#611  
Alt 15.04.2019, 00:42
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 648
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Ja ich weiß.... man hatte sich wohl schon von Anfang an komplett mit der Menge, dem Umfang, dem gesamten Aufwand verplant.

Nach dem Start von Archion vor 4 Jahren sprach man im ELAB von mindestens 10 Jahren Dauer für die gesamte Onlinestellung. Somit scheint sich diese Planung nicht zu bestätigen, sehr schade!
Mit Zitat antworten
  #612  
Alt 17.04.2019, 10:49
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.374
Standard

Neue Info von Archion.

Das wars dann wohl erstmal wieder mit BRB


Zitat:
Was ging in den vergangenen Wochen online?
  • Oldenburg: Archiv der Evang.-Luth. Landeskirche
    mehr als 300 Kirchenbücher aus 24 Orten
  • Sachsen: Landeskirchliches Archiv der Evang.-Luth. Landeskirche
    mehr als 190 Kirchenbücher aus dem Kirchenkreis Dresden
  • Pfalz: Zentralarchiv der Evang. Kirche
    Kirchenbücher (Schutzfristende) aus 35 Orten
  • Berlin, Brandenburg, schlesische Oberlausitz: Landeskirchliches Archiv in Berlin
    mehr als 300 Kirchenbücher aus 60 Orten
Was wird derzeit importiert?
  • Württemberg: Landeskirchliches Archiv Stuttgart

Was kommt im Anschluss?
  • Hannover: Landeskirchliches Archiv
  • Rheinland: Archiv der Evang. Kirche
  • Lippe: Archiv der Landeskirche
  • Sachsen: Landeskirchliches Archiv der Evang.-Luth. Landeskirche

Geändert von OlliL (17.04.2019 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #613  
Alt 17.04.2019, 12:02
beringei beringei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2018
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
Das wars dann wohl erstmal wieder mit BRB
Was wahrlich äußerst schade ist. Ich kann nachvollziehen, dass nicht alle bereits digitalisierten Kirchenbücher in einem Schwung online gehen, um vermeintlich mehr Abonnenten zu ködern. Allerdings tut sich Archion bei den paar Häppchen und dem Tempo keinen Gefallen.

Auch wenn ich Dauerabonnent bin, obwohl meine gesuchten KB noch gar nicht online sind, da ich die Idee des Projekts unterstützenswert empfinde, werde ich wohl doch wieder in die Archive vor Ort fahren, da ich keine 15 Jahre warten möchte.

Nicht zuletzt weil es zuvor andere Aussagen gab sowie teilweise die Auflösung und möglichen Zoomstufen der Kirchenbücher die Forschung sehr erschweren.
Mit Zitat antworten
  #614  
Alt 17.04.2019, 13:16
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 333
Standard

Zitat:
Zitat von beringei Beitrag anzeigen
Ich kann nachvollziehen, dass nicht alle bereits digitalisierten Kirchenbücher in einem Schwung online gehen, um vermeintlich mehr Abonnenten zu ködern. Allerdings tut sich Archion bei den paar Häppchen und dem Tempo keinen Gefallen.

Wenn es möglich wäre alles gleichzeitg onlinezustellen würde sie es mit Sicherheit tun. Die Datenmengen sind mal sehr groß, so dass das alleinige kopieren von Festplatte zu Festplatte lange dauert. Viel schneller gehts halt technisch leider nicht Selbst Familysearch kann dies nicht. Und die haben eine tausendfache Manpower und sicher auch Hardwarevoraussetzungen.

Auf die Auflösung hat Archion keinen Einfluß. Die Kirchenbücher bekommen sie ja von den jeweiligen Kirchengemeinden eingescannt. Und manche benutzen halt eine sehr hohe (wenige Bücher pro Tag) und andere eine niedrige Auflösung.
Ich denke nicht dass es 15 Jahre dauern wird. Die Hardware entwickelt sich ja auch weiter. Ich würde aber nicht für etwas bezahlen, dass mir nichts bringt, nur um den grundsätzlichen Gedanken zu unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #615  
Alt 17.04.2019, 13:30
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.374
Standard

Die Bilder aus Brandenburg haben im ELAB eine sehr hohe Auflösung und sind gut zoombar. Auf Archion haben sie eine Auflösung die ein vernünftiges Arbeiten kaum möglich machen. Wer hier "runterskalliert" ist mir unklar. Gescannt wurde jedenfalls wohl in brauchbarer Qualität. Und vor Ort bekommt man die auch.... nur eben nicht bei Archion.

Das was lange dauert ist übrigens die Bildbearbeitung. Für jede Zoom-Stufe muss jedes Bild/jede Seite bei Archion in viele kleine Bild-Schnippsel zerschnitten werden. Und das dauert.... bei den Brandenburger Bildern geht es natürlich fix - die sind ja auch mikrig klein
Mit Zitat antworten
  #616  
Alt 17.04.2019, 13:48
YMariusY YMariusY ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 192
Standard

Ich habe soeben von Archion auf Anfrage die Information bekommen, dass als nächstes aus dem Hannoveraner Archiv der Kirchenkreis Syke sowie Springe importiert werden.
__________________
Liebe Grüße, MCG
Mit Zitat antworten
  #617  
Alt 17.04.2019, 14:11
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.853
Standard

Die Brandenburger KB die bei Archion online sind bekommt man im Archiv auch nicht auf den PC's, da muß man nach wie vor die Fiche benutzen (mein Wissensstand von vor 1 Jahr). Ob es einen Zugang zu Archion im Archiv gibt weiß ich nicht sicher, das war vor Jahren mal so.
Nachdigitalisierte z. B. Akten o.ä., von denen es keine Fiche gibt, die findet man auch auf den Rechnern im Archiv.
Auch z. B. die Altberliner Bücher die es nur als Kopie der Sicherungsverfilmung des Reichssippenamtes gibt fand/findet man auf den Rechnern.
Deren Quali und Zoombarkeit ist top.
Mit Zitat antworten
  #618  
Alt 17.04.2019, 14:14
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.374
Standard

Hallo Martina,

im Archion Forum schrieb ein Nutzer:

Zitat:
Die Scans die ich direkt im Archiv auf den dortigen Rechnern genutzt habe waren fast unendlich zoombar, die Qualität eigentlich ganz gut. Mir wurde gesagt die werden für Archion extra runter gerechnet. Ob das stimmt kann ich nicht beurteilen.
Darauf bezog ich mich hauptsächlich,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #619  
Alt 17.04.2019, 14:21
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.853
Standard

ja eben, das bin ich :-) Ich habe oft damit gearbeitet, ging echt toll.
Mit Zitat antworten
  #620  
Alt 18.04.2019, 13:57
thoddy thoddy ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Oldenburg/Holstein
Beiträge: 77
Standard

schön wäre es auch, wenn der Norden Deutschlands nicht so "vernachlässigt" würde , die Archive der Nordkirche beschränken sich, zumindest bis jetzt, nur auf die Westküste, dem Hamburger Umland und ein bischen MV.
Alles dazwischen ist z.Zt. ein weißer Fleck auf der Landkarte

Mich würde der Bereich Kiel und Schwedeneck interessieren




Gruß
Thorsten
__________________

suche alles über die Familien:
KOBARG, JENSEN, STARKE

Geändert von thoddy (18.04.2019 um 13:59 Uhr) Grund: vergessen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.