würde ich sagen, die Dame in der Mitte ist die Mutter der drei jungen Frauen in den weißen Blusen. Die ganz links ist unverheiratet, die vier Kinder auf dem Foto stehen jeweils neben bzw. hinter ihren Müttern.
Würde irgendwie "logisch" sein, aber passt das auch alles?
Wie alt schätzt Ihr die Kinder bzw. die übrigen Beteiligten?

DANK vorab!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Emma Krug.pdf (115,0 KB, 67x aufgerufen)
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2019, 21:01
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.134
Standard

Hallo Scheuck,


Könnte passen, das es die Mutter der Töchter ist. Zumindest würde die Nase irgendwie passen. Mit der Püppi angefangen, die so 2 Jahre alt ist (die Mutti dazu ist 22-24 Jahre), der Junge daneben könnte so 5 Jahre alt sein, das Mädchen ca 10/11Jahre (die Mutti ca 28-30) und der Junge links aussen ist ca 8 Jahre alt (die MUtti vielleicht 25/26). Der junge Mann mit der Schleife könnte 35 Jahre alt sein und der Herr rechts oben 55-60 Jahre.


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2019, 21:17
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Danke, Silke!

Aus genau 1910 kann das Foto schon mal nicht sein, denn das Haus im Hintergrund ist schon mal erst 1911 gebaut.

Bei Deinen Alters-Schätzungen der "Mütter" passt das also ebenso nicht wirklich zusammen wie bei meinen Schätzungen. - Ich stimme Dir voll und ganz zu im Hinblick auf das Alter der Kinder.
Wenn wir das Mädchen auf 10-11 schätzen, müssten die Eltern ja sehr, sehr früh geheiratet haben (kann man nicht ausschließen).

Ich muss mal lauschen, vielleicht kommt der Foto-Eigentümer bei verschärftem Nachdenken noch mit exakteren Namen/Daten über ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2019, 21:29
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.162
Standard

Hallo scheuck,

eine Anmerkung - könnte das junge Mädchen in der Mitte des Bildes nicht das Nesthäkchen der Familie gewesen sein, also die Tochter der älteren Dame?
Nur der Junge links zwischen den beiden Frauen wäre dann das Kind von der jungen Frau rechts neben ihm und dem Mann dahinter?

Lg, Claudia

PS: Verwandt sind die Frauen und auch das junge Mädchen definitiv, alle dieselbe Nase.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2019, 21:35
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 685
Standard

Hallo,

vom Aussehen her passt 1910 schon, aber es kann natürlich auch ein, zwei Jahre später sein.

Ich denke auch, dass die alte Frau die Mutter der drei Frauen in den weißen Blusen ist, aber ich frage mich, ob sie nicht auch die Mutter der kleineren Kinder (mit Ausnahme des jüngsten ganz rechts im Bild) sein könnte. Das Jüngste sitzt, denke ich, auf dem Schoß der Mutter. Der Mann hinten rechts könnte ihr Ehemann sein, aber auch der der alten Frau.

Ich schätze das Alter der alten Frau auf um die 50; ähnlich das Alter für den Mann hinten rechts (er könnte aber auch gut ein paar Jahre jünger sein).
Die Frau in der weißen Bluse rechts schätze ich auf Mitte 20, ihre (?) Tochter auf ca. 2 Jahre. Den Jungen, der sich an die alte Frau anlehnt schätze auf 7-9 Jahre. Das Mädchen links der alten Frau auf 12-14 Jahre. Die "Ururgroßmutter" (2. weiße Bluse von links) auf Anfang 20 (22/23 könnte durchaus passen), die Frau ganz links auf ca. 15-17 Jahre. Den Jungen zwischen den beiden auf 10-12 Jahre. Der Mann hinten links könnte durchaus der Mann der Frau vor ihm sein; ich schätze ihn (grob) auf um die 30 Jahre.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2019, 21:38
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

DANK auch Dir, Claudia!

Hm, Nesthäkchen ...

