#1  
Alt 21.10.2019, 09:23
Bastian Stöckner Bastian Stöckner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Zwickau
Beiträge: 100
Standard Hochzeitseintrag und Verbleib Familie Kasil / Breitfelder

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Hochzeitseintrag, Geburtsinformationen zu Franz Kasil, Nachfahren des Ehepaares und letztendlich nach dem Verbleib der Familie Kasil/ Breitfelder.

Die mit mir entfernt verwandte
Agnes Breitfelder aus Grün bei Petschau hat
am 07.11.1919 in Libin (Herrschaft Luditz)
einen Franz Kasil aus Rzeppan geheiratet.

Ihr hattet mir bereits bei der Übersetzung des Trauungsvermerks geholfen:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=134471

Ich habe bis dato weder bei PortaFontium noch anderswo das zuständige Archiv herausfinden können. Mir ist auch nicht ganz klar welche Kirchgemeinde hier zuständig ist. Denn es finden sich widersprüchliche Angaben:

hier geht es nur bis 1865
https://sudetendeutsche-familienfors.../kb/libin.html

und auf dieser Seite geht es weiter:
https://sudetendeutsche-familienfors...kb/lubenz.html

Leider fehlt mir jeglicher Bezug und der Überblick warum uns weshalb 1919 eine Hochzeit in Libin stattfindet und es nach der oben verlinkten Übersicht keine Matrik hierzu gibt.

Bitte helft mir hierbei.

Viele Grüße aus Sachsen
Bastian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2019, 11:22
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: terra plisnensis
Beiträge: 735
Standard

Hallo,


hier:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...&modeView=LIST
...ist beim letzten Eintrag von 92 das Trauungsbuch mit der Signatur: 44/11 Inventarnummer:11215 in dem auch der gesuchte Ort verzeichnet ist. Da das Buch eine Laufzeit von 1888 - 1941 hat ist es noch nicht online freigegeben.
Hier auch nochmal der Link direkt zu den Angaben zum Buch:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...8d11c558:-7ffb
__________________
Mit besten Grüssen
Gerd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.10.2019, 16:46
Bastian Stöckner Bastian Stöckner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Zwickau
Beiträge: 100
Standard

Dankeschön, das ging aber flott.

Weiß zufällig noch jemand in welcher Vertreibungs Transport Liste diese Ortschaften zu finden sind?

Viele Grüße
Bastian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2021, 11:38
Bastian Stöckner Bastian Stöckner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Zwickau
Beiträge: 100
Standard

Hallo,
ich möchte dieses Thema gerne noch einmal hochbringen.

Der vor zwei Jahren von Gerd angezeigte Link:

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...8d11c558:-7ffb

funktioniert mittlerweile so, dass man in die Digitalisate schauen kann im November 1919 ist aber leider keine Hochzeit Kasil/Breitfelder verzeichnet.

Ich bitte euch nochmals um eure Hilfe bei der SPurensuche zur Familie

Liebe Grüße
Bastian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2021, 12:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.802
Standard

Hallo,

bei mir gibt es mit dem link die Meldung: The requested resource is not available.
Im übrigen ist der zeitliche Bereich des interessierenden Bandes 17 der Trauungen für Libin Libyne ja 1845-1925, so dass ich nicht von einer Online-Stellung ausgehe.
Die Trauung war auch im Juni und nicht im November.
Nach dem Namensregister Rzeppan Sterbe gehe ich auch eher vom FN Kastl und nicht Kasil aus.
Am 1.7.1920 verstirbt in Rzeppan ( No 13 ) die Anna Kastl * 17.4.20, To. der Eheleute Franz Kastl, Gastwirt daselbst, und Agnes geb Breitfelder, aus Grün. linkhttp://vademecum.soalitomerice.cz/va...cde045417c929e

Aha: https://invenio.bundesarchiv.de/inve...-a8e8ee95f6c4/

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (30.07.2021 um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2021, 12:38
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.802
Standard

Mit den Angaben zum Lastenausgleich dann vielleicht der lt Adressbuch FFM 1955- Dort auch noch 1965 eingetragen, als Rentner.

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2021-07-30_123454.jpg (14,0 KB, 8x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2021, 19:47
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.122
Standard

Hallo,

bei Family Search ist der Heiratseintrag online:
https://www.familysearch.org/ark:/61...63&cat=1976421

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2021, 20:08
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.802
Standard

Zitat:
Zitat von Zita Beitrag anzeigen
Hallo,

bei Family Search ist der Heiratseintrag online:
https://www.familysearch.org/ark:/61...63&cat=1976421
Das ist mal ´ne Schrift!!

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.08.2021, 14:10
Bastian Stöckner Bastian Stöckner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Zwickau
Beiträge: 100
Standard

Hallo,

ich danke euch beiden von ganzem Herzen. Ich war erstmal völlig sprachlos und hab dann vergessen zu antworten. Das sind ganz tolle Neuigkeiten und ich bin beeindruckt wie ihr das aufgerollt habt.

Vielen lieben Dank. Im nächsten Schritt werde ich also in Frankfurt den Verbleib der Familie abfragen und über etwaige Sterbeeinträge die Verbliebenen ermitteln. Oder habt ihr selbst dort noch bessere Ideen?

Ich bin ehrlich baff, dass es Aktennotizen im BA über die Lastenausgleichsanträge gibt. Nun stöber ich hier schon eine Weile im Forum, aber den Rechercheweg kannte ich noch nicht.

Ganz liebe Grüße
Bastian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.