Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #521  
Alt 28.06.2009, 22:46
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Nuschke,

hier die von Dir gewünschten Daten.

Gessner, DFA, Band 106, Seite 247:
Familie Harlos:

Philipp Harlos, Schuhmacher, * Zabawa 5.5.1902, oo Suszner 6.8.1929 Gessner, Katharina, * Niestanice 4.5.1906, T.v. Friedrich Gessner, * 10.5.1834(?) und Apollonia Dinter.


Kretschmar, DFA, Band 12, Seite 93, 96:
Schönthür.
Seite 93:
192)
Opitz, Martin, ev., Bauer in Kleinmehlen, Kr. Liebenwerda, * ebd. 6.7.1684, + ebd. 8.9.1758, oo Großkmehlen Mi.n.d. 24. Stg.n.Trin. (= 17.11) 1706
193)
Kretschmar, Anna, ev., * Kleinkmehlen 5.6.1680, + ebd. 12.5.1757.

Seite 96:
386)
Kretschmar, Martin, ev., Bauer in Kleinkmehlen, oo Großkmehlen 12.4.1676
387)
Achtel, Maria, * Kleinkmehlen ...


Band 4, Seite 259:
Die Weckert aus Büdesheim.

cCA B
Dahlem, Friedrich Wilhelm, Bergmann in Baesweiler bei Aachen, * Langenlonsheim 6.3.1917, oo Bretzenheim bei Kreuznach 14.6.1949 Olga Gold, * Schönau, Kr. Neudischen, Sudetenland 8.2.1912, T.v. Alexander Gold, Fabrikbeamter in Schönau und Maria Kretschmar.


Band 5, Seite 136:
Das Geschlecht Einert aus Conradsdorf/Sachsen.

Auguste Therese Einert, * Freiberg 16.4.1841, oo ebd. 18.7.1869 Karl Julius Kretzschmar.


Band 12, Seite 32:
Die Nachkommen des märk. Gutspächters Christian Friedrich Schultz.

Bah A
William, Walther, Oberst a.D., * Wollenthin bei Prenzlau 7.4.1868, + ebd. 9.1.1944, oo Berlin 14.4.1909 Elisabeth Kretzschmar, * Mohrin, Kr. Königsberg/N.M. 27.3.1881; 3 Söhne.


Band 14, Seite 396, 397, 401, 402, 403, 407:
Schleußner; Anschlußliste 28: Zachmann.
Seite 396:
Dittmann
917
Sabina, * ... (um 1665), + Dittelsdorf, begr. Zittau 7.2.1727, oo ... (um 1685) Joachim Kretzschmar.

Seite 397:
Kretzschmar
229
Anna Rosina, * Dittelsdorf, get. Hirschfelde 2.2.1718, begr. Rosenthal 21.5.1790, oo Hirschfelde 4.10.1739 Gottfried Schwarz.

458
Joachim, Bauer in Dittelsdorf, übernimmt 7.4.1721 das Gut für 1000 Mark von seinem Schwiegervater und übergibt es 24.9.1744 für 1000 Mark seinem Sohn Johann Georg Kretzschmar, * das. (1687/88), begr. das. 18.12.1747, oo Hirschfelde 23. p.Trin. 1711 Anna Weickert.

916
Joachim, 1691 Bauer in Dittelsdorf, kauft das Gut 29.11.1691 für 1600 Mark von Christoph Marx, * ... (um 1660), begr. das. 31.3.1698, oo ... (um 1685) Sabina Dittmann.

Seite 401:
Schwarz
228
Gottfried, Bauer in Rosenthal, get. Hirschfelde 21.11.1717, begr. Rosenthal 22.4.1792, oo Hirschfelde 4.10.1738 Anna Rosina Kretzschmar.

Seite 402:
Weickert
459
Anna, * Dittelsdorf, get. Hirschfelde 16.5.1689, begr. Dittelsdorf 24.7.1756, oo Hirschfelde 23. p.Trin. 1711 Joachim Kretzschmar.

Seite 403:
Zücker (Zöcker)
232
Johann Cristoph, Bauer in Dittelsdorf, get. Hirschfelde 3.11.1729, + Dittelsdorf 7.10.1800, oo Bertzdorf 14.10.1750 Sabina Kretzschmar.