Wenn die ältere Frau in der Mitte wirklich die Mutter ist (ich glaube das eigentlich), dann ist sie 1868 geboren.
Es gibt vier Töchter und einen Sohn; die Mädels sind 1884, 1888, 1895 und 1898 geboren. Wenn es stimmt, dass die zweite junge Frau von links die Ur-Ur-Großmutter ist, ist das die die 1888 geboren ist. - Je nachdem, wer von den vier Mädels nicht auf dem Bild ist, könnten 7-10 Jahre zwischen der Ur-Ur-Großmutter und den anderen liegen. Danach sieht mir das nicht aus ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.08.2019, 19:04
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Ihr Lieben,

inzwischen bin ich etwas schlauer, aber immer noch nicht wirklich zufrieden
Ich weiß immer noch nicht, aus welchem Jahr das Foto stammt, aber ich habe jetzt einige Namen zu den Gesichtern!

Nummer 1 ist klar und identifiziert, die Dame ist Jahrgang 1868.
Nummer 2 und 3 spielen keine Rolle, das sind Schwiegersöhne.
Nummer 7 ist definitiv Jahrgang 1895, Nummer 8 ist 1888 geboren, Nummer 9 ist Jahrgang 1894, alle drei sind Schwestern bzw. Töchter von Nummer 1.

Probleme habe ich mit den Knaben Nummer 4 und 6; Nummer 4 heißt Heinrich Krug, Nummer 6 heißt Eduard Krug.
Leider hat Nummer 1 einen Sohn namens Heinrich Simon Eduard, der 1901 geboren ist. - Im Vergleich zu seinen drei Schwestern kann ich mir nicht vorstellen, dass 4 oder 6 als Bruder Jahrgang 1901 in Frage kommen könnte.

Kopfschmerzen macht mir auch das Mädchen Nummer 5; kann das eine weitere Schwester von Nr. 7,8, und 9 sein, die 1898 geboren ist?

Möglich, dass ich im Moment den Wald vor Bäumen nicht sehe, deshalb bitte ich mal wieder um Hilfe und bedanke mich vorab herzlich!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Familie Krug-HACKMANN 17.08.2019-1.jpg (73,6 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2019, 19:35
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 685
Standard

Hallo,

ich bleibe bei meiner Einschätzung.

Nr. 5 ist die jüngste Tochter mit Geburtsjahr 1898. Gehen wir von einer Datierung von ca. 1911/12 für das Foto aus, wäre sie dann 13-14 Jahre. Das passt mit dem Aussehen überein.

Nr. 4 hatte ich schon auf 10-12 geschätzt. Da passt ein Geburtsjahr 1901 wunderbar rein. Und er hat etwas von "ältester Sohn" wie er da so stolz seine Schwestern umarmt.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2019, 19:55
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.458
Standard

Nabend, Antje!

Nochmals DANK; ja, so allmählich glaube ich auch, dass das alles so passt .

Das Problem ist und bleibt aber der Knabe Nr.6, der laut rückwärtiger Beschriftung ein Eduard Krug ist. Für mich ist der jünger als Nr.4, also wahrscheinlich nach 1901 geboren. - Wie er sich so an Nr.1 anschmiegt, könnte man eigentlich an eine recht nahe Verwandtschaft bzw. an eine ziemlich innige Beziehung denken, oder?

Er ist ein Krug, kann also kein Sohn der diversen Damen sein, als Sohn von Nr.4 scheidet er auch aus. - Leider gibt es weit und breit keinen Eduard, der vom Alter her passen könnte . Der Knabe bedarf also weiterer Nachforschungen.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.08.2019, 20:23
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.162
Standard

Hallo scheuck,

gab es vielleicht ein Adoptivsohn Eduard?
Oder ist es ein Neffe von Nr. 1, vielleicht sogar der Lieblingsneffe?
Oder hat Nr. 8 früh einen unehelichen Sohn gehabt, der bei der Oma aufwuchs?
Oder ist es der Nachbarsjunge, der unbedingt mit aufs Bild wollte?

Das sind so die Gedanken, die mir bei dem Kleinen durch den Kopf gehen.

Gegen die Adoptivtheorie spricht, dass man mit gutem Willen eine gewisse Familienähnlichkeit sehen kann.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.