Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2021, 11:27
Max Habisreitinger Max Habisreitinger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2021
Beiträge: 17
Lächeln Wappen der Familie Habisreitinger Adelsforschung

Hallo nette Leute im Forum

Könntet ihr mir bitte helfen bei der Adelsforschung der Familie Habisreitinger hab bei erweiterten Suchfunktionen bei eurem Forum einige Informationen erhalten über eine Antwort würde ich mich freuen.

Danke im voraus

Mfg Max Habisreitinger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2021, 11:35
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.393
Standard

Hallo Max Habsreitinger,


verrate uns doch einmal, wie weit DEINE Forschung zur Familie Habisreitinger ist.
Wer ist der letzte Dir bekannte Vorfahre?
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2021, 16:52
Max Habisreitinger Max Habisreitinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2021
Beiträge: 17
Standard

Hallo nettes Team

Hab leider schlechte Nachrichten uns ist wenig über unseren Vorfahren bekannt. Ihr habt ja herausgefunden das meine ersten Vorfahren in Kanton Thurgau 1523 lebten und Habisreutinger hießen. Vielen Dank kann mann für euren Verein etwas spenden.

Mfg Max Habisreitinger
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2021, 17:05
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.184
Standard

Hallo Max,

jetzt fangen wir doch mal einfach an:

- Du heißt Max, wann bist Du geboren?

- Wie hieß Dein Vater, wann ist er geboren?

und so weiter...

1523 kommt man vielleicht(!) am Ende bei raus, aber der Anfang ist es sicher nicht.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2021, 17:19
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.126
Standard

Zitat:
Zitat von Max Habisreitinger Beitrag anzeigen
Hallo nettes Team

Vielen Dank kann mann für euren Verein etwas spenden.
Hallo netter Max,

Deine Spende ist für dieses Mal an der Ahr besser investiert.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2021, 09:32
Max Habisreitinger Max Habisreitinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2021
Beiträge: 17
Standard

Hallo natürlich spende ich für ahr

Das einzige was bekannt war ist ist Fritz Habisreitinger aus Freudenstadt waren Gutsbesitzer fällt mir gerade ein vielleicht ist es hilfreich

Danke im voraus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2021, 09:48
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.022
Standard

Hallo Max,
die 1523 galt für den Ort, nicht für den Familiennamen. Und der Ort wurde sogar schon 1418 erwähnt. Der Familienname erscheint erst 1580
https://forum.ahnenforschung.net/sho...6&postcount=15
https://www.familysearch.org/tree/pe...scape/MTC9-VQ5

Wann lebte Fritz Habisreitinger in Freudenstadt?
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2021, 09:56
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.804
Standard

Hallo,

mit Adelsforschung hat das aller Voraussicht nach aber nichts zu tun.
Die Namensträger, die ich um 1800/ 1850 in Freudenstadt finde, sind Gastwirte und Metzger.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (20.07.2021 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.07.2021, 11:35
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.204
Standard

Hallo!

Die Familie Habisreitinger läßt sich bspw. bei Ancestry leicht bis ins 18. Jhd. in Freudenstadt nachweisen - also eine dort alteingesessene Familie.

Dann aber ist sicher das Freudenstädter Archiv die erste Adresse für den Einstieg in die Ahnenforschungen. Auf dessen Seite heißt es u.a.:

"So verfügt das Archiv über wertvolle, bereits seit vielen Jahrzehnten geführte Sammlungen. Zum Beispiel ist aus der genealogischen Sammlung das Ortssippenbuch Freudenstadt erstanden, ein wertvolles Hilfsmittel für die Familienforschung."

Siehe: http://wiki-de.genealogy.net/Freudenstadt,_OFB
Auch bei den Mormonen, aber leider dort gesperrt: https://www.familysearch.org/library...25-redirection

MfG
Manni

Geändert von Manni1970 (20.07.2021 um 11:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.07.2021, 12:16
Max Habisreitinger Max Habisreitinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.07.2021
Beiträge: 17
Standard

Ok danke stelle keine Fragen mehr ist alles aufgeklärt worden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.