Seite 407:
Kretzschmar
233
Sabina, * Bertzdorf 29.12.1731, begr. Dittelsdorf 14.8.1791, oo Bertzdorf 14.10.1750 Johann Christoph Zücker.

466
Christoph, Erbschulze in Bertzdorf, * ... (um 1700), + ... (nach 1750), oo ...


Band 30, Seite 244, 245:
Ahnen- und Sippenkreis Spaeter.
Seite 244:
Haus Kretzschmar

BBf h
Keetman, Helene Luise (Lilli), * Striegendorf 22.6.1878, + Goslar 8.1.1959, oo Neiße 19.6.1905 Hans Kretzschmar, Hauptmann a.D., * Neudorf 1.3.1872, + Berlin 2.2.1939, S.d. Pastor Paul Richard Kretzschmar, * Bobersberg 30.5.1845, + Göritz 3.7.1895 (ertrunken bei Rettung eines Kindes) und Bettina Loewe, * Bromberg 3.2.1852, + Küstrin 12.11.1902; 3 Kinder:
BBf ha Susanne, siehe Familie Schmidthals.
BBf hB Wolfgang, siehe Familie Wolfgang Kretzschmar.
BBf hC Fritz, siehe Fritz Kretzschmar.

Familie Schmidthals
BBf ha
Kretzschmar, Helene Susanne, * Allenstein 21.4.1906, oo Bienenwerder a.d. Oder 10.12.1933 Hans Schmidthals, Landwirt in Goslar, * Groß-Tschunkawe, Kr. Militsch ... 1908; 4 Kinder.

Familie Wolfgang Kretzschmar
BBf hB
Kretzschmar, Wolfgang, Oberst und Kommandeur der Luftw.-Feld-Rgt. und d. Jäger-Rgt. 24, Ritterkreuz m. Eichenlaub u. Schwer-

Seite 245:
tern, * Allenstein 2.7.1907, gefallen (Kurland) 27.12.1944, oo Gut GRauhof 21.5.1938 Ursula Görg, * Gut Kalthof 29.3.1917; 5 Kinder:
BBf hBA Wolfgang, * Grauhof 19.2.1940.
BBf hBB Gunter, * Berlin 6.5.1941.
BBf hBc Elke, * Berlin 28.5.1942.
BBf hBD Ingo, * Goslar 2.7.1943.
BBf hBE Uwe, * Goslar 17.12.1944.

Familie Fritz Kretzschmar
BBf hC
Kretzschmar, Fritz, * Allenstein 24.3.1912, gefallen (England) 2.7.1940 als Oberleutnat d. Kuftwaffe, oo ... 21.8.1937 Elisabeth Marcks, * Kreuzburg (OS.) 4.11.1913; 2 Kinder:
BBf hCa Ursula, chem.-techn. Assistentin, * Dresden 13.7.1938.
BBf hCb Brigitte, Krankengymnastin, * Dresden 7.12.1939.


Das soll für heute reichen. Rest folgt.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #522  
Alt 29.06.2009, 00:11
biber biber ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2009
Beiträge: 28
Standard

Hallo Michael,

die Verzögerung sei dir verziehen... =)
Vielen Dank für deine Ausdauer und Infos.

Schönen Abend noch..
Annette
  #523  
Alt 29.06.2009, 00:38
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Anette,

das ist aber nett das Du mir verzeihst

Vor Dir ist jetzt noch Nuschke dran, dann kommt für Dich der zweite Schwung.

Schöne Grüße aus dem Norden.

Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #524  
Alt 29.06.2009, 18:28
Nuschke Nuschke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 3
Standard

Ich danke dir schonmal für den ersten Teil!
  #525  
Alt 30.06.2009, 18:38
elok1116 elok1116 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: 46117 Oberhausen
Beiträge: 14
Standard

HALLO MICHAEL,
Sorry, das ich mich erst heute wieder melde, hatte leider Virusprobleme,

Heute möchte ich mich aber endlich für Deine SUPER ausführliche Auskunft danken.

Mal schauen ob ich daraus auch etwas verwerten kann.

Vielen Dank nochmal bis zum nächsten mal !!

