Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2020, 12:25
Mikocrissi Mikocrissi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2013
Ort: Kamen
Beiträge: 15
Standard Hilfe beim Entziffern

Hallo liebe Leute,

ich benötige Hilfe beim Entziffern einer sehr undeutlichen Schrift. Leider ist es mir außerdem nicht gelungen, ein deutlicheres Foto herzustellen. Vielleicht kann trotzdem jemand das Rätsel lösen.
Den unteren Zusatz Kind Johann betreffend kann ich nicht entziffern. Geraten: "Im franz. Heiratsverzeichnis.........
Und dann kommen unter röm. Zwei (II) noch Zahlen und hochgestellte Zahlen. Hat da jemand eine Erklärung?
Außerdem ist auf der Karteikarte unter Familienstand "B.K." eingetragen. Weiß jemand, was das bedeutet?
"Pr" unter Staatsangehörigkeit halte ich für Preussen.

Vielen Dank für Eure Mühe und

liebe Grüße
Christa

PS: Die Anhänge stehen leider auf dem Kopf und ich kriege sie nicht neu eingestellt. Tut mir leid.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Karteikarte.jpg (267,3 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Karteik.1.jpg (251,2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Karteik.2.jpg (256,8 KB, 18x aufgerufen)

Geändert von Mikocrissi (16.11.2020 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2020, 20:28
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.588
Standard

Zitat:
Zitat von Mikocrissi Beitrag anzeigen
PS: Die Anhänge stehen leider auf dem Kopf und ich kriege sie nicht neu eingestellt. Tut mir leid.
Kriegst Du doch. Wenn wir uns Mühe geben sollen, tu das bitte auch.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2020, 00:22
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.630
Standard

Hallo,

Johann hat am 10.10.37 die franz. Staatsangehörigkeit erworben. Mittlg der geh. Staatspol(izei) Münster? v. 21.3.38
Das ist dann eben das Aktenzeichen der Mittlg.

BK weiß ich im Moment nicht. Evtl nicht BK, sondern 3.K? Das 1912 geb Kind war ja im selben Jahr verstorben.

Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-11-17_002034.jpg (154,2 KB, 11x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (17.11.2020 um 00:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2020, 05:58
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.823
Standard

Hallo.
Zitat von Thomas:

"Evtl nicht BK, sondern 3.K? "

Das meine ich auch.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.