#21  
Alt 06.12.2019, 10:58
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.892
Standard

Hallo Tina,

danke für Deine Meldung.
Dann werde ich das offiziell an alle weiterleiten.
Also, hat jemand von dieser Abhandlung Kenntnis?

Bitte melde Dich!

Tschüss

jele
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.12.2019, 17:52
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.892
Standard

Hallo Tina

Zitat:
Zitat von Ostpreussin Beitrag anzeigen
wenn ich mich nicht irre, gibt es in einem der Bürgerlichen Geschlechterbücher eine Abhandlung über die Kerners in Westpreußen und, ich glaube, auch zu Hundertmarck.
Leider irrst Du Dich doch. Habe gerade die entsprechenden Bände der BGB vor mir - nüscht!

's wär ja doch zu schön gewesen...

Trotzdem vielen Dank und -

weiter geht's!

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.12.2019, 23:02
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 927
Standard

Lieber Jele,


das tut mir leid, ich war mir recht sicher, die Namen in einem der Inhaltsverzeichnisse gesehen zu haben.


Damit ich nicht ganz mit leeren Händen dastehe, habe ich noch eine Kleinigkeit aufgetan (falls du diese Quelle noch nicht kennst). Im "Inhaltsverzeichnis der Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins Jahrgang 1 - 35: Personen, Orte, Sachen" wird der Gesuchte genannt (auf S. 46, im Original S. 45): "Kerner. Gottlieb. Vorst. d. Spendhauses 1722. 9, 5, 8 f." Hier der Link: http://pbc.gda.pl/dlibra/plain-content?id=13793.


Wie man herausfindet, in welchem der 35 Jahrgänge der "Mitteilungen" (des Westpreußischen Geschichtsvereins) man nun den Gesuchten findet, hat sich mir bisher nicht erschlossen. Ebenso wenig ist mir bekannt, wo man die Jahrgägne einsehen kann... aber bestimmt irgendwo bei uns in Berlin...

hofft Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.12.2019, 12:15
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.892
Standard

Liebe Tina,

ganz herzlichen Dank.
Ich hatte das schon vor einiger Zeit entdeckt und auch bestellt.
Der Mann war sehr umtriebig, und zwischen 1690 und 1734 habe ich sehr viele seiner Aktivitäten eruiert. Er war Anteilseigner von Schiffen, ließ eine Kapelle an "sein" Spendhaus anbauen, hatte eine Bibliothek usw. Das einzige, was mir tatsächlich fehlt, sind seine Geburt/Taufe (um 1670), seine Trauung (zw. 1725 und 1734) und seine Beisetzung (1734).
Aber ich wühle mich da durch. Einige Kirchenbücher habe ich ja schon durch.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.