Mfg

Günter
  #526  
Alt 30.06.2009, 21:35
die fröhliche die fröhliche ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: Horb am Neckar
Beiträge: 33
Standard

Hallo Michael,
du sagtest, dass du die Bücher hast, bis zu welchem Jahrhundert reicht das zurück, oder wie sind die bücher angelegt??
lg die fröhliche
  #527  
Alt 30.06.2009, 23:44
Benutzerbild von Mascha
Mascha Mascha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 216
Standard

Hallo Michael,

würdest Du mich bitte auf Deine Warteliste setzen?
Wenn ich an der Reihe bin, hätte ich gern folgende Namen herausgesucht:
Adelseck Bd.4
Eschborn Bd.88
Mettenheimer Bd.12
Mühleisen Bd.11 und 43

Vielen Dank!
Herzliche Grüße
Martina
  #528  
Alt 01.07.2009, 00:00
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Nuschke,

heute soll es dann weitergehen.

Kretschmar, DFA, Band 32, Seite 105, 118, 119, 120, 121:
Ahnenliste der Geschwister Reinicke in Erlangen; Liste 17 (Wille).
Seite 105:
8960
Schlippe, Hans, 1519 Freibauer, mit Hof in Eisdorf belehnt; oo I. ...; oo II. ... Witwe des ... Kretzschmar.

Seite 118:
398
Mende, Georg, Bauer, get. Altchemnitz 4.4.1704, + ebd. 3.3.1783, (oo II. ebd. 6.2.1742 Anna Reichel); oo I. ebd. 24.10.1730
399
Kretzschmar, Dorothea, * Altchemnitz 30.9.1712.

Seite 119:
792
Reuther, Peter, Bauer in Markersdorf 1693; get. Neukirchen 13.3.1664, begr. ebd. 17.3.1728; oo ebd. ...
793
Kretzschmar, Catharina, get. Neukirchen 23.5.1668, + Markersdorf, begr. Neukirchen 16.9.1739.

798
Kretzschmar, Andreas, Bauer in Altchemnitz; * ebd. err. 3.9.1666, begr. ebd. 11.3.1714; oo ...
799
N.N., Dorothea, * Altchemnitz err. 1687, + ebd. 24.10.1760.

Seite 120:
1586
Kretzschmar, Zacharias, ältester Bauer in Markersdorf; * Stelzendorf, get. 20.7.1608, begr. Markersdorf 29.3.1687, (oo I. Neukirchen 25.6.1633 Barbara Heintze); oo II. ...
1587
Müller, Catharina, * Adorf bei Chemnitz, get. ebd. 8.12.1623, begr. ebd. 28.10.1684.

1596
Kretzschmar, Georg, Bauer in Altchemnitz; * err. 23.12.1632, begr. Altchemnitz 2.11.1707; oo um 1657
1597
N.N., Elisabeth, * err. 1636, begr. Altchemnitz 24.10.1710.

Seite 121:
3172
Kretzschmar, Georg, Gärtner in Stelzendorf; begr. Neukirchen 2.10.1618; oo zw. 1580-1608
3173
N.N., Magdalena, begr. Stelzendorf/Neukirchen 5.4.1643.


Band 36, Seite 62:
Ahnenliste Karl-Wilhelm Grabert.

Schober I
1480
Barthel, Bauer in Bormitz, * Zschäschütz, get. Döbeln 24.4.1580, + nach 12.10.1633 (begr. des Sohnes Andreas, sein Sterbeeintrag felht). (oo I. Döbeln 16.2.1602 Margarethe Kretzschmar, * ..., + Bormitz, begr. Döbeln 19.4.1612, T.d. Bauern Georg Kretzschmar in Zschakwitz; oo II. Döbeln 12.11.1613 Maria Keyser, + Bormitz, begr. Döbeln 15.6.1614, Pest); oo III. Döbeln 15.11.1614 Regina Hermann.


Band 48, Seite 123:
Der Thüringer Siebold-Kreis.
Lebenslauf Dietrich Sieboldt; Auszug: ...Auch als Wiederverkäufer betätigte sich Dietrich, indem er am 24. Mai 1600 von der Witwe Kretzschmars eine halbe Hufe Land kaufte und an Mertten Kallenbergen "verhandelte".


Band 112, Seite 69, 308:
Die Ahnen in ihrer Zeit und welt; Ahnengeschichte der Familien Molwitz und Ludewig.
Seite 69:
Lein- und Wollzeugweber: David Kretzschmar, 1671-1720, Bürger, Lein- und Woll (Zeug-)-weber, auch Hospitalvorsteher zu Lichtenstein.

