Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2020, 18:31
bherschber bherschber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Nordbayern
Beiträge: 83
Standard Zu welchen Datum wurden Feiertage in Böhmen gefeiert?

Hallo liebe Forscher,

ich lese immer wieder in böhmischen Grundbüchern, dass Zahlungen zu St. Gregori und zu St. Galli fällig wurden.

Kann jemand Auskunft geben, zu welchem Datum das jeweils war und warum diese beiden Tage so wichtig waren?

Herzlichen Dank im Voraus
Bernhard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2020, 20:10
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 781
Standard

Moin,
Gregor dürfte der 12.3. sein und Galli ist der 16.10.
Hier kannst du dich informieren,
https://de.wikipedia.org/wiki/Heiligenkalender
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2020, 20:17
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.910
Standard

Hallo Bernhard,

Hl. Georg 23. April (zu seinen Ehren gibts den Georgiritt)

Hl. Gallus 16. Oktober

Einige Heilige haben besondere Feste, die auch heute noch gefeiert werden.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2020, 06:28
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 781
Standard

Moin,
Georg = Bauer
Gregorius = Hüter
https://de.wikipedia.org/wiki/Gregoriusfest
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2020, 11:35
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.581
Standard

Hallo,

in Westböhmen um Tepl herum war wohl der wichtigste Feiertag der "Anna-Tag" und der war am 26.07.

Zitat:
warum diese beiden Tage so wichtig waren?
Gregor und Gallus liegen ziemlich genau ein halbes Jahr auseinander. Somit waren damit wohl halbjährliche Zahlungen gemeint. Meist gab es dann auch Lohn für die Angestellten und neue Kleider (Sommer/Winter).


Möge es helfen.

Gruss
Astrid

Geändert von assi.d (21.01.2020 um 11:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2020, 17:58
bherschber bherschber ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Nordbayern
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
Moin,
Gregor dürfte der 12.3. sein und Galli ist der 16.10.
Hier kannst du dich informieren,
https://de.wikipedia.org/wiki/Heiligenkalender
LG Malte
Da habe ich mal nachgesehen, aber beide sind nicht angeführt.
Auf Heiligenlexikon.de ist St. Gallus am 16.10., das passt gut zusammen, für Gregor gibt es jedoch mehrere Angaben. Als kath. Gedenktag ist der 03.09. angegeben, als ev. Feiertag der 12.03. Da bin ich etwas verwirrt, da Böhmen ja wohl katholisch war.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2020, 18:27
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.910
Standard

Hallo,

ja, der Gregor (nicht Georg, war ein freud'scher Verleser)

Hier ist der Unterschied erkennbar. https://www.heiligenlexikon.de/Biogr...der_Grosse.htm
Zitat:
Gedenktag III. Klasse 12. März (Todestag), Tag seiner Bischofsweihe: 3. September
Bestattung: 12. März
Weiter unten wird es erklärt (im letzten Text-Absatz vor dem gelben Kasten)
Zitat:
Bei der Kalenderreform von 1969 verlegte man den katholischen Gedenktag vom Todestag, der in der Fastenzeit lag, auf den Jahrestag seiner Weihe zum Bischof von Rom.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2020, 19:01
bherschber bherschber ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Nordbayern
Beiträge: 83
Lächeln

Alles klar! Herzlichen Dank für eure Hilfe
Bernhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.