Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 11.12.2013, 10:47
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.486
Standard

Zitat:
Zitat von viktor Beitrag anzeigen
Meines Wissens bunkert "unsere" deutsche katholische Kirche ihre Sicherungsverfilmungen bei den Mormonen. Deshalb dürfen diese Filme nicht in Deutschland ausgeliehen werden. Man möchte ja in den eigenen Bistums-Archiven Nutzergebühren "schöpfen".
Für die paar Euro Nutzergebühren lohnt es sich mMn nicht, das Archiv aufzumachen.

Nachtrag: Und daß die katholische Kirche irgendeine Geschäftsbeziehung ausgerechnet zu den Mormonen hat, fällt mir auch schwer zu glauben.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.12.2013, 10:58
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.570
Standard

Zitat:
Zitat von tkraemer Beitrag anzeigen
Sieht man eigentlich in den USA die gleichen Daten wie in Deutschland? Oder gibt's hier regionale Blockierungen von Daten?
Hallo,

warum manche Filme gesperrt sind, könnt ihr hier nachlesen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.12.2013, 12:34
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.039
Standard

Der Link von Xtine weist sehr wohl darauf hin, dass die katholische Kirche Sicherungen bei den Mormonen aufbewahrt. Sind halt Pragmatiker
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.12.2013, 12:59
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.486
Standard

Zitat:
Zitat von viktor Beitrag anzeigen
Der Link von Xtine weist sehr wohl darauf hin, dass die katholische Kirche Sicherungen bei den Mormonen aufbewahrt.
Ja, das hab ich später gelesen. Kann es kaum glauben.

Zitat:
Sind halt Pragmatiker

Vermutlich war der Vertrag mit einer "Drittfirma".
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.12.2013, 19:00
tkraemer tkraemer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 309
Standard

ah okay danke nun hab ichs kapiert
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.12.2013, 23:08
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.039
Standard

Nachtrag : Ich habe im Rahmen meiner eigenen Forschungen etliche originale Kirchenbücher der ev. Landeskirche Thüringen in der Hand gehabt. Zwei davon hatten einen Stempel im Einband vom Reichssippenamt. Dieser besagte, dass das Kirchenbuch vom besagten Amt restauriert und sicherungsverfilmt worden ist. Exakt diese Bücher kann man bei den Mormonen ausleihen und einsehen. Es sind auch die einzigen der jeweiligen Ortskirche, wo das möglich ist.

Daraus ziehe ich diverse Schlüsse. Es wäre interessant, wenn andere Forscher über ähnliche Beobachtungen berichten würden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.