Seite 308:
David Kretzschmar, 1671-1720, Lein- und Woll (Zeug-)-Weber, auch Hospital-Vorsteher, zu Lichtenstein.


Band 115, Seite 184, 192:
Zum Geschlecht von Roden aus Parensen.
Seite 184:
1526
Zerche, Georg, jun., * Seifersdorf 30.5.1701, + ebd. 15.6.1757, Bauer und Kirchvater ebd., oo Wendishain 12.4.1725
1527
Kretzschmar, Sabina (bei oo Susanna), * (10.12.1700) Lauschka, + Seifersdorf 7.4.1779.


Helbig, DFA, Band 7, Seite 166:
Stammfolge eines Geschlechts Liebig/Libich aus Petersdorf im Riesengebirge.

Clara Minna Frida Liebig, in Adelwitz, Kr. Torgau, * 6.9.1890; oo Lzg.-Schönefeld 14.7.1911 den Maurer Otto Helbig (* Kaucklitz, Kr. Torgau 25.1.1887) - 5 Kinder.

Band 9, Seite 124:
Das fränkisch-thüringische Geschlecht Witthauer.
Johann Georg Gottfried Witthauer; Auszug: ... Als im Jahre 1830 ganz Rußland von der Cholera überzogen wurde, "habe ich am 8. Nov. 1830 sowohl Präservativ- als Heilmittel gegen die Cholara morbus in Rußland an die Großfürstin und regierende Großherzogin Kays. königl. Hoheit gesandt und ein Dankschreiben von Herrn Geh. Hofrat Helbig, wie von Herrn Leibarzt Schwabe auf Befehl Ihrer Kays. Hoheit erhalten".


Band 24, Seite 9:
Das Müllergeschlecht Siebold zu Uftrungen am Harz.

Sind diese Angaben über die Siebld als Besitzer der Unter- und späteren Mittelmühle nur spärlich, so ist die reihe der Siebold-Obermüller um so geschlossener.
...
ab 1873 Ernst Chr. Fr. Helbig.
...


Band 26, Seite 72:
Die Geschlechter Prel/Breler (ab 1178) in Franken und Hessen.

Barbara Breler, * 9.12.1609, oo 1637 Hans-Christoph Helbig, aus Amberg, Bürger zu Fulda (lebte 21. Okt. 1649 in Nürnberg).


Band 27, Seite 279, 284, 288, 291:
Ahnenliste Ingeborg und Edith Pusch.
Seite 279:
702
Lose, Martin, in Klaffenbach, * Neukirchen 23.3.1647, + Klaffenbach 29.5.1725, oo Neukirchen 18.6.1672
703
Helbig, Elisabeth, Neukirchen 4.2.1656, + Klaffenbach 6.5.1712.

Seite 284:
1406
Helbig, Michael gen. der Obere, Richter in Adorf, * ebd. 16.7.1612, + ebd. 30.12.1689, oo Neukirchen 5.2.1638
1407
Pischmann, Katharina, * Adorf 24.10.1613, + ebd. 16.12.1673.

Seite 288:
2812
Helbig, Benedikt, in Adorf, um 1600, oo Neukirchen 20.11.1598
2813
Weiß, Maria, in Adorf, um 1600.

Seite 291:
5624
Helbig, Benedix, in Markersdorf, um 1590, + ebd. 24.11.1600.


Band 33, Seite 145:
II. Nachtrag zur Ahnenliste Ingeborg und Edith Pusch.

1407
Pischmann, Katharina, * Jahnsdorf 24.10.1613, + Adorf 16.12.1673, oo Neukirchen 5.2.1638 Michael Helbig.


Band 40, Seite 48:
Die Namensträger Pfefferkorn.

Auszüge aus alten Chemnitzer Quellenbüchern, anderen Universitätsmatrikeln, Bürgerbüchern usw.
Auszug: ... Margarete Pfefferkorn, * um 1600, + Oberndorf nach 20.11.1634, oo I. Ziegelheim in Sachsen 18.11.1624 Lorenz Helbig, der möglicherweise aus Göpfersdorf stammt.


Band 48, Seite 218:
Zur Geschichte der Siebold / VII. Kapitel.

Johanne Friederike Caroline Marie Siebold, * Rottleberode 17.8.1858, + das. 15.8.1916; oo I. Rottleberode 27.1.1884 Christian Heinrich Wilhelm Karl Helbig, * Rottleberode 12.2.1858, + das. 13.6.1887, Handarbeiter ebd., S.d. Karl Friedrich August Helbig, Handarbeiter in Rottleberode und Sophie Karoline Friederike Wisse.


