#1  
Alt 05.05.2018, 12:13
Kattincka Kattincka ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 37
Standard Ich bin neu und brauche Hilfe

Hallo zusammen,

ich wollte mich gern kurz vorstellen. Mein Name ist Katja und ich komme aus Hamburg. Seit Jahresanfang beschäftige ich mich recht intensiv (so wie es meine Zeit zulässt) mit der Erforschung meiner Ahnen. Mütterlicherseits ist vieles bekannt, so dass ich dort problemlos voran komme. Väterlicherseits ist ein schwarzes Loch. Hier wurde über vieles nie gesprochen, so dass die noch lebende Verwandtschaft nichts weiß bzw. sind viele Unterlagen nicht mehr auffindbar. Ich hoffe, dass ich hier, durch die Hilfe von Experten, in meiner Suche ein Stück weiterkomme.

Viele Grüße und vielleicht bis bald,

Katja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2018, 12:20
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.629
Standard

Hallo, Katja!

Willkommen im Forum

Dann lass uns doch mal die "Ränder" des schwarzen Loches wissen bzw. stelle die Namen und Daten, die Dir bekannt sind, in den verschiedenen Unterforen ein. - Die Experten werden sich der Dinge annehmen und Dir ganz sicher weiterhelfen
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2018, 13:41
Kattincka Kattincka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 37
Standard

Das wäre ein Traum. Dann stelle ich es mal im Forum für Hamburg ein.

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2018, 18:04
PapasrechteHand PapasrechteHand ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Ort: Kriftel im schönen Vordertaunus
Beiträge: 27
Standard

Hallo Kattincka,
auch von mir HERZLICH WILLKOMMEN !
In Hamburg kann ich dir nicht weiterhelfen aber falls deine Ahnen etwas mit dem Sudetenland zu tun haben, da habe ich mich inzwischen eingearbeitet. Außerdem arbeite ich mit Linux und gramps, falls du dazu Fragen hast, kann ich wahrscheinlich auch weiterhelfen.
Viel Freude und Erfolg beim Suchen
PapasrechteHand Helga
__________________
Meine Suchregionen und Namen
Region: Trautenau, Königgrätz, Erlitz
Namen:
Schwarz, Kirsch, Weinlich, Faltus, Waterwa, Milteis, Urban, Schedewa, Goldmann, Fulge oder Falge, Kneitschel, Pischel, Kolbe, Glaser, Schubert, Heinisch, Kihnel
Region: Bergreichenstein, Hartmanitz, Haidl, Kochet, Eisenstraß, Schüttenhofen
Namen:
Seidl, Foreit, Linzmeier, Oberhofer, Schätz, Puchinger, Löffelmann, Denk, Smola, Pscheidl, Hakl,
Winkelbauer, Petrlik, Ketzer, Weber
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2018, 17:06
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 438
Standard

Hallo PapasrechteHand,

ich habe gelesen, daß Du in Trautenau Ahnen hast und auch welche mit dem Namen Kneitschel.
Mein Urgroßvater hat seiner Zeit auch eine Kneitschel aus Weigelsdorf geheiratet. Die "jüngste" Ahnin heißt Veronika Kneitschel, geb. 26.03.1855 in Weigelsdorf. Zurück habe ich in der Kneitschel-Linie bis 1762 erforscht.
Besteht eventuell eine Verbindung?!
__________________
Viele Grüße
viola63
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2018, 20:45
PapasrechteHand PapasrechteHand ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Ort: Kriftel im schönen Vordertaunus
Beiträge: 27
Standard Ich habe Barbara und Johann Kneitschel

Hallo Viola63


Meine Ahnen mit Namen Kneitschel heißen:
Barbara Kneitschel geb. 13.8.1869 sie hat einen Franz Kirsch geheiratet geb.28.3.1863

ihr Vater Johann Kneitschell geb.25.9.1831 hat eine Anna Heinisch geh. geb. 9.12.1832


Die Daten habe ich aus einem Ahnenpass aber leider noch keinen genauen Ort aber die Familie Mütterlicherseits stammen aus der Gegend um Trautenau.


Eine Veronika Kneitschel taucht bis jetzt noch nicht auf. aber ich frage noch mal bei Papa nach und suche in den Kopien der Ahnenpässe.


Liebe Grüße


Helga (PapasrechteHand)
__________________
Meine Suchregionen und Namen
Region: Trautenau, Königgrätz, Erlitz
Namen:
Schwarz, Kirsch, Weinlich, Faltus, Waterwa, Milteis, Urban, Schedewa, Goldmann, Fulge oder Falge, Kneitschel, Pischel, Kolbe, Glaser, Schubert, Heinisch, Kihnel
Region: Bergreichenstein, Hartmanitz, Haidl, Kochet, Eisenstraß, Schüttenhofen
Namen:
Seidl, Foreit, Linzmeier, Oberhofer, Schätz, Puchinger, Löffelmann, Denk, Smola, Pscheidl, Hakl,
Winkelbauer, Petrlik, Ketzer, Weber
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2018, 22:37
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 443
Standard

Hallo Katja,

ersteinmal hjerzlichen Dank dass du in uns Experten vermutest

Ich hoffe du findest etwas, das selbe Problem hatte ich uach, die haben früher nix gesagt und heute weiß keiner mehr was.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.05.2018, 07:06
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 438
Standard

Hallo Helga,

Danke für Deine Antwort und die Daten.
Bei mir sind es hauptsächlich männliche ( bis auf Veronika )Ahnen mit dem Namen Kneitschel.
Dies wären Franz Kneitschel ( 1.8.1821 - 1905) verheiratet mit Veronika Demuth.
Sein Vater Franz Kneitschel ( 1798 - 17.2.1838 ) verheiratet 15.5.1820 mit Anna Maria Wagner.
Dessen Vater Anton Kneitschel (geb. 1762 ) heiratete am 9.11.1784 eine Theresia Tham.
Die Kneitschels stammen alle aus Weigelsdorf (bei Trautenau) und habe ihre Frauen aus den Nachbardörfern Jungbuch und Hartmannsdorf geheiratet.
Na, vielleicht ergibt sich doch eine "Verwandtschaft"!
Ich wohne übrigends gleich "um die Ecke" - in Hattersheim.
__________________
Viele Grüße
viola63
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.05.2018, 20:15
Kattincka Kattincka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 37
Standard

Danke an Helga und Alex. Leider stockt es im Moment. Aus zeitlichen Gründen komme ich nicht so recht weiter. Eigentlich müsste ich nochmals ins Hamburger Staatsarchiv, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand mit einem Tipp für mich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.