Band 55, Seite 47, 50, 53:
Ahnenliste Albanus.
Seite 47:
80
Quehl, Johann Heinrich, Kantor, * Falken 4.1.1727, + Niderdorla 28.5.1773, oo Schönstedt bei Langensalza 2.10.1753
81
Helbig, Maria Christiana Sophia, * Schönstedt 17.5.1730, + Niederdorla 19.9.1754.

Seite 50:
162
Helbig, Johann Heinrich, Schuldiener, * ..., + Schönstedt 15.4.1732, oo Schönstedt 17.6.1721
163
Britler, Regina Dorothea, aus Flarchheim, * ..., + ...

Seite 53:
324
Helwig, Johann Heinrich, * Großgottern 20.10.1671.


Band 56, Seite 273:
Giese / Geschichte einer Familie aus Münster in Westfalen.

Thoedor Franz Hermann Crins, * Horstmar 7.4.1879, + Münster 16.1.1969, Studienrat in Mülheim (Ruhr); oo Baden-Baden 20.8.1910 Gertrud Helbig, ev., * ebd. 15.3.1889, + Horstmar 17.2.1953, T.v. Carl Ernst Helbig aus Jöhstadt im Erzgebirge, städt. Orchestermusiker in Baden-Baden und Margarethe Schlag aus Hahn bei Wallmerod.


Band 76, Seite 176:
Die Familie Leyendecker aus Bingen - Büdesheim.

Auszug: ... Die Familie des Professor Franz W. Leyendecker hat in Weilburg lange Zeit in einer großen Wohnung der Brauerei Helbig am Ahäuser Weg gewohnt, ...


Band 95, Seite 266:
Die Familie Keßler.

unter Bemerkungen: 1) In den Ahnentafeln berühmter Deutscher, Sechste Folge, Lief. 1: Herwarth von Bittenfeld, bearb. von Herbert Helbig, Leipzig 1944, Tafel 5, werden als Vorfahren der Anna von Wolkenstein genannt ...


Band 101, Seite 598:
Die Vorfahren der Kinder Haertel-Rodler.

214.
Klämt (Klembt), Gottfried, bürgerlicher Müller in Polkwitz, * ? ebd. 1690, + ebd. 18.11.1745; oo II. ebd. 7.7.1737
215.
Helbig, Barbara Rosina.


Band 105, Seite 278:
Stammfolge Sommerfeld.

1586
Wagner, Hans Georg, * Rhodt 28.5.1656, luth., Bäcker und 1666 Dorfmeister, oo I. 5.2.1677 als Tagelöhner die Anna Margaretha Helbig aus Dalsheim. "Sie war zu selbiger Zeit schwanger von einem Ehemann und Bäcker aus Worms, bei dem sie gedient hatte, der nachmals 170 R zur Auferziehung des Kindes gab." Sie ist "schmerzlich am 23.2.1678 gestorben".


Band 107, Seite 10, 123, 124:
Hövel/Hoevel aus der Mark Brandenburg.
Seite 10:
Vorwort; Auszug: ... - willkommene größere Mitteilungen und Nachrichten von Erich Heinicke +, Magdeburg, Pfarrer Lothar Helbig, Plaue/Havel, ...


Das waren die von Dir gewünschten Daten. Ich hoffe das bei der Vielzahl von Daten, doch etwas für Dich dabei ist.

Gruß aus dem warm-schwülen Norden (25 Grad)

Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #529  
Alt 01.07.2009, 00:14
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo die fröhliche,

das Deutsche Familienarchiv ist ein genealogischer Sammelband. Dort haben Familien- und Ahnenforscher ihre Ergebnisse veröffentlicht. In diesen sind natürlich ganz unterschiedliche Daten und Jahrhunderte angegeben.
Ich hoffe diese Anwort beantwortet Deine Frage.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #530  
Alt 01.07.2009, 17:28
Nuschke Nuschke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 3
Standard

Ich danke dir!
Thema geschlossen
WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.

Lesezeichen

Stichworte
grohe , herde , neckarau , plankstadt , stammler , weidner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Band 4 Deutsches Familienarchiv Eschinger Genealogie-Forum Allgemeines 75 12.01.2016 04:26

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.